Die Black-Reihe 2: Black Souls

Düsterer Fantasy-Liebesroman über eine Todesfee und ihren dämonischen Bodyguard

Die Black-Reihe Band 2

Jenna Wood

(7)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Die Black-Reihe 2: Black Souls

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen
  • Die Black-Reihe 2: Black Souls

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    3,99 €

    ePUB (Carlsen)

Beschreibung

**Eine tödliche Bedrohung und eine unsterbliche Liebe**  
Nach den gefährlichen Ereignissen an der Forest High wird das Internat für magische Wesen vorerst geschlossen und Ezra muss für eine Weile in ihr Elternhaus zurück. Zwar konnte sie mit ihren Kräften als Todesfee ihre Bodyguards Zero und Felis retten, aber dadurch ist sie mit den beiden jungen Männern eine Verbindung eingegangen, die ihre Gefühle zunehmend durcheinanderbringt. Und wie nebenbei hat sie damit auch ihrem Erzfeind Kera offenbart, dass sie über ganz besondere Fähigkeiten verfügt. Um sich diese zu eigen zu machen, wird er nicht eher ruhen, bis er Ezra gefunden hat. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt...
Düster-actionreiche Fantasy vom Feinsten
Die düsteren Legenden um die Todesfee Ezra begeistern jeden, der gern in faszinierende magische Welten eintaucht. Die drei Bände der "Black"-Reihe entwickeln von der ersten Seite an einen Sog, dem sich niemand entziehen kann. Wer spannungsgeladene Romane liebt, kommt an dieser Fantasy-Liebesgeschichte nicht vorbei.
Auf der Forest High ist nichts so, wie es scheint!
//Die düster-romantische "Black-Reihe" bei Impress:
-- Die Black-Reihe 1: Black Hearts
-- Die Black-Reihe 2: Black Souls
-- Die Black-Reihe 3: Black Tears (erscheint im Januar 2020)
-- Sammelband zur düster-magischen "Black-Reihe" (erscheint im Februar 2020)//  

Jenna Wood wurde in Frankfurt am Main geboren. Sie hat ein Händchen dafür, in unangebrachten Situationen zu lachen, und eine Vorliebe für Katzen und Serien. 2014 fing sie an unter dem Namen »Silberschnee« ihren ersten Fantasy-Roman auf einer Schreibplattform zu posten, während sie parallel die Schule abschloss. Sie lebt momentan noch mit ihrer fetten Katze Malaysia in Frankfurt und strebt einen kreativen Beruf an. PS: Diese Katze ist wirklich fett.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 300 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783646605433
Verlag Carlsen
Dateigröße 3257 KB

Weitere Bände von Die Black-Reihe

Buchhändler-Empfehlungen

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Hagen

Naja naja. Nach dem mich Band 1 neugierig auf die Reihe gemacht hat, konnte mich Band 2 leider nicht so überzeugen. Bis zu Mitte fand ich das Buch okay. Aber die weiteren Entwicklungen und das Ende haben mir nicht gefallen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
1
4
2
0
0

Es spitzt sich dramatisch zu ...
von Martina Suhr aus Salem am 10.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nachdem mich der erste Teil der Reihe so begeistert hat, war ich natürlich neugierig, ob mich auch der zweite Band in seinen Bann ziehen kann. Sprachlich konnte Jenna Wood mich wieder überzeugen. Ihr rasanter und stimmungsvoller Stil lässt einen regelrecht in die Story abtauchen. Ihre Beschreibungen erzeugen Bilder vor dem inne... Nachdem mich der erste Teil der Reihe so begeistert hat, war ich natürlich neugierig, ob mich auch der zweite Band in seinen Bann ziehen kann. Sprachlich konnte Jenna Wood mich wieder überzeugen. Ihr rasanter und stimmungsvoller Stil lässt einen regelrecht in die Story abtauchen. Ihre Beschreibungen erzeugen Bilder vor dem inneren Auge und man hat das Gefühl die Handlungen als stiller Beobachter aktiv zu verfolgen. Und zu verfolgen gibt es eine Menge. Kera ist noch nicht besiegt, doch das ist nicht die einzige Front, an der sie kämpfen. Im familiären Umfeld von Zero und Ezra tut sich einiges, aber mehr möchte ich da wirklich nicht verraten. Auch wenn ich Felis nett finde, schlägt mein Herz für Zero und ich hoffe, er und Ezra bekommen ihr verdientes Happy End. Doch zuerst müssen sie sich etlichen Gefahren stellen. Auch in diesem Teil überschlagen sich die Ereignisse und ich wollte das Buch nicht aus der Hand legen. Allerdings muss ich gestehen, dass mich das letzte Kapitel ein wenig verstört hat und ich jetzt unbedingt wissen muss, wie es weitergeht. Zum Glück ist das Finale schon erschienen. Holt euch unbedingt diese tolle Reihe, aber Vorsicht, sie ist nichts für schwache Nerven …

traurig, mutig und macht einfach Spaß zu lesen
von Sandra F. am 26.09.2019

Da zeitgleich mit Band 1 auch der zweite Band der Black-Reihe erschien, musste ich nicht lange warten mit dem weiterlesen und schnappte mir sogleich auch diesen. Dieser Band knüpft auch gleich an den ersten an. Und in diesen Buch überschlagen sich die Ereignisse. Der Schreibstil von Jenna Wood ist auch hier sehr leicht zu... Da zeitgleich mit Band 1 auch der zweite Band der Black-Reihe erschien, musste ich nicht lange warten mit dem weiterlesen und schnappte mir sogleich auch diesen. Dieser Band knüpft auch gleich an den ersten an. Und in diesen Buch überschlagen sich die Ereignisse. Der Schreibstil von Jenna Wood ist auch hier sehr leicht zu lesen und ich war schnell versunken zwischen in Seiten. Es ist das Buch aus der Ich-Perspektive der Protagonisten Ezra. Das Buch umfasst 40 Kapitel plus Pro- und Epilog. Die Charaktere sind fast alle schon aus den ersten Band bekannt, sodass ich darauf hier nicht weiter eingehen will. Aber ich habe sie alle noch tiefer in mein Herz geschlossen. Ich hatte beim lesen wieder wahre Freude mit Ezra und ihren Freunden auf die Jagt zu gehen. Das Geschehen ist rasant und spannend. Es ist traurig, mutig und macht einfach Spaß zu lesen.

Spannender zweiter Teil, der mit einem fiesen Cliffhanger endet
von booklover2011 am 03.09.2019

Inhalt (dem Klappentext entnommen): Nach den gefährlichen Ereignissen an der Forest High wird das Internat für magische Wesen vorerst geschlossen und Ezra muss für eine Weile in ihr Elternhaus zurück. Zwar konnte sie mit ihren Kräften als Todesfee ihre Bodyguards Zero und Felis retten, aber dadurch ist sie mit den beiden jungen... Inhalt (dem Klappentext entnommen): Nach den gefährlichen Ereignissen an der Forest High wird das Internat für magische Wesen vorerst geschlossen und Ezra muss für eine Weile in ihr Elternhaus zurück. Zwar konnte sie mit ihren Kräften als Todesfee ihre Bodyguards Zero und Felis retten, aber dadurch ist sie mit den beiden jungen Männern eine Verbindung eingegangen, die ihre Gefühle zunehmend durcheinanderbringt. Und wie nebenbei hat sie damit auch ihrem Erzfeind Kera offenbart, dass sie über ganz besondere Fähigkeiten verfügt. Um sich die-se zu eigen zu machen, wird er nicht eher ruhen, bis er Ezra gefunden hat. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt… Meinung: Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Ezra geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden. Die Grundidee mit den Halbdämonen und ihren Fähigkeiten fand ich interessant und zum größten Teil auch gut umgesetzt. Wie auch im ersten Teil geht es teilweise sehr rasant voran und auch wird der Trauer (in meinen Augen) nicht genügend Raum eingeräumt bzw. diese so dargestellt, dass sie authentisch ist, was ich schade fand. Sprachlos zurückgelassen hat mich der Cliffhanger und so hoffe ich sehr, dass bald die Fortsetzung erscheint. So gibt es für spannende Lesestunden bei dieser Mischung aus Fantasy/Paranormal und Young-Adult wunderbare 4 von 5 Sternen. Fazit: Eine spannende Mischung aus Fantasy/Paranormal und Young-Adult, leider geht es teilweise zu schnell voran und nicht alle Gefühle werden in meinen Augen authentisch dargestellt.


  • Artikelbild-0