Meine Filiale

Wenn ich tot bin

(ungekürzte Lesung)

Karen Sander

(24)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

19,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Nichts ist, wie es scheint
Nach zehn Jahren in der Gewalt ihres brutalen Peinigers gelingt der 19-jährigen Madelin McFarland die Flucht. Ihre Mutter Susan ist überglücklich, die totgeglaubte Tochter in die Arme schließen zu können. Doch wenige Stunden später ist Madelin erneut verschwunden, Susans Mann liegt schwer verletzt in der Küche, und ihre jüngere Tochter Harper ist so verstört, dass sie kein Wort mehr spricht. Detective Sergeant Kate Fincher von der Polizei Edinburgh setzt alles daran, Madelin zu finden. ‹Amy›, wie sich die junge Frau nun anscheinend nennt, flieht in die Highlands – doch vor wem?

Produktdetails

Verkaufsrang 4
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Nicole Engeln
Spieldauer 474 Minuten
Erscheinungsdatum 18.06.2019
Verlag Audio Media Verlag
Format & Qualität MP3, 474 Minuten, 373.92 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783956394393

Portrait

Karen Sander

Karen Sander arbeitete viele Jahre als Übersetzerin und unterrichtete an der Universität, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt mit ihrem Mann im Rheinland und arbeitet zurzeit an ihrer Promotion über die englische Thriller-Autorin Val McDermid.
«Schwesterlein komm stirb mit mir» war der Auftakt zu einer Thriller-Reihe um das Ermittlerduo Kriminalhauptkommissar Georg Stadler und Psychologin Elisabeth Montario.

Artikelbild Wenn ich tot bin von Karen Sander

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
22
2
0
0
0

Klasse Krimi / Hörbuch-Download
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 22.09.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Ich bin zwar kein Freund von Ich-Erzählperspektiven (und die Autorin lässt hier sogar mehrere Personen erzählen), aber aufgrund der Story hat Sander dies wunderbar umgesetzt. Da passt wirklich alles. Selten so einen guten Plot erlebt. Voller Spannung und Ungewissheit über den Ausgang. Überdies eine großartige Hörbuchfassung. Da ... Ich bin zwar kein Freund von Ich-Erzählperspektiven (und die Autorin lässt hier sogar mehrere Personen erzählen), aber aufgrund der Story hat Sander dies wunderbar umgesetzt. Da passt wirklich alles. Selten so einen guten Plot erlebt. Voller Spannung und Ungewissheit über den Ausgang. Überdies eine großartige Hörbuchfassung. Da sei auch das etwas kitschige Ende verziehen.

Suchtgefahr!
von einer Kundin/einem Kunden aus Richterswil am 09.02.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein richtig tolles Buch! Sehr angenehm geschrieben und so spannend, dass ich kaum aufhören konnte! Auf jeden Fall empfehlenswert!

Raffiniert, packend und fundiert
von NiWa am 11.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Vor zehn Jahren wurde die neunjährige Madelin entführt. Und plötzlich steht sie vor der Tür. Ihre Mutter kann es nicht glauben, dass sie die mittlerweile junge Frau in ihren Armen hält. Doch wenige Stunden später ist Madelin erneut abgängig, weil ihr ihr Entführer auf den Fersen ist. "Wenn ich tot bin" ist ein herausragender ... Vor zehn Jahren wurde die neunjährige Madelin entführt. Und plötzlich steht sie vor der Tür. Ihre Mutter kann es nicht glauben, dass sie die mittlerweile junge Frau in ihren Armen hält. Doch wenige Stunden später ist Madelin erneut abgängig, weil ihr ihr Entführer auf den Fersen ist. "Wenn ich tot bin" ist ein herausragender Thriller, der viele Aspekte des Genres hochspannend vereint: Polizeiliche Ermittlungen, familiäre Bedrängnis, dunkle Geheimnisse, und eine Handlung, bei der man den Atem anhält. Der Thriller beginnt rasant, denn sofort steht Madelin vor der Tür. Mutter Susan ist fassungslos, weil sie mit ihrer Rückkehr tatsächlich nicht mehr gerechnet hat. Vor zehn Jahren ist das neunjährige Mädchen verschwunden und jeder hat an ihren Tod geglaubt. Rasch wird die Polizei gerufen, Madelin ins Wohnzimmer gesetzt, die neue Schwester stellt man ihr vor - und schon ist das Wunder vorbei. Sie verschwindet erneut von der Bildfläche, und diesmal wird sie von ihrem Peiniger gejagt. Den temporeichen Einstieg in die Story fand ich brillant. Ganz am Anfang fürchtete ich, dass es ein etwas typischer, vielleicht zu eintöniger, Thriller ist. Auf einmal ist Madelin daheim, die Polizei ist alarmiert und die Mutter in einen traumähnlichen Glückszustand versetzt. In dem Moment dachte ich, dass schon jetzt die Luft raus sei, bis es kurz darauf zur ersten Überraschung von vielen kam. Von einem Augenblick auf den anderen ist Madelin wieder weg. Das Rätselraten nimmt seinen Anfang, das Blut klebt in der Küche, und Mutter Susan sieht dem Nervenzusammenbruch ins Gesicht. Diese erste Überraschung ist maßgeblich für den weiteren Verlauf, weil die Autorin etliche verblüffende Wenden aus den Ärmeln zieht. Dazu nimmt der Leser verschiedene Perspektiven ein. Sei es das Entführungsopfer selbst, dessen Mutter oder Ermittler der Polizei, die unterschiedlichen Blickwinkel führen zu einem fesselnden Wirrspiel, das durchgehend die Spannung hält. Denn es weiß keiner der Beteiligten - egal ob ich als Leser, Madelins Familie, sie selbst oder die Polizei - woran man jetzt ist. Die Unterscheidung zwischen Freund und Feind ist nicht möglich. Die Rekonstruktion der Ereignisse von damals oder heute undurchführbar. Die Autorin bedient sich zahlreicher Finten, erzählerischer Winkel und einer unabsehbaren Herangehensweise, die die gesamte Handlung eindrucksvoll in Szene setzt. Bemerkenswert ist überhaupt, dass Karen Sander zielsicher die Mitte trifft. Es ist an keiner Stelle zu üppig oder zu wenig. Trotz der spektakulären Konstruktion wirkt es nicht eine Sekunde lang überkonstruiert, und im Schlussteil setzt die Autorin souverän zur Landung an, ohne dabei an Glaubwürdigkeit zu verlieren. Meiner Meinung nach kann ein Buch dieses Genres kaum besser eingefädelt sein. Die Handlung dargestellt durch Sanders erzählerischer Raffinesse macht aus „Wenn ich tot bin“ einen erstaunlich packenden und fundierten Thriller, der garantiert viele Leser begeistern wird.


  • Artikelbild-0
  • Wenn ich tot bin

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Wenn ich tot bin

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Wenn ich tot bin
    1. Wenn ich tot bin