Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Lesen Sie Ihre eBooks immer und überall auf einem tolino eReader. Jetzt entdecken.

TausendMalSchon

"Dein wievieltes Leben ist das?", fragte ich mit belegter Stimme.
"Das eintausendste", flüsterte er.
"Das hier ist dein letztes? Du hast schon tausend Mal gelebt?"
"Ja", sagte er noch leiser. "Danach ist es vorbei."

Es gibt drei Dinge, die die 18-jährige Sasha sich fest vorgenommen hat:
Sie wird in diesem Leben ihre Bestimmung nicht annehmen. Sie wird niemanden wegen ihrer Gabe in Gefahr bringen und ihre Seelenmagie tief in sich verschließen. Auf der sturmumtosten Atlantikinsel Alderney ließen sich diese Vorhaben in die Tat umsetzen, aber dann taucht eines Nachts Cedric de Gray auf. Erst rettet er sie vor dem Ertrinken und dann vor einem Seelenjäger, der es auf Sashas kostbare Seele abgesehen hat. Doch diese übt auch auf Cedric einen unwiderstehlichen Reiz aus, denn mit nur einem Splitter davon, könnte er ewig leben.
Portrait
Marah Woolf wurde 1971 in Sachsen-Anhalt geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann und drei Kindern lebt. Sie studierte Geschichte und Politik und erfüllte sich 2011 mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans einen großen Traum. Ihre Bücher wie die FederLeicht-, die MondLicht- und die BookLess-Saga haben sich als E-Book oder Taschenbuch mehr als 1-Million-mal verkauft.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 19.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783862721160
Verlag Dressler Verlag
Dateigröße 2227 KB
Verkaufsrang 618
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Kaike Lösche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Hach, einfach nur schön! Liebe, Magie und Zeitreisen gebettet in ein tolle Abenteuergeschichte, die endlich Mal ein Einzelband bleibt. Ein fesselnden Schmöker für trübe Wintertage, den ich einfach nicht aus der Hand legen konnte.

Vivien Salamon, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Tausend Mal Schon hat eine Menge zu bieten dafür, dass es ein Einzeltitel ist. Seelen, Magie, Liebe und Zeitreisen. Wer ein Fan der Edelstein-Trilogie ist, wird dieses Buch lieben. Spannend erzählt, mit tollen Charakteren und Wendungen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
23
5
2
0
2

Zwei Seelen, die zusammen gehören
von elafisch aus Rimbach am 29.12.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Dies ist der erste Fantasy-Einteiler von Marah Woolf und ich war sehr gespannt wie viel Geschichte in solch einem Buch stecken kann. Meine Erkenntnis: viel! Die Idee der Seelenmagie war mir so bisher noch nie begegnet. Ich finde es eine sehr faszinierende und wunderschöne Idee, welche Marah Woolf gewohnt gekonnt umsetzt. Dass ... Dies ist der erste Fantasy-Einteiler von Marah Woolf und ich war sehr gespannt wie viel Geschichte in solch einem Buch stecken kann. Meine Erkenntnis: viel! Die Idee der Seelenmagie war mir so bisher noch nie begegnet. Ich finde es eine sehr faszinierende und wunderschöne Idee, welche Marah Woolf gewohnt gekonnt umsetzt. Dass die Protagonistin Sascha ihre Magie ablehnt und in sich zu verschließen versucht, ist für mich absolut nachvollziehbar beschrieben. Ebenso wie der weitere Handlungsverlauf. Es gibt in diesem Buch deutlich weniger Hin und Her in Beziehungsdingen, als wir es sonst von Marah Woolf gewohnt sind. Bei einem Einteiler war das für mich allerdings sehr passend. An knisternder Romantik mangelt es auch so nicht! Die eigentliche Geschichte ist sehr spannend und spitzt sich zum Ende hin immer weiter zu, um in einem großen Finale zu gipfeln. Das Ende selbst musste ich mit recht viel Konzentration lesen, sonst hätte ich der Aufklärung vermutlich nicht vollständig folgen können. Aber es ist ein wunderschönes und schlüssiges Ende, das mich mit einem tiefen Gefühl der Zufriedenheit zurücklässt. Das Universum der Seelenmagierinnen, Seelenlosen, Wanderer etc. bietet theoretisch viel Raum für weitere Geschichten unabhängig von Saschas. Und doch habe ich es sehr genossen, dass diese Geschichte in sich abgeschlossen ist. Fazit: Spannend, romantisch, einzigartig – einfach wunderbar! Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung an alle Romantasy-Fans.

Leider nur ein Einzelband
von einer Kundin/einem Kunden am 24.12.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Kurz und knapp => Das Buch ist unglaublich und lässt sich einfach toll lesen. Schade das es nicht noch einen Teil gibt.

Ich liebe es
von Magnolia - Time 4 Books and more am 06.12.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Oh, mein wievieltes Buch von Marah Woolf ist es jetzt? Doch, ein paar habe ich bereits gelesen und auch hier konnte sie mich mit ihrem angenehmen und flüssigen Schreibstil überzeugen. Die Szenen sind liebevoll und bildhaft beschrieben. Ich tauche immer sehr gerne in ihre Welten ein. Der Einstieg ist mir gut gelungen und die G... Oh, mein wievieltes Buch von Marah Woolf ist es jetzt? Doch, ein paar habe ich bereits gelesen und auch hier konnte sie mich mit ihrem angenehmen und flüssigen Schreibstil überzeugen. Die Szenen sind liebevoll und bildhaft beschrieben. Ich tauche immer sehr gerne in ihre Welten ein. Der Einstieg ist mir gut gelungen und die Geschichte konnte mich gut unterhalten und fesseln. Mir hat die Atmosphäre sehr gut gefallen. Die einzelnen Szenen sind sehr stimmig und die Spannung baut sich gut auf. Auch einige Überraschungen sind hier zu finden. Besonders die Ausflüge in die andern Zeiten haben es mir angetan. Aber auch Sasha ist sehr überzeugend. Ich mochte sie auf Anhieb. Ebenso wie ihre Großmutter und deren Freundinnen. Sie ist sehr liebenswert und ich finde ihre Veränderung sehr passend. Sasha ist stimmig und ich konnte ihre Handlungen und Gedanken sehr gut nachvollziehen. Cedric war für mich etwas mysteriöser und seine Stimmungen waren etwas wechselhafter aber wenn man ihn erst einmal durchschaut hat, so war auch er sehr stimmig. Neben der Geschichte konnte mich auch die Verpackung umhauen, das Cover und der Buchschnitt sind einzigartig, stimmig und unglaublich ansprechend. Auch der Klappentext konnte mich überzeugen. Fazit: Mir hat „TausenMalSchon“ sehr gut gefallen, die Verpackung sowie das Innenleben. Die Geschichte, bzw. der Schreibstil ist absolut stimmig und auch typisch Marah Woolf. Ich tauche gerne in ihre Welten ein. Liebevolle Szenen, gelungene Atmosphäre und einige Überraschungen, ich kann „TausendMalSchon“ absolut empfehlen.