Warenkorb

Rückkehr nach Sunset Cove

Lighthouse-Saga 1 - (gekürzte Lesung)

Die Lighthouse-Saga Band 1

Band 1 der packenden "Lighthouse"-Trilogie

Wie aus dem Nichts bricht Niclas Hunters Welt zusammen. Gerade noch war er ein erfolgreicher Staatsanwalt, doch nach einer Nacht mit einer attraktiven Frau steht er vor den Trümmern seines Lebens. Nachdem seine machthungrige Konkurrentin Gillian Mulhare es auf legalem Weg nicht schaffte, ihn auszustechen, brachte sie Niclas mit einer sorgsam eingefädelten Intrige zu Fall. Um dem darauffolgenden Skandal und der Belagerung durch die Presse zu entkommen, flüchtet Niclas nach Cape Cod, wo er im Familiensitz Sunset Cove zur Ruhe kommen will. Doch statt das Haus wie erwartet leerstehend vorzufinden, ertappt er eine mysteriöse Einbrecherin – unter der Dusche. Und nicht einmal die schlechten Erfahrungen der jüngsten Vergangenheit können verhindern, dass sich Niclas von der ersten Sekunde an so stark zu der jungen Frau hingezogen fühlt, wie er es noch nie zuvor erlebt hat. Doch wer ist die schöne Unbekannte und was führt sie im Schilde?

Mit viel Gefühl gelesen von Götz Otto
Portrait
Götz Otto ist international erfolgreicher Theater- und Filmschauspieler. Er ist u. a. bekannt aus Filmen wie "Der Morgen stirbt nie", "Der Untergang" und "Iron Sky". Auch als Hörbuchsprecher versteht er es, seine Zuhörer zu fesseln.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Rückkehr nach Sunset Cove

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Rückkehr nach Sunset Cove

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Rückkehr nach Sunset Cove
    1. Rückkehr nach Sunset Cove
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Götz Otto
Erscheinungsdatum 14.01.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783837144468
Verlag Random House Audio
Spieldauer 502 Minuten
Format & Qualität MP3, 502 Minuten, 408.72 MB
Verkaufsrang 749
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Lighthouse-Saga

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Liebe und Krimi in einem Buch

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Heute habe ich einmal mehr eine Hörbuchbesprechung für Sie. „Rückkehr nach Sunset Cove“ von Ella Thompson ist der erste Band der Lighthouse-Saga, die insgesamt drei Bände/Hörbücher umfasst. Die Hörbücher werden alle von Götz Otto gesprochen. In der Lighthouse-Saga geht es um drei junge Amerikaner – zwei Brüder und ihr Freund. Jeder der drei Männer bekommt seinen eigenen Roman. Erinnert ein wenig an Nora Roberts. In dem ersten Band geht es um den Staatsanwalt Niclas Hunter, der gerade eine schreckliche Niederlage vor Gericht hinnehmen musste. Er wurde durch eine Intrige seiner Kollegin und Konkurrentin zu Fall gebracht. Und seitdem läuft ein skrupelloser Serienkiller frei herum. Niclas zieht sich zurück in die Strandvilla der Hunters nach Cape Cod. Doch dort muss er feststellen, dass er in dem Haus nicht allein ist. Eine wildfremde Frau steht dort unter der Dusche. Wer ist sie? Und wie ist sie in das Haus gekommen. Die zweite Hauptperson ist Marie mit ihrem brauen Labrador Sam. Marie wurde unschuldig verurteilt, nachdem ihr Halbbruder Geld von Mandanten veruntreut hatte. Seit sie aus dem Gefängnis entlassen wurde, arbeitet sie als Gärtnerin auf Cape Cod. Als sie ihre Wohnung verloren hat, sucht sie Unterschlupf in den Häusern ihrer Kunden. Niclas und Marie freunden sich an. Marie erzählt ihm ihre Geschichte und Niclas sieht darin seine Chance, sich und Marie zu rehabilitieren. Doch die Liebe und der freigelassene Serientäter kommen den beiden dabei in die Quere. Mir hat das Hörbuch, was gekürzt ist, sehr viel Spaß gemacht. So eine richtig schöne, typisch amerikanische Liebesgeschichte mit Krimi. Natürlich ist Niclas Familie unverschämt reich, aber nicht glücklich. Und Marie passt natürlich überhaupt nicht in Niclas übliches Beuteschema. Aber auch, wenn man diese Zutaten eines solchen Romans gut kennt, macht es hin und wieder doch Spaß, so etwas zu hören oder zu lesen. Diese Art Romane erinnern mich an die Geschichten von Nora Roberts und Mary Kay Andrews. Man weiß, wie die Geschichten ausgehen, aber zwischendrin hat man viel Spaß. So richtig schöne Unterhaltung. Nachdem ich eine ganze Zeit nur Hörbücher mit weiblichen Sprechern gehört habe, musste ich mich erst einmal an einen männlichen Sprecher gewöhnen. Aber Götz Otto macht das richtig gut! Ich werde mir sicherlich auch noch die beiden anderen Hörbücher dieser Saga anhören. Im zweiten Band geht es um Niclas Bruder Andrew, einem Arzt, und dessen früherer Liebe Holly, die beide auch im ersten Band bereits Nebenrollen spielten. Und der dritte Band geht dann um den gemeinsamen Freund Jake Foster, der eine eigene Brauerei auf Cape Cod gekauft hat. Ich bin schon sehr gespannt!

Perfekt für entspannende Lesestunden auf dem Sofa

Christine Kais, Thalia-Buchhandlung Peine

Ella Thompson verbindet gekonnt Liebe, Erotik und Spannung in dieser Geschichte. Eigentlich hatte ich eine unterhaltsame Liebesgeschichte erwartet und wurde dann von der Handlung überrascht. Sympathische Charaktere, tolle Handlung und der bildliche Schreibstil haben mich sofort gefesselt und an die Küste von Cape Cod getragen. Für mich sind die Folgebände der Lighthouse - Saga ein Muss.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
11
3
0
0
0

Es prickelt
von einer Kundin/einem Kunden aus Vordemwald am 06.09.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein spannendes Buch, gespickt mit Romantik und mit dem was noch kommen könnte: Mord, Entführung?

schöne Liebesgeschichte mit Krimielementen
von einer Kundin/einem Kunden aus Erftstadt am 05.07.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Meine Meinung: Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen. Die Sprache bildreich, sodass ich mir alles gut vorstellen konnte. Meine Sehnsucht nach Cape Cod geweckt wurde. Die Geschichte wird überwiegend aus Nicals und Maries Sichtweise erzählt. So erhielt ich als Leser einen guten Eindruck in die Gedanken und Gefühlswe... Meine Meinung: Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen. Die Sprache bildreich, sodass ich mir alles gut vorstellen konnte. Meine Sehnsucht nach Cape Cod geweckt wurde. Die Geschichte wird überwiegend aus Nicals und Maries Sichtweise erzählt. So erhielt ich als Leser einen guten Eindruck in die Gedanken und Gefühlswelt der beiden, konnte ihre Handlungen besser nachvollziehen. Mich gut in beide hineinversetzen. Aber auch die Sichtweise anderer Charaktere wurde immer mal wieder beschrieben, sodass ich als Leser mehr Hintergrundinformationen erhielt, mir ein besseres Bild der Gesamtsituation machen konnte. Die beiden Hauptcharaktere waren gut ausgearbeitet. Ihre Gedanken, Gefühle und Handlungen konnte ich gut nachvollziehen. Ihre Entwicklung im Laufe der Geschichte war nachvollziehbar und gut geschildert. Hier war insbesondere Maries Entwicklung sehr deutlich, und detailliert beschrieben. Und gut nachvollziehbar. Ihr Weg aus der „Empfindungslosigkeit“ – zum Zulassen der Gefühle – und schließlich der Erkenntnis, diese trotz allem Schmerz weiterhin zuzulassen und nicht wieder in die „Empfindungslosigkeit“ zurückzukehren. Niclas Entwicklung war für mich als Leser eher unterschwellig zu spüren. Ihm selbst blieben seine Gefühle lange Zeit unklar – was sehr gut zu seinem Charakter passte – und erst zum Ende hin wurde ihm klar, wie seine Gefühle tatsächlich sind. Die sich langsam entwickelnde Handlung rief unterschiedliche Empfindungen in mir hervor. Stellenweise empfand ich sie als zu langatmig, die wenigen, erotischen Szenen hätten in meinen Augen weniger ausführlich sein können – andererseits gefiel mir die langsame Entwicklung der Geschichte, das langsame herantasten der beiden, Maries langsames „auftauen“ ihr Zurückgewinnen des Vertrauens in andere Menschen, ihr sich öffnen gegenüber Niclas, und dann ihrer Freundin gegenüber. Gleichzeitig gefiel mir, dass es ich nicht rein um eine Liebesgeschichte handelte, sondern ebenfalls Krimi- und Thrillerelemente/amerikanischen Gerichtsverhandlungen mit dabei waren. Diese machten die Geschichte für mich nochmals spannender und unvorhersehbarer. Fazit: Eine Mischung aus Liebesgeschichte und Krimi. Eine schöne Geschichte für ein paar schöne Lesestunden.

Supi Auftakt
von Gremlins2 aus Marli am 12.06.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Rückkehr nach Sunset Cove Ella Thomson Hörbuch Sprecher : Götz Otto Dies ist der Auftaktband der Lighthouse Trilogie und er bietet ein ein umfangreiches in sich abgeschlossenes Vergnügen. Die Stimme des Sprechers ist sehr gefühlvolle und passt perfekt zu den gelesenen Zeilen. Der erfolgreiche Staatsanwalt Niclas kehrt au... Rückkehr nach Sunset Cove Ella Thomson Hörbuch Sprecher : Götz Otto Dies ist der Auftaktband der Lighthouse Trilogie und er bietet ein ein umfangreiches in sich abgeschlossenes Vergnügen. Die Stimme des Sprechers ist sehr gefühlvolle und passt perfekt zu den gelesenen Zeilen. Der erfolgreiche Staatsanwalt Niclas kehrt auf den Familienbesitz Sunset Cove zurück. Er will dem Skandal um seine Person auf diese Weise entfliehen und zur Ruhe kommen, denn ein Fehltritt wird ihm zum Verhängnis. Dumm nur das er nicht wie gedacht, alleine im Haus verweilt. Da der Schreibstil der Autorin wahrlich traumhaft geschmeidig ist, ist auch das zuhören ein unendlicher Genuss. Die Protagonisten sind glaubwürdig, authentisch und detailliert beschrieben. Jede einzelne Figur perfekt in ihrer Rolle dargestellt und mich konnten sie völlig überzeugen. Dynamisch und jegliche langweilige Längen präsent sich dieser erstklassige Roman als ein rundes Gesamtpaket. Galant und geistreich werden die Wendungen eingebaut und halten so eine Spannung auf hohem Niveau. Als Zuhörer habe ich hier restlos alles geboten bekommen, was mein literarisches Herz begehrt, Spannung, Harmonie, Romantik und Humor, zudem eine Stimme die für meine Ohren eine Wohltat war. Ich vergebe sehr gerne verdiente fünf Sterne und eine absolute Kaufempfehlung und freue mich auf die nächste Geschichte aus Sunset Cove.