Meine Filiale

Salzwund

Trilogie über Leidenschaft, Verblendung und Gier in der Wissenschaft

Hans Oberleithner

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

Natriums Dilemma (um das Jahr 2000): Weder Mensch, Tier noch Pflanze existierten auf dieser Welt, gäbe es nicht Natrium. Und weil der Mensch wissen will, warum das so ist, spürt er ihm nach. So kommt es, dass dieses scheinbar tote Element der Natur in Professor Wunderlichs Kopf zu leben beginnt, allmählich sein Denken steuert, und ihn schließlich vollends beherrscht. Der Jäger wird zum Gejagten, Natrium zum Meuchler.

Molchsblut (um das Jahr 2033): Wunderlichs Sohn Jan entdeckt im Blut von Molchen einen Stoff, der offenbar grenzenlose Empathie erzeugt. Sein Gegengift ist Salz. Die Entdeckung gelangt an die Öffentlichkeit und wird von den Mächtigen der Welt zur Manipulation der Menschen missbraucht. Jan und seine Freunde werden Opfer ihrer eigenen Forschung.

Rollentausch (um das Jahr 2084): Die totale Emanzipation der Frau ist in Reichweite. Jana, Wunderlichs Enkelin, nutzt den hedonistischen Zeitgeist für ihre obskuren Ideen. Salz - Metapher für Gier nach Erfolg - schenkt ihr unerwarteten Ruhm und Reichtum. Die Geschlechterrollen lösen sich auf. Am Ende gebären auch Männer. Doch die anfängliche Begeisterung der Spaßgesellschaft hat ihre Grenzen.

HANS OBERLEITHNER wurde 1950 in Steyr, Österreich, geboren und wandte sich nach seinem Medizinstudium der Forschung zu. Im Laufe des Lebens forschte und lehrte er als Zellphysiologe an den Universitäten Innsbruck, Yale, Würzburg und Münster. Salz - Freund oder Feind? ist sein Leitthema. Er möchte Menschen für dieses Thema gewinnen, nicht mit erhobenem Zeigefinger sondern mit Humor und einem heilsamen Schluck aus der Medizinpulle.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 30.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7485-6829-2
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/2,5 cm
Gewicht 502 g
Auflage 7. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0