Incubus

Virenkrieg III

Virenkrieg Band 3

Lutz Büge

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

18,00 €

Accordion öffnen
  • Incubus

    Ybersinn

    Sofort lieferbar

    18,00 €

    Ybersinn

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Jahr 2024. Drei Männer stehen vor den schwersten Aufgaben ihres Lebens. Der Genetiker Jan Metzner muss ein Mittel gegen SVO finden, den genetisch modifizierten Swat Valley Organism. Der junge Politikberater Phil Schwartz jr. kämpft für Joey Calderon, der US-Präsident werden will. Und der Cop Marc Johnson muss den Herrn der JFK-Akten aufspüren, denn die Wahrheit über das Attentat auf John F. Kennedy soll endlich enthüllt werden. Islamisten attackieren den Vergnügungspark Dreamland in Los Angeles, und Kräfte im Hintergrund suchen nach Jan Metzner. Sie verfügen über Incubus, die „Mutter aller Bomben“.
Incubus ist der dritte Teil des Virenkrieg-Zyklus. In Teil eins "Virenkrieg" wird Jan Metzner in das Biolabor der Islamischen Allianz gelockt, um für sie zu arbeiten, während gleichzeitig das Kreuzfahrtschiff Queen Mary entführt wird. In Teil zwei "Skylla" ringt Jan Metzner mit dem Tod, die US-Regierung scheint unfähig, die Krise zu managen und in Seattle wird der Nobelpreisträger Samual McWeir Opfer eines Biowaffenanschlags. Alle Bücher erzählen in parallelen Erzählsträngen.

Angaben zur Person: Geboren am 10. Juni 1964 in Eutin, lebt und arbeitet seit 2001 im Rhein-Main-Gebiet, zunächst in Frankfurt, seit 2010 in Offenbach. Im Brotberuf ist er Redakteur der Frankfurter Rundschau, bei der er seit 2007 das Leserforum verantwortet und unter dem Namen Bronski Ombudsmann der Leserinnen und Leser ist. Bronski ist auch der Name des Blogs, das er für die FR betreut.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 16.09.2019
Verlag Ybersinn
Seitenzahl 496
Maße (L/B/H) 21,8/13,6/4,3 cm
Gewicht 525 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9820887-0-9

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0