Hölderlin

Komm! ins Offene, Freund!Biographie

Rüdiger Safranski

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
20,99
20,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

16,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

28,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

20,99 €

Accordion öffnen
  • Hölderlin

    ePUB (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    20,99 €

    ePUB (Hanser)

Hörbuch (CD)

21,57 €

Accordion öffnen
  • Hölderlin

    8 CD (2019)

    Sofort lieferbar

    21,57 €

    29,99 €

    8 CD (2019)

Hörbuch-Download

ab 20,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Zum 250. Geburtstag Friedrich Hölderlins: Rüdiger Safranskis Biographie über den großen unbekannten Dichter

Dies ist die Geschichte eines Einzelgängers, der keinen Halt im Leben fand, obwohl er hingebungsvoll liebte und geliebt wurde: Friedrich Hölderlin. Als Dichter, Übersetzer, Philosoph, Hauslehrer und Revolutionär lebte er in zerreißenden Spannungen, unter denen er schließlich zusammenbrach. Erst das 20. Jahrhundert entdeckte seine tatsächliche Bedeutung, manche verklärten ihn sogar zu einem Mythos. Doch immer noch ist Friedrich Hölderlin der große Unbekannte unter den Klassikern der deutschen Literatur. Der 250. Geburtstag im März 2020 ist eine gute Gelegenheit, sich ihm und seinem Geheimnis zu nähern. Rüdiger Safranskis Biografie gelingt das auf bewundernswerte Weise.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.10.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783446265011
Verlag Hanser
Dateigröße 1327 KB
Verkaufsrang 83406

Buchhändler-Empfehlungen

Lyrischer Pathos und irdischer Fall

Verena Flor, Thalia-Buchhandlung Hagen

Hölderlin zeigt hier die engstmögliche Verknüpfung von Leben und Werk, die mit einer so präzisen Beschreibung der Zeitumstände verbunden ist. Man kennt das schon von Safranski, aber als Leser bekommen Sie hier einen Mehrwert durch den gewollten Zugang des Autors zu Hölderlins Lyrik. Anspruchsvoll, aber für Liebhaber gut gemachter Biografien.

Annette W. , Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine sehr gute Darstellung des Nachruhms des zu Lebzeiten verkannten Genies. Ein Buch, das einen fordert: Aber wenn man sich darauf einlässt, ein erhellender Lesegenuss!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0