Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Lesen Sie Ihre eBooks immer und überall auf einem tolino eReader. Jetzt entdecken.

Suite 6: Alles oder nichts

Suite 6 Band 2

Spontan flieht die Malerin Lydia vor ihrem Lebensgefährten Steffen, der sie ständig überwacht und ihr die Luft zum Atmen nimmt. Sie bucht sich ein Zimmer im Wellnesshotel "Suite 6" und lernt den dominanten Hotelier Sandro kennen.

Der attraktive Mann nimmt sie mit auf eine aufregende Reise in eine Welt, nach der sie sich schon lange heimlich sehnt, die sie aber noch nie betreten hat. Plötzlich steht Lydia vor der Entscheidung ihres Lebens.
Portrait
Layla Sommer wurde im schönen Bayern geboren, dem sie nie für lange Zeit den Rücken gekehrt hat. Sie liebt die Natur und genießt die langen Spaziergänge mit ihren Hunden. Eine weitere Leidenschaft ist das Schreiben erotischer Geschichten, mit denen sie LeserInnen ein paar schöne Stunden schenken möchte.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 120 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783864954283
Verlag Plaisir d'Amour Verlag
Dateigröße 1004 KB
Verkaufsrang 84121
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Suite 6

  • Band 1

    142586156
    Suite 6: Die Hoteliers
    von Layla Sommer
    (3)
    eBook
    2,99
  • Band 2

    144591803
    Suite 6: Alles oder nichts
    von Layla Sommer
    (3)
    eBook
    2,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    145178864
    Suite 6: Mr. Perfect
    von Layla Sommer
    eBook
    2,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
2
1
0
0

Ganz ordentlich
von EvaMaria aus Bregenz am 08.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dies ist der zweite Teil einer Reihe, deren Mittelpunnkt drei Brüder sind, welche recht dominant sind. Ich wusste das zu Beginn der Geschichte nicht, sodass ich nun mit dieser Geschichte starte. Lydia flieht vor ihrem Freund Steffen und landet in einem Wellnesshotel. Hier trifft sie auf Sandro und man bemerkt schon recht glei... Dies ist der zweite Teil einer Reihe, deren Mittelpunnkt drei Brüder sind, welche recht dominant sind. Ich wusste das zu Beginn der Geschichte nicht, sodass ich nun mit dieser Geschichte starte. Lydia flieht vor ihrem Freund Steffen und landet in einem Wellnesshotel. Hier trifft sie auf Sandro und man bemerkt schon recht gleich, dass es zwischen den beiden knistert. Die Geschichte von Lydia hat mir gut gefallen, obwohl sie mir einen Ticken zu kurz war. Die Autorin wirft den Leser mitten ins Geschehen und man erfährt erst im Laufe des Lesens mehr über Lydias Gründe. Der weitere Verlauf der Handlung ist auch recht rasch und manche Aspekte empfand ich jetzt als zu schnell. Ich kann mir nicht unbedingt vorstellen, dass jemand in Lydias Situation gleich zum nächsten Mann geht und gerade wenn dieser eine dominante Seite hat. Im großen und ganzen war das Buch aber sehr nett zu lesen und ich finde es ist perfekt für zwischendurch. Das Ende war dann auch sehr schnell da und alle Probleme wurden innerhalb von kurzer Zeit abgearbeitet, was ich schade fand, denn ich denke, dass man das auch hätte etwas tiefgründiger oder detaillierter hätte verarbeiten können. Die Protagonisten waren gut beschrieben und ich konnte die Handlungen derer auch sehr gut verstehen, aber ich hätte mir gerade Lydia und auch Sandro etwas genauer dargestellt gewünscht. Beide machten einen eher oberflächlichen Eindruck, wodurch ich auch mit keinem wirklich warm wurde. Der Schreibstil war locker und flüssig zu lesen, sodass das Buch angenehm zu lesen war. Der Handlung konnte man sehr gut folgen, denn alles war toll verständlich. Die Autorin beschreibt auch die erotischen Szenen sehr ansprechend und diese machten keinen billigen Eindruck auf mich. Das Cover finde ich so richtig gut und macht Lust auf mehr. Fazit: Nette Liebesgeschichte, die gut für kurzweilige Unterhaltung sorgt. 3 von 5 Sterne

Leseempfehlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Schmiedeberg am 07.08.2019

4/5 Sterne Suite 6: Alles oder nichts von Layla Sommer Plaisir d'Amour Verlag „Spontan flieht die Malerin Lydia vor ihrem Lebensgefährten Steffen, der sie ständig überwacht und ihr die Luft zum Atmen nimmt. Sie bucht sich ein Zimmer im Wellnesshotel "Suite 6" und lernt den dominanten Hotelier Sandro kennen. Der attraktive M... 4/5 Sterne Suite 6: Alles oder nichts von Layla Sommer Plaisir d'Amour Verlag „Spontan flieht die Malerin Lydia vor ihrem Lebensgefährten Steffen, der sie ständig überwacht und ihr die Luft zum Atmen nimmt. Sie bucht sich ein Zimmer im Wellnesshotel "Suite 6" und lernt den dominanten Hotelier Sandro kennen. Der attraktive Mann nimmt sie mit auf eine aufregende Reise in eine Welt, nach der sie sich schon lange heimlich sehnt, die sie aber noch nie betreten hat. Plötzlich steht Lydia vor der Entscheidung ihres Lebens.“ Ich bedanke mich bei Netgalley und dem Plaisir d'Amour Verlag für das kostenlose Rezensionsexemplar des Buches. Ich gebe hier meine unabhängige und unbezahlte Meinung zu dem Buch ab. Nachdem ich bereits den ersten Teil dieser Novella-Reihe gelesen hatte und mich dieser wirklich fesseln konnte, hatte ich nun endlich die Gelegenheit auch den nächsten Teil zu lesen. Wie die meisten wissen, bin ich kein Freund von Novellas oder Kurzgeschichten, weil ich immer der Meinung bin es ist viiiiieeeellll zu kurz und noch so viel zu sagen. So auch hier! Aber das ist nun mal der Charakter einer solchen Erzählung, kurz, knackig, alles kompakt verpackt. Daher ist es immer im Auge des Betrachters, dies als Manko zu empfinden oder eben auch nicht. Da sich diese Story in erster Linie um Sandro und Lydia dreht ist es nicht verwunderlich, dass Noah nur kurz in Erscheinung tritt und man so gut wie nichts über den Fortgang von Julians Geschichte erfährt. Dies ist auch bedingt durch den Charakter der Kurzgeschichte, daher eben immer wieder mein Einwurf hier ist noch so viel zu berichten und so viel was der Leser so gern erfahren möchte. Warum also um Gottes Namen nur diese Erzählform. Wir sind doch alle sooooo neugierig und wollen MEHR! Am Schreibstil der Autorin finde ich kein schwarzes Haar, sie bringt Emotionen, Lust und Leidenschaft gekonnt rüber und versteht es die expliziten Szenen sinnlich und geschmackvoll wieder zu geben. Sie schafft schnell eine Verbindung zum Leser durch ihre eingängige und leichte Art zu schreiben und hält den Erzählfluss das ganze Buch hinweg aufrecht. Lediglich das Ende des Buches wirkte irgendwie als sei man unter Zeitdruck, denn es war zu schnell und zu abrupt zu Ende. Das gefiel mir nicht ganz so gut. Da hätten es dann gern auch noch ein paar Seiten mehr sein dürfen. Diese Geschichte ist kurzweilige Unterhaltung für Zwischendurch, Mittendrin oder wie auch immer. Im Bus, der Bahn, beim Flug in den Urlaub… dieses Buch muss mit und unterhält. #erotik #liebesroman #newadult #rezension #rezensionsexemplar #roman #bookstagram #laylasommer #plaisirdamourverlag #bücher #bücherliebe #reading #bookadict #Suite6AllesOderNichts #leseratte #bücherwurm #bookaholic #lesen #lesenmachtglücklich #instabooks #booknerd #readingtime #ilovebooks #netgalley #netgalleyde #ichliebelesen #buchnerd #ichliebebücher

Toll aber einen Hauch zu kurz
von mellidiezahnfee am 26.07.2019

Lydia flieht vor ihrem Freund Steffen , der sie extrem überwacht, in ein kleines Hotel . Dort lernt sie Sandro kennen. Beide fühlen sich sofort zueinander hingezogen und Sandro scheint der erste Mann zu sein , der Lydias geheimste Wünsche wahr werden lassen kann. Meine Meinung: Eine nette Geschichte total frisch und frei ... Lydia flieht vor ihrem Freund Steffen , der sie extrem überwacht, in ein kleines Hotel . Dort lernt sie Sandro kennen. Beide fühlen sich sofort zueinander hingezogen und Sandro scheint der erste Mann zu sein , der Lydias geheimste Wünsche wahr werden lassen kann. Meine Meinung: Eine nette Geschichte total frisch und frei erzählt. Mit tollen glaubwürdigen Charakteren und einem angenehmen Setting in einem " Plüschigen Luxus - Hotel" Der Sprachstil ist bezaubernd offen und lässt jeden Leser - egal ob Vanilla oder BDSM - an den schönen erotischen Szenen teilhaben. Einziges Manko: Das Buch ist zu kurz, und das deutlich. Das Ende ist hin geklatscht und dieses Buches nicht würdig. Steffens Part hält über das gesamte Buch die Spannung aufrecht, und dann wird die Auflösung mit einem halben Satz abgespeist. Viel schöner wäre es gewesen noch ein wenig länger im Suite 6 verweilen zu dürfen. Fazit : Tolles Buch nur leider viel zu kurz, besonders zum Ende hin. Aber absolut geeignet für jeden , der ein heißes Häppchen Lesestoff nebenbei verschlingen mag.