Meine Filiale

Todesstrand & Todeshaff

Zwei Ostsee-Krimis in einem E-Book

Katharina Peters

(1)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Zwei packende Ostsee-Krimis mit verdeckter Ermittlerin und Inselflair von Bestsellerautorin Katharina Peters in einem E-Book.

Todesstrand:
Ostseemorde. Emma Klar war eine leidenschaftliche Polizistin. Bis ein Einsatz gegen Mädchenhändler furchtbar schieflief. Sie wurde tagelang gefangen gehalten und wäre fast getötet worden. Nun hat sie sich ins beschauliche Wismar zurückgezogen - angeblich als Privatdetektivin. In Wahrheit jedoch hat man sie angewiesen, verdeckt zu ermitteln. Ihr erster Fall erscheint harmlos. Ein Mann glaubt nicht, dass seine sechzehnjährige Tochter sich umgebracht hat. Routiniert macht sich Emma an die Arbeit. Bald findet sie heraus, dass noch andere junge Frauen verschwunden sind - und sie stößt auf einen Namen, der sie beinahe in Panik versetzt: Teith. Ein Mann mit diesem Namen gehörte zu ihren Peinigern.

Todeshaff:
Die Toten am Salzhaff. Die verdeckte Ermittlerin Emma Klar soll einen Mann beschatten, der wegen Totschlags zehn Jahre im Gefängnis saß, dessen Tatmotiv jedoch unklar geblieben ist. Christoph Klausen verhält sich zunächst völlig unauffällig, doch dann werden in einer Ferienanlage an der Ostsee zwei grausam zugerichtete Leichen gefunden. Emma glaubt, in Klausens Vergangenheit eine Verbindung zu den Toten zu erkennen. Sie heftet sich eigenmächtig an seine Fersen - und kommt ihm dabei gefährlich nahe ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783841218735
Verlag Aufbau
Dateigröße 4155 KB
Verkaufsrang 7105

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Spannung bis zum Schluss.
von einer Kundin/einem Kunden aus Radebeul am 14.11.2020

Ich habe Bücher der Serie schon gelesen, doch den Anfang musste ich jetzt nachholen. Die zwei sind gut geschrieben. Es sind wie immer auch Probleme des Ostens mit eingearbeitet worden. Ich kann dieses Buch nur empfehlen.


  • Artikelbild-0