Meine Filiale

Radikalisierung und Deradikalisierung in deutschen Strafvollzugsanstalten

Gabriela Piontkowski, Arthur Hartmann, Sarah Holland, Trygve Ben Holland

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
32,90
32,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Im Rahmen eines aus Mitteln des EU-Fonds für die Innere Sicherheit (ISF-Polizei )finanzierten und vom Bundeskriminalamt als Zuständige Behörde vergebenen Forschungsprojektes untersuchte das Institut für Polizei- und Sicherheitsforschung (IPoS) der Hochschule für Öffentliche Verwaltung (HfÖV) Bremen die Aspekte Radikalisierung und Deradikalisierung in deutschen Strafvollzugsanstalten sowie Möglichkeiten der gesellschaftlichen (Re-)Integration von Strafgefangenen, wobei ein besonderer Bezug zu Strukturen außerhalb des Gefängnisses (Nachsorge und Bewährungshilfe, aber auch Gefangenenunterstützung aus dem radikalen Milieu) hergestellt wurde.
In vorliegendem Buch wird der relevante Rechtsrahmen in Deutschland vor dem Hintergrund internationaler Bestimmungen und Praktiken analysiert. Hinzu treten Befragungen von Sachverständigen aus den Bereichen Justizvollzug, Bewährungshilfe, Ministerien (politische Ebene), Staatsanwaltschaft, Rechtsanwaltschaft, Verfassungsschutz, Polizei, Wissenschaft und Akteure der Zivilgesellschaft. Aus den Erkenntnissen werden Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 340
Erscheinungsdatum 22.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86676-559-7
Verlag Verlag für Polizeiwissenschaft
Maße (L/B/H) 20,8/14,6/2,2 cm
Gewicht 466 g
Verkaufsrang 119440

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • I Allgemeiner rechtlicher Rahmen
    I-1 Ausgestaltung des Strafvollzugs
    I-2 Haftarten
    I-2.1 Frauenvollzug
    I-2.2 Jugendstrafvollzug
    I-2.3 Untersuchungshaft
    I-2.4 Offener und geschlossener Vollzug

    II Vollzug und Vollzugs-/Eingliederungsplanung
    II-1 Planungsgrundlagen
    II-2 Unterbringung
    II-3 Therapie
    II-4 Schulische und berufliche Qualifizierung/Ausbildung
    II-5 Arbeit
    II-6 Soziale Hilfen
    II-7 Freizeit
    II-8 Außenkontakte
    II-9 Vollzugsöffnende Maßnahmen
    II-10 Entlassungsvorbereitung und Nachsorge

    III Erkennen von Radikalität im Strafvollzug
    III-1 Untersuchungshaft
    III-2 Strafhaft
    III-3 VERA-2-R
    III-4 RADAR-iTE
    III-5 ERG 22+
    III-6 MIVEA

    IV Unterbringung von Gefangenen
    IV-1 Offener oder geschlossener Vollzug
    IV-2 Einzelunterbringung
    IV-3 Wohngruppenvollzug
    IV-4 Unterbringung extremistischer Gefangener

    V Umgang mit extremistischen Gefangenen in JVAen
    V-1 Untersuchungshaft
    V-1.1 Zum Umgang mit Gefährdern
    V-1.2 Zum Umgang mit Sympathisanten
    V-1.3 Zum Umgang mit Gefährdeten
    V-2 Strafhaft/Behandlungsvollzug
    V-2.1 Therapie
    V-2.2 Schulische und berufliche Qualifizierung/Ausbildung
    V-2.3 Arbeit
    V-2.4 Soziale Hilfen
    V-2.5 Sozialtherapie als Spezialeinrichtung des Strafvollzuges
    V-2.6 Freizeit
    V-3 Gefangenenseelsorge
    V-4 Deradikalisierungsarbeit in den Justizvollzugsanstalten
    V-4.1 VPN
    V-4.2 HAYAT
    V-4.3 Denkzeit Gesellschaft
    V-4.4 Legato KuBiBe
    V-4.5 re:vision/IFAK e.V.
    V-4.6 Kick-off

    VI Verkehr mit der Außenwelt
    VI-1 Kontaktsperre
    VI-2 Besuche

    VII Rechtliche Grundlagen für Sicherheitsmaßnahmen
    VII-1 Besondere Sicherungsmaßnahmen
    VII-2 Beschränkung des Aufenthalts in Gemeinschaft
    VII-3 Disziplinarmaßnahmen
    VII-4 Besonderheiten in der Untersuchungshaft
    VIII Eingliederungs- und Übergangsmanagement

    VIII-1 Bewährungshilfe
    VIII-2 Führungsaufsicht
    VIII-3 Resozialisierungsgesetze
    VIII-4 Kooperationsvereinbarungen
    VIII-4.1 Beispiel Hamburg
    VIII-4.2 Beispiel Bremen
    VIII-4.3 Beispiel Berlin

    IX Grundlagen der Zusammenarbeit der Akteure/Datenschutz
    IX-1 Bereichsspezifische Datenschutzregelungen
    IX-2 Ausblick: Musterentwurf eines Justizvollzugsdatenschutzgesetz
    IX-3 Ausblick: Entwurf Zweites Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an VO 2016/679 und zur Umsetzung RL 2016/680
    IX-4 Stabsstelle NeDiS
    IX-4.1 Identifizierung
    IX-4.2 Prävention
    IX-4.3 Deradikalisierung
    IX-4.4 Koordinierung
    IX-6 Kompetenzzentrum Deradikalisierung Bayern
    IX-7 KODEX Bremen

    X Mitarbeiter inner- und außerhalb JVAen
    X-1 Ansprechpartnersystem
    X-2 Strukturbeobachter
    X-3 Rolle des Sicherheitsdienstleiters
    X-4 Schulungen

    XI Prävention
    XI-1 EU Projekt PRALT
    XI-2 Stärkung des Jugendgerichtswesens (EU Projekt Strengthening)
    XI-3 Andere Projekte

    XII Handlungsempfehlungen

    Quellenverzeichnis