Meine Filiale

Permanent Record

Meine Geschichte

Edward Snowden

(61)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 10,59 €

Accordion öffnen
  • Permanent Record

    2 MP3-CD (2020)

    Sofort lieferbar

    10,59 €

    12,99 €

    2 MP3-CD (2020)
  • Permanent Record

    2 CD (2019)

    Sofort lieferbar

    17,79 €

    24,99 €

    2 CD (2019)

Hörbuch-Download

24,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Edward Snowden riskierte alles, um das System der Massenüberwachung durch die US-Regierung aufzudecken. Jetzt erzählt er seine Geschichte.
"Mein Name ist Edward Snowden. Sie halten dieses Buch in Händen, weil ich etwas getan habe, das für einen Mann in meiner Position sehr gefährlich ist: Ich habe beschlossen, die Wahrheit zu sagen."
Mit 29 Jahren schockiert Edward Snowden die Welt: Als Datenspezialist und Geheimnisträger für NSA und CIA deckt er auf, dass die US-Regierung heimlich das Ziel verfolgt, jeden Anruf, jede SMS und jede E-Mail zu überwachen. Das Ergebnis wäre ein nie dagewesenes System der Massenüberwachung, mit dem das Privatleben jeder einzelnen Person auf der Welt durchleuchtet werden kann. Edward Snowden trifft eine folgenschwere Entscheidung: Er macht die geheimen Pläne öffentlich. Damit gibt er sein ganzes bisheriges Leben auf. Er weiß, dass er seine Familie, sein Heimatland und die Frau, die er liebt, vielleicht nie wiedersehen wird.
Ein junger Mann, der im Netz aufgewachsen ist. Der zum Spion wird, zum Whistleblower und schließlich zum Gewissen des Internets. Jetzt erzählt Edward Snowden seine Geschichte selbst. Dieses Buch bringt den wichtigsten Konflikt unserer Zeit auf den Punkt: Was akzeptieren wir – und wo müssen wir anfangen Widerstand zu leisten?

eine echte Heldengeschichte (...) Edward Snowdens Biografie ist zu Recht gerade das meistverkaufte Buch der Welt.

Edward Joseph Snowden wurde 1983 in Elizabeth City, North Carolina, geboren und wuchs im Schatten des NSA-Hauptquartiers in Fort Meade, Maryland, auf. Als ausgebildeter Systemingenieur hat er für CIA und NSA gearbeitet. Für seinen Dienst an der Öffentlichkeit hat er mehrere Preise erhalten, darunter den Right Livelihood Award (Alternativer Nobelpreis) für die Gestaltung einer besseren Welt, den Whistleblower-Preis der Vereinigung deutscher Wissenschaftler, den Ridenhour Prize for Truth-Telling und die Carl-von-Ossietzky-Medaille der Internationalen Liga für Menschenrechte. In den USA wird Snowden per Haftbefehl gesucht.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 17.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-10-397482-9
Verlag S. Fischer Verlag
Maße (L/B/H) 22/15,1/4,3 cm
Gewicht 623 g
Originaltitel Permanent Record
Auflage 5. Auflage
Übersetzer Kay Greiners
Verkaufsrang 8247

Buchhändler-Empfehlungen

Ein Mann, der sein bisheriges Leben für die Wahrheit aufgibt. Beeindruckend und bedrückend zugleich. Lesenswert!

Das perfekte System ist defekt

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Celle

In seiner lehrreichen Autobiografie schreibt Edward Snowden über seine Laufbahn als bedenkenlosen Geheimnisermittler der weltweiten digitalen Kommunikation für US-Geheimdienste. Er wurde zum gesuchten Whistleblower, weil er sich der Öffentlichkeit verpflichtet fühlte. Snowden hat die im Geheimen ausufernde Kontrolle über Informationen und ihre unverantwortliche Auswertung nicht länger Vorgesetzten und Politikern überlassen. Über das Ausmaß des amerikanischen Überwachungsapparats seit dem 11. September 2001 blieb die Welt bis zu Edward Snowdens Offenlegungen 2013 im Unklaren. Lesen Sie dieses Buch! Die schwebende Problematik von Datenschutz und Wahrung der Privatsphäre aller, die einen Internetanschluss haben, erfahren Sie hier aus erster Hand. Sehen Sie sich die Verfilmung „Snowden“ von Oliver Stone an! Erschüttert werden Sie Daten-Diskretion als Notwendigkeit anerkennen. „Der einzige Maßstab für die Freiheit eines Landes ist die Achtung vor den Rechten seiner Bürger.“

Kundenbewertungen

Durchschnitt
61 Bewertungen
Übersicht
44
16
0
1
0

Permanent Record von Edward Snowden
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 25.08.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Es ist ein lesenswertes Buch und ich bin ständig am lesen gewesen

Sehr packendes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Borgholzhausen am 25.07.2020

Von der ersten Minute an unfassbar fesselnd. Habe das Hörbuch. Eine Mischung aus Krimi und Sachbuch. Sollte eigentlich Pflichtlektüre sein!

von einer Kundin/einem Kunden am 11.06.2020
Bewertet: anderes Format

Ein wichtiges Buch, klar, ein mutiger intelligenter Autor. Aber was überrascht ist wie gut es auch erzählt ist. Insbesondere die Kapitel über seine Kindheit, Jugend machen die Euphorie aus den Anfangszeiten des Internets greifbar. Nicht nur für Nerds geeignet, sollte jeder lesen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3