Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Enya - Windsbraut

Ihre wilden roten Locken rufen den Wind herbei. Diese seltene Gabe ist ihr manchmal nützlich, denn Enya lebt auf einem Segelschiff. Lässt sie ihr Haar jedoch zu lange mit dem Wind spielen, kann dabei ein gefährlicher Sturm entstehen.

Ihre Welt gerät abrupt ins Wanken, als ihr Vater, Kapitän Tore, an einer mysteriösen Krankheit stirbt. Sie erbt das Schiff und muss dafür kämpfen, es zu behalten. Gleichzeitig holen sie mächtige Stürme aus der Vergangenheit ein.

Enya begibt sich auf eine abenteuerliche Reise zu ihren Wurzeln. Unterwegs bekommt sie überraschende Hilfe von zwei Fremden und verliebt sich auch noch Hals über Kopf. Doch diese Liebe bringt sie schon bald in Lebensgefahr ...

Enya – Windsbraut ist der erste Band eines zweiteiligen Fantasy-Abenteuers auf hoher See. Die Geschichte spielt in einer historischen Welt, mit fantastischen Wesen und geheimen Mächten. Den klassischen Fantasyfiguren wie Zauberern, Elfen oder Zwergen wird man hier nicht begegnen, aber dafür gibt es zum Beispiel einen Klabauterich. Das ist ein sagenumwobener Seevogel, der sich nur dann an Bord eines Schiffes zeigt, wenn ein schwerer Schicksalsschlag bevorsteht. Auch die gefährlichen Wassernymphen haben mit normalen Meerjungfrauen nicht viel gemein - außer vielleicht dem Fischschwanz. Die Nymphen in dieser Geschichte verfügen über einen hypnotisierenden Fangblick, dem der Mensch aus eigener Kraft nicht entrinnen kann, wenn er ihnen erst einmal in die Augen schaut. So hypnotisiert steigt er zu ihnen ins Wasser und wird gefressen …
Portrait
Hallo, ich bin Birte, ich lese, schreibe und reise gerne! Deshalb habe ich meine Wohnung gekündigt und bin auf ein Segelboot umgezogen. Zusammen mit meinem Partner reise ich durch Europa und arbeite von unterwegs aus in meinem kleinen, schaukelnden Büro als digitale Nomadin :-) An Bord schreibe ich auch meine Fantasy-Geschichten, die oft vom Meer inspiriert sind.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 376
Erscheinungsdatum 01.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7485-6880-3
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/2,2 cm
Gewicht 439 g
Auflage 5. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

gutes Seeabenteuer
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Liebenwerda am 26.12.2019

Mit „Enya-Windsbraut“ ist ein toller Fantasyroman auf den Markt gekommen. Das Cover besticht bereits vom ersten Betrachten und macht Lust auf Meer xD Am Anfang erinnert es von der Handlung her an Sarah Drivers „Die 3 Opale“ ist jedoch wesentlich besser. Die Handlung steigert sich im Laufe des Buches. Enya übernimmt als Kapitä... Mit „Enya-Windsbraut“ ist ein toller Fantasyroman auf den Markt gekommen. Das Cover besticht bereits vom ersten Betrachten und macht Lust auf Meer xD Am Anfang erinnert es von der Handlung her an Sarah Drivers „Die 3 Opale“ ist jedoch wesentlich besser. Die Handlung steigert sich im Laufe des Buches. Enya übernimmt als Kapitäin das Schiff ihres Vaters und versucht sich durch ein Regatta Rennen zu entsprechenden Ruhm zu gelangen dabei entdeckt sie ihre eigentliche Herkunft und ihre Fähigkeiten. Die Buchidee ist gut. Vor allem wird ihr eine starke Frau gezeigt, die in einer Männerwelt klar kommt. Zum maritimen Background sei gesagt es ist stimmig und gut recherchiert (bin selbst Tochter eines Schiffsbauers). Am Ende ist noch ein Glossar zu finden für alle Landratten. Meine Highlights sind die beiden Laufpflanzen Kraut und Salat. Am Ende kommt für mich alles Schlag auf Schlag und wurde für mich nicht ausreichend aus-erzählt. Das Buch ist ein wenig wie eine Welle die sich langsam aufbaut, ihren Höhepunkt hat und dann ablauft. Alles in allem ein gutes Seeabenteuer und vergebe 3 Sterne.

Die Reise auf der Aurora
von einer Kundin/einem Kunden aus Belm am 01.12.2019

Hinter diesem ungewöhnliche Fantasycover, welches sich von den anderen abhebt, verbirgt sich eine aussergewöhnliche, spannende Geschichte! Im Buch geht es um Enya, die durch den Tod ihres Vaters sehr jung Kapitänin der "Aurora" wird. Sie muss sich als junge Frau in diesem Metier erst mal behaupten. Zudem umgibt sie ein Gehei... Hinter diesem ungewöhnliche Fantasycover, welches sich von den anderen abhebt, verbirgt sich eine aussergewöhnliche, spannende Geschichte! Im Buch geht es um Enya, die durch den Tod ihres Vaters sehr jung Kapitänin der "Aurora" wird. Sie muss sich als junge Frau in diesem Metier erst mal behaupten. Zudem umgibt sie ein Geheimnis. Sobald Sie ihre roten Locken aus einem Zopf löst, ruft sie den Wind herbei...sie gelangt an Aufzeichnungen ihres Vaters, und erfährt, dass sie ein Geheimnis umgibt. Zusammen mit ihrer treuen Crew muss sie viele Abenteuer bestehen, um hinter das Geheimnis zu kommen wer sie eigentlich ist. Ich fand das Buch einfach wunderbar und rundum gelungen. Es lebt einerseits von den tollen Charakteren im Buch, Enya schließt man sofort ins Herz, aber auch die meisten anderen Crewmitglieder sind einem sofort sympatisch. Das Leben auf See wird schön dargestellt und auch die verschiedenen Länder sind super gelungen und mit vielen kleinen, wunderbaren Details versehen. Natürlich gibt es auch eine Liebesgeschichte, aber diese ist Actiongeladen und niemals langweilig. Mir hat es wirklich sehr viel Spass gemacht, zusammen mit Enya und ihren Freunden auf wilde Fahrt zu gehen und hinterihr Geheimnis zu kommen. Ich bin schon sehr auf Band 2 der dilogie gespannt!

Tolle fantasievolle Meeresgeschichte
von Annette am 27.11.2019

Ab und zu lese ich auch gerne mal Fantasy - und da war dieses Buch genau nach meinem Geschmack. Enya ist eine junge Frau, die bei ihrem Vater auf einem Boot aufgewachsen ist. Als er stirbt, übernimmt sie als Kapitänin das Schiff und erlebt einige Abenteuer. Die Geschichte wie Enya sich in dieser Männerdomäne durchsetzt, Freunde ... Ab und zu lese ich auch gerne mal Fantasy - und da war dieses Buch genau nach meinem Geschmack. Enya ist eine junge Frau, die bei ihrem Vater auf einem Boot aufgewachsen ist. Als er stirbt, übernimmt sie als Kapitänin das Schiff und erlebt einige Abenteuer. Die Geschichte wie Enya sich in dieser Männerdomäne durchsetzt, Freunde findet und dabei auch etwas über ihre Begabung und sich selbst herausfindet, ist fantasievoll und immer spannend. Ich freue mich auf den nächsten Teil.