Der eiserne Aufstieg

Unions langer Weg in die Bundesliga

Matthias Koch

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,66
19,66
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Nach zehn Jahren in der 2. Liga gelang dem 1. FC Union Berlin im Mai 2019 in der Relegation der lange ersehnte Aufstieg ins Oberhaus. Es folgten mehrtägige Feierlichkeiten in Köpenick und rund um das Kultstadion Alte Försterei. Der Bildband zum Erfolg der Eisernen lässt die Zeit in der 2. Liga Revue passieren und begleitet vor allem die Aufstiegssaison. Kurze Texte werfen Schlaglichter auf wichtige Spieler der letzten zehn Jahre und auf besondere Ereignisse, im Mittelpunkt aber stehen Fotos. Den zahlreichen Anhängern der Köpenicker bietet die Bilderschau eine Erinnerung an den langen und schließlich erfolgreichen Weg vom "Dino der zweiten Liga" in die Beletage des deutschen Fußballs.

Der freie Sportjournalist und Fotograf Matthias Koch begleitet die Eisernen seit mehr als zehn Jahren auf Schritt und Tritt. Die Heim- und Auswärtsspiele seit dem Zweitligaaufstieg 2009, die er nicht mit der Kamera und dem Stift begleitet hat, lassen sich an einer Hand abzählen. Im Verlag Die Werkstatt hat er 2013 die Vereinsgeschichte "Immer weiter – ganz nach vorn. Die Geschichte des 1. FC Union Berlin" veröffentlicht und 2017 die Biografie "Torsten Mattuschka. Kultkicker mit Herz und Plauze".

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 27.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7307-0490-5
Verlag Die Werkstatt
Maße (L/B/H) 24/24/1,7 cm
Gewicht 805 g
Abbildungen Fotos
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0