Meine Filiale

Blood & Roses - Buch 4

Blood & Roses Band 4

Callie Hart

(13)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Üblicherweise verliebt sich eine Frau in einen Mann, der das Gleiche für sie empfindet. Aber Zeth Mayfair hat sein Leben lang nur zerstört und Gewalt angewendet. Wie kann er jemals Liebe geben?

Sloane Romera ist die einzige Frau auf dem Planeten, die Zeth wirklich will. Er muss Sloane vor seinen Feinden schützen und sie vor den Menschenhändlern in Sicherheit bringen. Doch dieses Problem ist für Zeth einfach zu lösen: Er wird töten müssen ...

Zeth: »Ihr Name ist Sloane Romera. Sie will, dass ich ihr Held bin, aber ich bin kein guter Mann. Ich bin ihre Verdammnis.«

Die BLOOD & ROSES-Saga von Callie Hart. Verruchte Dark Romance, voller Action und unerwarteter Wendungen.

magischemomentefuermich.de: »Eine düstere und gleichzeitig geheimnisvolle Atmosphäre, verbunden mit ausdrucksstarken Charakteren und einer ordentlichen Portion Dominanz und Verletzlichkeit. Dark Romance Leser werden begeistert sein.«

Macs Books and Beauty: »Was passiert, wenn du ein schüchternes Mauerblümchen und einen verdammt sexy, versauten, dominanten Mann zusammenführst? Es gibt ein Feuerwerk!«

Callie Hart ist die US-Bestsellerautorin der BLOOD & ROSES-Serie, die zurzeit in mehrere Sprachen übersetzt wird.
Nachdem sie sieben Jahre in Australien gelebt hat, wohnt Callie nun in Los Angeles. Sie wandert gerne, verbringt viel Zeit am Strand und besucht oft Yoga-Kurse.

»Dark Romance lässt dich den Anti-Helden lieben und deinen Geisteszustand in Frage stellen, weil dein moralischer Kompass verrücktspielt. Wenn du gute Geschichten über sehr böse Jungs liebst, dann ist Dark Romance genau das Richtige für dich.«

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 27.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86552-765-3
Verlag Festa Verlag
Maße (L/B/H) 21,7/13,9/2,2 cm
Gewicht 320 g
Verkaufsrang 131565

Weitere Bände von Blood & Roses

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
12
1
0
0
0

Prickelnde Dark Romance
von KittyCatina am 02.02.2021

Ich muss sagen, ich liebe diese Reihe von Band zu Band mehr und auch, wenn mich dieser Band nicht ganz so begeistern konnte, wie seine Vorgänger, gefällt sie mir insgesamt einfach super gut. Für mich verbindet sie pure, prickelnde Erotik, spannende Thrillerelemente und großartige Charaktere auf eine wunderbare, mitreißende Art u... Ich muss sagen, ich liebe diese Reihe von Band zu Band mehr und auch, wenn mich dieser Band nicht ganz so begeistern konnte, wie seine Vorgänger, gefällt sie mir insgesamt einfach super gut. Für mich verbindet sie pure, prickelnde Erotik, spannende Thrillerelemente und großartige Charaktere auf eine wunderbare, mitreißende Art und Weise. Der Schreibstil der Autorin ist auch hier wieder großartig. Ich kann absolut nichts finden, was ich daran auszusetzen hätte, denn sie schreibt sowohl flüssig und einfach, aber gleichzeitig bildlich und einprägsam. Damit haucht sie der Geschichte und den Charakteren Leben ein und es ist eine wahre Freude, diese zu begleiten. Dazu kommt noch die perfekt auf die Geschichte abgestimmte Sprache, die ihr das gewisse Etwas gibt, ohne aber niveaulos zu wirken. Ebenso hat mir die Geschichte wieder super gut gefallen, doch leider brauchte sie dieses Mal ein bisschen Zeit, um in Gang zu kommen. Die ersten einhundert Seiten waren zwar auch wieder sehr interessant und hatten durchaus ihre Daseinsberechtigung, aber so richtig spannend wurde es leider erst zum Ende dieses Bandes hin, was bei einem Buch von gerade einmal knapp 250 Seiten nicht gerade ideal ist. In diesem Sinne, war dieser Band ein typischer Mittelband, der zwei Bände miteinander verbindet. Ansonsten hat mir die Geschichte aber wieder super gefallen. Sie hat mich unterhalten und mitreißen können, war prickelnd und gleichzeitig gut durchdacht. Vor allem hat die Autorin auch keine Probleme damit, unangenehme Themen anzusprechen. Großartig fand ich ebenfalls, dass jetzt endlich auch die Polizei mitspielt und es dadurch wohl in den nächsten Bänden noch einmal richtig spannend werden könnte. Auch die Entwicklung der persönlichen Beziehung zwischen Sloane und Zeth ist wirklich spannend zu beobachten, wie sie sich immer näher kommen und sich wohl bald eine richtige Liebe daraus entwickeln könnte. In diesem, aber auch in anderem Sinne, bin ich wahnsinnig neugierig auch auf den nächsten Band. Die Entwicklung der Charaktere ist der Autorin auch super gut gelungen. Immer weiter katapultiert sich Sloane in Schwierigkeiten, ihre Loyalität gegenüber Zeth wächst und dadurch auch die Gefahren, in welche sie sich begibt. Man merkt einfach immer mehr, dass da tiefer gehende Gefühle im Spiel sind. Gleichzeitig wird sie immer selbstsicherer und sie lässt sich nicht mehr so schnell einschüchtern. Genauso merkt man bei Zeth, dass er nicht einfach nur der gewissenlose Killer ist. Er zeigt mehr und mehr Gefühle und obwohl er noch immer versucht, der starke Macker zu sein, so merkt man, dass auch er eine schwache, verletzliche Seite hat. Dazu kommen als wichtige Nebencharaktere noch Lacey und Michael, beide total unterschiedliche Charaktere und doch einfach großartig und nachvollziehbar geschrieben, auch wenn Lacey manchmal eher wie ein kleines Kind wirkt, als wie eine 26-jährige Frau. Aber genau das macht ihre Persönlichkeit auch aus. Insgesamt kann ich nur sagen, dass ich auch trotz des eher ruhigen Anfangs, diesen Band wieder sehr gemocht habe. Ich mag einfach diesen Schreibstil, die Geschichte und auch die Charaktere. Deshalb gibt es auch hierfür eine volle Leseempfehlung von mir.

WOW WOW WOW
von Quartier_buchliebe.xo am 02.05.2020

Der Schreibstil der Autorin ist einfach perfekt. Es lässt sich super flüssig lesen und fesselt den Leser schon nach den ersten Kapiteln völlig. Es ist so unheimlich viel passiert und es ist krass was bis jetzt aus Slo und Zeth geworden ist. Buch 4 stellt die vorherigen Teile finde ich komplett in den Schatten. Es wurden so vie... Der Schreibstil der Autorin ist einfach perfekt. Es lässt sich super flüssig lesen und fesselt den Leser schon nach den ersten Kapiteln völlig. Es ist so unheimlich viel passiert und es ist krass was bis jetzt aus Slo und Zeth geworden ist. Buch 4 stellt die vorherigen Teile finde ich komplett in den Schatten. Es wurden so viele Dinge die vorher unklar waren aufgeklärt, und trotzdem gibt es noch einige relevante Sachen die zum weiterlesen animieren. Gerade die letzten Kapitel waren sehr fesselnd und super spannend. Ich liebe Zeth einfach und auch Slo wird mir mehr und mehr sympathischer. Callie Hart beschreibt jeden einzelnen Charakter so bildhaft das es sich anfühlt als würdest du neben Ihnen stehen und die ganze Geschichte miterleben. Danke dafür :), es ist eine unglaublich tolle Reihe.

Es wird noch gefährlicher aber auch sehr emotional!
von Arya Green Vermont am 03.01.2020

Hachja, ich wusste ja, dass es in dieser Geschichte heiß hergeht, aber dieser Teil war definitiv nicht mehr heiß sondern Lava. Allerdings wird es auch sehr gefährlich, denn die Beziehung zwischen Sloane und Zeth wird immer enger, was auch viele Feinde auf den Plan ruft. Zeth hat jetzt eine Schwachstelle, und das ist Sloane. Das ... Hachja, ich wusste ja, dass es in dieser Geschichte heiß hergeht, aber dieser Teil war definitiv nicht mehr heiß sondern Lava. Allerdings wird es auch sehr gefährlich, denn die Beziehung zwischen Sloane und Zeth wird immer enger, was auch viele Feinde auf den Plan ruft. Zeth hat jetzt eine Schwachstelle, und das ist Sloane. Das wissen auch diejenigen, die ihm schaden wollen, die ihn jagen. Jetzt haben sie es auch auf Sloane abgesehen und es passiert eine Tragödie nach der anderen. Charlie, der Mann der Zeth praktisch großgezogen hat, mutiert zu seinem Alptraum und will ihn beseitigen. Dafür sind ihm so ziemlich alle Mittel recht und Sloane ist die beste Anlaufstelle, die er nutzen kann um Zeth weh zu tun. Mittlerweile ist auch die Polizei auf der Suche nach so manchen bekannten Gesichtern dieser Geschichte. Das ganze Drama nimmt immer mehr Ausmaße an und die Gefahr für Sloane und Zeth wird immer größer, immer gewaltiger. Callie Hart hat auch diesen vierten Band absolut überzeugend gemeistert und fährt immer mehr emotionale Geschütze auf. Man taumelt von Gefahr zu Gefahr, von Emotion in Emotion. Gefühle werden über dem Leser ausgeschüttet, die so tiefgründig und heftig sind, dass man das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen kann. Es ist einfach unmöglich Zeth nicht zu lieben, auch wenn er ein Arsch sein kann, merkt man doch wie gut sein Herz im inneren ist. Die Autorin hat diesen Drahtseilakt zwischen Hass und Liebe unglaublich gut gemeistert und schleudert den Leser permanent in heiße und kalte Emotionen. Selbst die Nebencharaktere sind so fantastisch ausgearbeitet, dass ich sie ganz genau vor meinem inneren Auge hatte. Ich wusste ganz genau, wie sich die Autorin zb. Michael oder Cade vorgestellt hat. Wie sie aussehen, wie sie handeln, wie sie sich geben. Und vor allem liebe ich Sloanes Art, die so gar nichts mehr mit einem langweiligen, jungfräulichen Mädchen zu tun hat sondern eine taffe Frau zeigt, die so vieles auf sich nimmt und erträgt. Für ihn. Für sich. Für sie beide. Blood and Roses zeigt eine Liebe, die so wahrhaftig ist, das sie Mauern zum einstürzen bringen kann. Von mir gibt es daher auch für diesen vierten Teil eine absolute Leseempfehlung! Die Bücher werden von Band zu Band besser und übertrumpfen sich gegenseitig. Ich bin gespannt wie es im fünften Teil weitergeht, denn den schnapp ich mir gleich im Anschluss.

  • Artikelbild-0