Warenkorb
 

Never Expected You

Weitere Formate

Sie wollte nicht auffallen – nur ist das ihre Art.

Evelyn hat einen klaren Vorsatz, als sie nach San Diego zurückkehrt: sich im Hintergrund halten und das Studium überstehen. Das fällt ihr nicht schwer, bis sie auf Ryan Paxton trifft. Er ist Footballspieler, selbstverliebt, unreif – und treibt sie damit in den Wahnsinn.

Ryan ist zuerst fasziniert von der brünetten Schönheit, die sich ihm plötzlich in den Weg stellt. Leider hat Evelyn eine spitze Zunge und macht ihm schnell und deutlich klar, dass nicht genug Abstand zwischen ihnen liegen kann.

Dann sorgt ausgerechnet in Ryans Beisein ein klitzekleiner Zettel dafür, dass Evelyns dunkle Vergangenheit mit voller Wucht über ihr hereinbricht und ihr den Boden unter den Füßen wegreißt.

Sie hätte damit gerechnet, dass er sie auslacht.
Sie hätte damit gerechnet, dass er sie für verrückt erklärt.
Sie hätte damit gerechnet, dass er ihr nun aus dem Weg geht.
Doch sie hätte niemals damit gerechnet, dass er bleibt – und er auch nicht.

"Never Expected You" ist nicht in sich abgeschlossen. Der zweite und letzte Teil - "Never Expected Us" - erscheint im August 2019.
Fans von "Never Felt Like This Before" dürfen sich auf ein Wiedersehen mit Scarlett, Zac und Ethan freuen.
Portrait
Jessica Moldenhauer wurde 1994 im schönen Bielefeld geboren und lebt auch heute noch dort. Schon als Kind hat sie sich für ihren kleinen Bruder Geschichten ausgedacht.

2012 hat sie den Sprung gewagt und über die Self-Publishing-Plattform BookRix ihren ersten Liebesroman veröffentlicht. „Freak Like Me“ schaffte es auf Anhieb in die TOP 100 der Amazon-Charts und hat sich über 11.000 Mal verkauft. Auch die Folgeromane der Autorin – „Affenzirkus“ und „Never Felt Like This Before“ – gehören zu den meistgelesenen eBooks auf BookRix.

„Never Expected You“ ist Jessica Moldenhauers erster Verlagstitel.

Wenn sie gerade nicht an ihrem nächsten Roman schreibt, konzentriert sie sich auf ihr Architektur-Studium, backt um Mitternacht opulente Torten oder bereitet sich auf die nächste Cheerleading-Meisterschaft vor.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 380
Erscheinungsdatum 25.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96714-998-2
Verlag Zeilenfluss
Maße (L/B/H) 20,3/13/3 cm
Gewicht 462 g
Verkaufsrang 125339
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Great expectations
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Georgen am 28.06.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Nach einer ganzen Weile gibt es von J. Moldenhauer wieder etwas Neues zu lesen. Wer ihr Buch „Never felt like this before“ kennt, wird sich freuen, alte Bekannte wiederzutreffen, nämlich Scarlett & Zac, Ethan & Kayla sowie weitere Figuren aus dieser Geschichte, darunter ein gewisser Ryan. Genau um diesen und eine gewisse Evelyn... Nach einer ganzen Weile gibt es von J. Moldenhauer wieder etwas Neues zu lesen. Wer ihr Buch „Never felt like this before“ kennt, wird sich freuen, alte Bekannte wiederzutreffen, nämlich Scarlett & Zac, Ethan & Kayla sowie weitere Figuren aus dieser Geschichte, darunter ein gewisser Ryan. Genau um diesen und eine gewisse Evelyn Jones dreht sich die Handlung in der Hauptsache. Evelyn und Ryan kennen sich bisher nicht, haben aber bereits viel miteinander zu tun, ohne es zu wissen. Ryan ist Footballer, Evelyn ist mit den Cheerleadern gut bekannt. Diese beiden Teams haben einen skurrilen Wettbewerb am Laufen: Sie spielen einander immer üblere Streiche, die teilweise sogar unter die Gürtellinie reichen. Auf einer Party treffen sich Eve und Ryan dann endlich, doch die Umstände sind nicht gerade förderlich für eine Freundschaft. Als die Streiche dann aber dem Hochschuldirektor zu viel werden, ergibt sich eine neue Situation für die beiden Teams. Für Eve jedoch ist es weit mehr als nur das. Es ist ein Kampf gegen die Dämonen ihrer Vergangenheit. Dieser Young-Adult-Roman kommt in lockerer, ungezwungener Sprache daher und bietet jede Menge Unterhaltung. Zunächst amüsiert man sich beim Lesen über die ziemlich schrägen Streiche der beiden Teams, dann über das Donnerwetter des Direktors, ehe dann ein ganz anderer Aspekt auftaucht und mehr und mehr Raum einnimmt. Eves Probleme treten jetzt zutage und sie weiß nicht, wie sie diese lösen soll. Dieser Stimmungsumschwung, der immer weiter zunimmt, ist von der Autorin spannend in Szene gesetzt worden und sorgt für die nötige Tiefe der Geschichte. Das Ende kommt allerdings ein bisschen plötzlich und stellt sich als Cliffhanger heraus. Da kann man nur hoffen, dass die Fortsetzung bald zu haben sein wird. „Never expected you“ ist ein gelungener Young-Adult-Roman, der durch die Mischung aus Humor und Vergangenheitsbewältigung überzeugt und viele Fans finden wird. Wer „Never felt like this before“ von J. Moldenhauer noch nicht kennen sollte, kann natürlich erst mal damit beginnen, um ganz in das Szenario einzutauchen. „Never expected you“ kann aber problemlos auch alleine gelesen werden. Prima unterhalten ist man auf jeden Fall.

Absolute Leseempfehlung!!
von Fräulein Eule am 27.06.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich bin ein großer Fan von J. Molenhauer. Sie schreibt wunderbare Young Adult Bücher. Die auch immer einen ernsten Hintergrund haben. Deswegen habe ich mich sehr gefreut, als Bookrix.de mir ein Testexemplar zur Verfügung gestellt hat. Ich konnte sofort in die Geschichte von Eve und Ryan eintauchen. Bei Eve merkt man sofort, d... Ich bin ein großer Fan von J. Molenhauer. Sie schreibt wunderbare Young Adult Bücher. Die auch immer einen ernsten Hintergrund haben. Deswegen habe ich mich sehr gefreut, als Bookrix.de mir ein Testexemplar zur Verfügung gestellt hat. Ich konnte sofort in die Geschichte von Eve und Ryan eintauchen. Bei Eve merkt man sofort, dass sie ein Geheimnis hat. Ihr etwas passiert ist, vor dem sie immer noch große Angst hat. Nur ihre Schwester, Mutter und Großmutter wissen mehr darüber. Ich mag diese Frauen Clique. Alle leben in einem Haus zusammen, lieben sich, zoffen sich und halten IMMER zusammen. Eve ist nicht auf den Mund gefallen, ist schlagfertig und unterstützt ihre Freundinnen in dem ewigen Kampf Cheerleader gegen Footballspieler. Und ist dabei sehr kreativ. Es passieren wirklich lustige Dinge und hier lässt die Autorin sich sehr kreative Dinge einfallen. Ryan Paxton, der männliche Teil dieser Geschichte – alleine der Name verrät schon hier steckt ein heißer Typ dahinter. Ryan vergnügt sich gerne mit Cheerleader, genießt sein Leben und steht dazu. Aber er ist ein echt guter Kerl, der beste Freund, den man sich wünschen kann. Eve und Ryan können sich erstmal überhaupt nicht leiden und es ist sehr lustig zu lesen was die zwei sich so einfallen lassen um den anderen zu ärgern. Ryan schafft es hinter Eve´s coole Fassade zu blickenSie zeigt ihm ihre verletzliche Seite und lässt sich von ihm helfen. Sie fängt an ihm zu vertrauen. Als Leser kann man nur ahnen, was ihr Geheimnis ist. Es bleibt spannend. Das Buch ist abwechselnd aus der Sicht von Eve und Ryan geschrieben. Der Schreibstil ist wie gewohnt locker leicht zu lesen. Es gibt sooo lustige Stellen aber auch erste und traurige Stellen bringt J. Moldenhauer sehr gut rüber. Ich mag das Hin und Her zwischen Ryan und Eve, die lockeren Sprüche, das leichte knistern. Das Ende ist super super gemein, aber ich finde es gut, dass die Autorin aus diesem Buch zwei macht. Ich denke es ist ein sehr ernstes Thema, dass den Leser noch erwarten wird. Außerdem finde ich es gut, das Ryan und Eve sich nicht sofort verlieben sondern erstmal „bekriegen“ und necken. Ich freue mich auf den zweiten Teil. Fazit Ein tolles Buch, wer auf Liebesgeschichten steht mit einem hin und her, unterhaltsamen Protagonisten, ernste Themen, der sollte dieses Buch lesen. Mich hat es von Anfang an gefesselt. Ich habe mich in die Protagonisten verliebt und war echt traurig, als ich das Buch zu Ende gelesen hatte. Kennt Ihr das Gefühl, wenn ein Buch euch für alle anderen Bücher verdorben hat, so geht es mir nachdem ich Never exepected You gelesen habe. Ich werde mir das eBook auf jeden Fall noch kaufen.

Ich kann es kaum erwarten ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Augsburg am 26.06.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

... den zweiten Teil zu lesen! Zum Glück dauert es bis dahin nicht lange :) Die Geschichte um Eve und Ryan ist wirklich wunderschön, die Entwicklung (anders als in vielen anderen Liebesromanen) nachvollziehbar und nicht überstürzt. Die Autorin schafft es, so viel Emotionalität in die Story zu legen, dass man richtig mitfühlt,... ... den zweiten Teil zu lesen! Zum Glück dauert es bis dahin nicht lange :) Die Geschichte um Eve und Ryan ist wirklich wunderschön, die Entwicklung (anders als in vielen anderen Liebesromanen) nachvollziehbar und nicht überstürzt. Die Autorin schafft es, so viel Emotionalität in die Story zu legen, dass man richtig mitfühlt, und trotzdem wird die Geschichte nie kitschig. Der Schreibstil ist einzigartig, authentisch und gradlinig; man fliegt geradezu über die Zeilen. Ich kenne den Vorgänger noch nicht, werde ihn mir aber nach diese wunderschönen Story auf jeden Fall holen!