Meine Filiale

Gerwod X - Ein Reines Herz

Gerwod Band 10

Salvatore Treccarichi

eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Mit dem 10. Teil endet die Suche nach Gerwod. Werden die Fragen und Rätsel um das reine Herz gelüftet? Der Konflikt um den Eberkopf erreicht zumindest auf dramatische Weise seinen Höhepunkt. Teramon umzingelt mit seiner schrecklichen Armee die Quelljochfestung. Dort haben sich Helmko und Harald mit ihren Anhängern verschanzt. Harmen von Dernau belagert im Gegenzug mit einer Allianz aus nordischen und kernländischen Soldaten den Heilswart Gero und seine Grasfüßer in der Stadt Kernburg. Nach seinem Sieg gegen Kiturs Lupiner macht sich der Beschwörer des Baumordens Cuno zusammen mit seinem Ordensbruder Isidor auf dem Weg, um den Belagerten in der Quelljochfestung beizustehen. Dort hoffen sie, mit dem Ritual des Bundes die Magie des Eberkopfes zu vernichten. Noch wissen sie nicht, dass das verdorbene Artefakt dem Feind längst in die Hände geraten ist. In einer verzweifelten Aktion hatten Boralt und der Adlerritter Herman noch versucht, mit dem Eberkopf zu Helmko auf den Bergpass vorzustoßen. Im letzten Moment hat sie Teramon jedoch abgefangen. So steht er kurz davor, die Eberstatue neu aufzubauen und seinen Sieg zu vollenden. Ob die drei Sucher dies verhindern können ist fraglich. Denn bei ihrer Suche nach Gerwod sind sie alle drei gescheitert. Olef und Gerold stehen zwar hinter den feindlichen Linien zum Kampf bereit, sie sind jedoch hoffnungslos mit einer feindlichen Übermacht konfrontiert. Feodor befindet sich schwerverletzt an den Hängen des Derlanischen Hochlandes und somit weit von seinen Verbündeten entfernt. So gibt es kaum noch Hoffnung, Gerwod zu finden und das Böse zu besiegen.

Salvatore Treccarichi ist der Sohn sizilianischer Einwanderer. Er wurde in Deutschland geboren und ist in Mönchengladbach am Niederrhein groß geworden, bevor er sein Studium in Aachen absolvierte. Seit einigen Jahren ist er in Bochum wohnhaft und ist Vater einer Tochter.
Das Schreiben war für ihn seit seiner Kindheit ein Zeitvertreib. In seinen Geschichten erfindet er komplexe Welten, die über eigene Völker, Religionen und Sprachen verfügen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 449 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 07.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783739459547
Verlag Via tolino media
Dateigröße 3300 KB

Weitere Bände von Gerwod

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0