Warenkorb

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino eReader. Jetzt zu Weihnachten bis zu 16% sparen.**

Dolphin Dance

Katharina Klein im falschen Film

Weitere Formate

Taschenbuch
»Ich hatte eine Spur. Und am Ende waren eine Menge Leute tot.« -Die Erkenntnis trifft sie wie ein Blitz aus heiterem Himmel: Katharina Klein weiß, wer vor 16 Jahren ihre Familie ermordet hat. Doch warum? Und kann sie den Täter noch dingfest machen? Gerade erst zurück aus dem unfreiwilligen Urlaub auf Mafia Island stürzen sich Katharina Klein und Andreas Amendt in ihren persönlichsten Fall. Eine Odyssee durch das winterlich verschneite Frankfurt beginnt, die erst viele Tage und zahlreiche Tote später endet. - Oder auch nicht ...

Katharina liebt Oldtimer, Schusswaffen, den falschen Mann - und hat endliche eine Spur zum Mörder ihrer Familie. Grund genug, alle Warnungen in den Wind zu schlagen - denn schließlich ist sie Frankfurts chaotischste (und beste) Kriminalpolizistin.

"Ein Krimi-Reißer - ganz nach dem Geschmack von Sherlock Holmes-FreundInnen, die klug erdachte Morde und deren feinsinnige Aufklärung Blutrünstigkeit und Grausamkeit vorziehen. Verteufelt spannend!" (Kultur Extra)
Portrait
Helmut Barz, Jahrgang 1969, hätte nach seinem Ableben nichts gegen eine Existenz als Hausgeist der Deutschen Bibliothek. Eine Wiedergeburt als Panda wäre jedoch auch in Ordnung. Er wuchs in St. Peter-Ording an der Nordseeküste auf. 1990 begann er das Studium der Theaterwissenschaften in Gießen. Anschließend studierte er Theaterregie in Frankfurt am Main. Seit 1998 ist er freier Regisseur und Autor, Texter und Übersetzer. Er inszenierte unter anderem in Kapstadt, Stuttgart, Frankfurt und Celle. Helmut Barz hat in den letzten 10 Jahren fünf Romane veröffentlicht, darunter die Reihe um die Frankfurter Kriminalpolizistin Katharina Klein. Seit Juli 2009 ist er Mitglied im SYNDIKAT - der Autorengruppe für deutschsprachige Kriminalliteratur. Er wohnt in Offenbach am Main.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Altersempfehlung 1 - 99
Erscheinungsdatum 01.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783748568698
Verlag Epubli
Dateigröße 562 KB
Verkaufsrang 138055
eBook
eBook
0,99
bisher 3,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 75  %
0,99
bisher 3,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen : 75 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Katharina Klein, Koala und Killer...
von einer Kundin/einem Kunden aus HTK am 27.11.2012
Bewertet: Einband: Paperback

Da das Rätsel um den Tod ihrer Familie noch immer nicht abschließend gelöst ist, ermittelt die clevere und hübsche Frankfurter Kommissarin weiter, dieses Mal tatkräftig unterstützt von Gerichtsmediziner Andreas Amendt, der selbst einer der Hauptverdächtigen in diesem Fall war. Alte Bekannte wie Ministro, Kurtz, Marianne und Pola... Da das Rätsel um den Tod ihrer Familie noch immer nicht abschließend gelöst ist, ermittelt die clevere und hübsche Frankfurter Kommissarin weiter, dieses Mal tatkräftig unterstützt von Gerichtsmediziner Andreas Amendt, der selbst einer der Hauptverdächtigen in diesem Fall war. Alte Bekannte wie Ministro, Kurtz, Marianne und Polanski sind wieder mit von der Partie. Band 3 der Regionalkrimis spielt dieses Mal hauptsächlich in Frankfurt und der ortskundige Leser erkennt viele Orte. Mit Spannung verfolgt der Leser Katharinas Recherchen und hofft auf die Auflösung 3fachen Mordes an ihrer Familie, die der Autor liefert. Außerdem verdient die Geschichte um Katharina und Andreas eine würdige Fortsetzung. Mir hat gut gefallen, dass die Kapitel nach Musiktiteln benannt und das Buch wie ein klassischer 5-Akter in mehrere Abschnitte (Koala, Koi, Wanze, Delfin, Aaskrähe) unterteilt war. Auch die Titelauswahl (Blues, Boogie, Dance) ist wieder stimmig und der Plot von Herrn Barz sehr skurril, lesenswert und humorvoll präsentiert. Erneut ein Volltreffer aus dem Bereich Regionalkrimi. Herr Barz steigert sich von Mal zu Mal und treue Leser hoffen, dass er neben dem Verspeisen der vielgepriesenen Mürbchen Zeit für Band 4 finden wird. Uneingeschränkte Leseempfehlung! :)