Meine Filiale

Angel's Guardian

Madison Clark

(1)
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Der 28jährige IT-Spezialist Gabriel erhält den Auftrag die Computeranlage im bekannten Men's Club BLACK DESIRE zu erneuern. Dabei trifft er auf den jungen Riley, der ihm vom ersten Moment an den Kopf verdreht. Beide freunden sich an, doch die Schatten aus Rileys Vergangenheit holen ihn bald ein.
Hat ihre Liebe eine Chance?
Eine bittersüße Liebesgeschichte zwischen zwei Männern, die das Schicksal zusammenführte und ihnen zugleich droht, sie wieder auseinanderzureißen.
Enthält zusätzlich die Kurzgeschichten "Es geschah im Advent" und "Es kommt immer anders, als du denkst".

Madison Clark wurde im Herbst 1978 in der Nibelungenstadt Worms/Rhein geboren. Seit sie lesen kann, hat sie ein Buch nach dem anderen verschlungen. Inspiriert von vielen Fantasy-Romanen, begann sie schließlich ihre eigenen Geschichten aufzuschreiben. Damit erfüllte sie sich einen großen Kindheitstraum. Das Lesen und Schreiben war und ist ihre größte Leidenschaft.
Im Jahr 2013 hat Madison Clark sich entschlossen auch unter dem Pseudonym Jana Martens im Bookshouse-Verlag zu veröffentlichen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 299 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783739459820
Verlag Via tolino media
Dateigröße 1669 KB
Verkaufsrang 7594

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Angel´s Retter, Freunde und die Liebe….
von Cornelia Reiter aus Pischelsdorf am 01.01.2020

Das Cover ist absolut stimmig und spiegelt Riley vs. Angel einfach perfekt. Die Autorin hat mich völlig in ihren Bann gezogen, mit ihrer Schreibweise. Es ist nicht mein erster Gay-Roman den ich lese. Aber mit Abstand mein bester und liebster. Sie konnte mich mit ihren Protagonisten einfach faszinieren und in ihren Bann ziehen.... Das Cover ist absolut stimmig und spiegelt Riley vs. Angel einfach perfekt. Die Autorin hat mich völlig in ihren Bann gezogen, mit ihrer Schreibweise. Es ist nicht mein erster Gay-Roman den ich lese. Aber mit Abstand mein bester und liebster. Sie konnte mich mit ihren Protagonisten einfach faszinieren und in ihren Bann ziehen. Sie sind sehr sympathisch und kommen auch sehr natürlich rüber. Egal wer von den sechs und deren Freunde, jeder für sich ist einfach Klasse. Hier lernt man alle Paare von Beginn an kennen und wird dann in das Gesamtgeschehen hineingezogen. Jedoch hat jeder für sich eine Schicksalsträchtige Vergangenheit. Es geht einfach ans Herz und man leidet mit ihnen. Genauso aber auch, lässt einen die Hoffnung und Geborgenheit, aber auch die Liebe und Freundschaft nie im Stich. Ich habe sie alle sehr ins Herz geschlossen. Solche Freundschaften sind einfach toll. Genauso aber auch der Schauplatz den Men´s Club Black Desire finde ich sehr gut gewählt. Stellenweise habe ich echt gezittert und hatte ein mulmiges Bauchgefühl. Somit hat die Autorin definitiv geschafft, mich zu begeistern und ich habe sicher nicht das letzte Buch von ihr gelesen. Eine Kaufempfehlung daher voll und ganz gegeben, und die 5 Sterne absolut verdient. Danke an die Autorin für dieses kostenlose Rezensionsexemplar. Dies hat mich aber in keinster Weise in meiner Beurteilung beeinflusst.


  • Artikelbild-0