Warenkorb

Salvatore: Die Benedetto Brüder

Lucia

Es begann alles mit einem Vertrag, der erst von ihm, dann von mir unterzeichnet wurde, während unsere Familien zusahen. Mein Vater saß daneben, ein besiegter Mann, der seine Tochter den Benedetto-Monstern gab.

Ich gehorchte. Ich spielte meine Rolle. Ich unterschrieb und verlor meine Freiheit. Ich wurde zu ihrer lebenden, atmenden Trophäe, einem Symbol ihrer Macht über uns.

Das war vor fünf Jahren.

Schließlich wurde es Zeit für ihn, mich einzufordern, mich in Besitz zu nehmen.

Ich hatte Rache geschworen. Ich hatte Hass gelernt. Und doch bereitete mich nichts auf den Mann vor, der ab jetzt mein Leben bestimmen würde.

Ich erwartete ein Monster, eines, das ich zerstören wollte. Aber nichts ist schwarz oder weiß. Niemand ist nur gut oder böse. Trotz all seiner Dunkelheit sah ich sein Licht. Unter all dem Bösen sah ich das Gute. So sehr ich ihn hasste, so sehr brannte eine Leidenschaft in mir, die heißer war als das Feuer der Hölle.

Ich gehörte ihm, und er gehörte mir.

Mein eigenes Monster.

Salvatore

Ich besaß die DeMarco-Prinzessin. Sie gehörte mir. Wir hatten gewonnen, und sie hatten verloren. Und wie sollte man ihnen besser eine Lektion erteilen, als ihnen das Kostbarste zu nehmen? Das Wertvollste?

Ich war der Prinz, der König sein würde. Der Nächste, der die Familie Benedetto führen würde. Lucia DeMarco war eine Kriegsbeute. Ich konnte mit ihr machen, was ich wollte.

Es war meine Pflicht, sie zu brechen. Ihr das Leben zur Hölle zu machen. Meine Seele war dunkel und verdorben. Es gab keinen Ausweg, für keinen von uns beiden. Die Familie Benedetto verlor nie, und wir hinterließen nur Ruinen. So war es immer gewesen. Und ich glaubte, dass es immer so sein würde.

Bis Lucia zu mir kam.

Salvatore ist eine in sich abgeschlossene Geschichte.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 26.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 9781393049005
Verlag Natasha Knight
Dateigröße 535 KB
Verkaufsrang 787
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Salvatore Die Benedetti Brüder
von Elke Roidl aus Herschbach am 19.11.2019

Lucia süße 16 weiß nicht warum es geschieht aber sie muß den Vertrag unterschreiben genau wie Salvatore. Fünf Jahre später wird Lucia an Salvatore übergeben denn sie ist die, die Ihre Familie vor dem Tod gerettet hat. Heute beerdigt sie Ihren Vater aber es ist Ihr egal denn er hat sie ja verkauft. Salvtore ist zwar hart... Lucia süße 16 weiß nicht warum es geschieht aber sie muß den Vertrag unterschreiben genau wie Salvatore. Fünf Jahre später wird Lucia an Salvatore übergeben denn sie ist die, die Ihre Familie vor dem Tod gerettet hat. Heute beerdigt sie Ihren Vater aber es ist Ihr egal denn er hat sie ja verkauft. Salvtore ist zwar hart aber er will Lucia nicht wirklich verletzen, Lucia stellt seine Gedulf oft auf die Probe aber Salvatore bekommt immer was er will. Nur wird er Lucia wirklich bekommen oder ist sie so voller Hass das sie gegen Salvatore ankämpft.

Superklasse
von Ina am 31.08.2019

Lucia und Salvatore einfach super. Sehr zu empfehlen . Ich freue mich schon auf den zweiten Bruder :-) Auf jeden Fall ein muss.