Meine Filiale

Inselglück für Anfänger

Trillium Bay Band 1

Tracy Brogan

(4)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Auftakt zur neuen romantischen Serie von Bestsellerautorin Tracy Brogan. Alleinerziehend und mit einem Haufen Schulden bleibt Emily kaum etwas anderes übrig, als für ihre Großmutter zu arbeiten und in Trillium Bay ein Ferienhaus zu renovieren. Dabei hätte die eigenwillige Innenarchitektin nie gedacht, dass sie jemals in den kleinen Strandort zurückkehren würde, wo jeder jeden kennt und alle eine Meinung haben … über so ziemlich alles. Zum Beispiel darüber, dass Emilys jüngere Schwester Lilly einen Mann liebt, der viel zu alt ist für sie. Auch mit ihrem Renovierungsprojekt stößt sie bei einigen Nachbarn nicht gerade auf Gegenliebe. Als Emily sich dann noch in den äußerst attraktiven Sohn von Lillys Liebstem verguckt, ist ihre Welt völlig auf den Kopf gestellt.


Tracy Brogan ist eine preisgekrönte Bestsellerautorin. Sie schreibt sowohl lustige und fröhliche zeitgenössische Geschichten über ganz normale Menschen, die eine außergewöhnliche Liebe finden, als auch bewegende und historische Romanzen voller politischer Intrigen, Nöte verursachender Jungfrauen und ab und zu auch mal mit einem Mann in Kilt. Für ihre Bell-Harbor-Reihe »Warum Seepferdchen im Sommer keine Schuhe tragen«, »Wenn Drachentöter vor der Hochzeit Jetskis klauen« und »Wie man lernt, den ganzen Elefanten zu sehen« wurde sie bereits dreimal für den prestigeträchtigen RITA Award der Romance Writers of America nominiert.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 382
Erscheinungsdatum 13.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-2-919808-80-9
Verlag Montlake Romance
Maße (L/B/H) 18,6/12,6/2,5 cm
Gewicht 417 g
Originaltitel My Kind of You
Übersetzer Diana Bürgel
Verkaufsrang 143505

Weitere Bände von Trillium Bay

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

die Liebe auf einer kleinen pittoresken Insel
von einer Kundin/einem Kunden aus Radebeul am 09.03.2020

Emily und ihre Tochter kehren in ihre Heimatstadt Trillium Bay auf Wenniway Island zurück. Sie renoviert und modernisiert Häuser. Doch das letzte Haus war leider ein Fehlschlag und sie musste das Angebot ihrer Großmutter eines der Cottages zu renovieren, annehmen. Zurück auf der Insel trifft sie den attraktiven Ryan. Er hat eine... Emily und ihre Tochter kehren in ihre Heimatstadt Trillium Bay auf Wenniway Island zurück. Sie renoviert und modernisiert Häuser. Doch das letzte Haus war leider ein Fehlschlag und sie musste das Angebot ihrer Großmutter eines der Cottages zu renovieren, annehmen. Zurück auf der Insel trifft sie den attraktiven Ryan. Er hat eine Verbindung zur Familie, die ihr noch einiges Kopfzerbrechen bereiten wird. Dies ist mein zweiter Roman der Autorin. Voller Begeisterung habe ich schon „Inselglück für Fortgeschrittene“ gelesen. Auch bei dieser Geschichte wurde ich nicht enttäuscht. Das Städtchen Trillium Bay ist pittoresk und die Einwohner sind wahnsinnig liebenswürdig und ausgeflippt. Man muss sie einfach lieb gewinnen. Emily ist eine taffe alleinerziehende Mutter, die sich durch das Leben kämpft. Ihren interessanten Beruf, ihre Bedenken hinsichtlich des Wiedersehens mit ihrem Vater und die Anziehung zwischen Ryan und ihr sind wunderbar herausgearbeitet. Ryan hingegen lebt für die Arbeit und kommt auf die Insel um seinen Vater zur Vernunft zu bringen und ein Bauprojekt voranzutreiben. Er ist fasziniert von Emily und möchte mit ihr ausgehen, stände da nicht ein großes Problem zwischen ihnen. Die Geschichte wird aus der Perspektive von Ryan und Emily erzählt, somit kann man ihre Gedanken nachvollziehen. Fazit: Eine schöne Sommerromanze über neue Möglichkeiten auf einer kleinen verrückten Insel.

turbulenter, romantischer und humorvoller Roman mit Urlaubsfeeling
von Sylvia Ballschmieter aus Fredersdorf-Vogelsdorf am 28.10.2019

Inselglück für Anfänger von Tracy Brogan Emily ist alleinerziehende Mutter, eine eigenwillige Innenarchitektin und hat einen Haufen Schulden. Deshalb bleibt ihr keine Wahl, als für ihre Großmutter zu arbeiten. Sie soll in Trillium Bay ein Ferienhaus renovieren. Es fällt ihr schwer nach vielen Jahren in den kleinen Strandort ihr... Inselglück für Anfänger von Tracy Brogan Emily ist alleinerziehende Mutter, eine eigenwillige Innenarchitektin und hat einen Haufen Schulden. Deshalb bleibt ihr keine Wahl, als für ihre Großmutter zu arbeiten. Sie soll in Trillium Bay ein Ferienhaus renovieren. Es fällt ihr schwer nach vielen Jahren in den kleinen Strandort ihrer Kindheit zurück zukehren. Auch mit ihrem Renovierungsprojekt stößt sie bei einigen Nachbarn nicht gerade auf Gegenliebe. Emilys jüngere Schwester liebt einen Mann, der viel zu alt für sie ist. Als Emily sich dann noch in den attraktiven Sohn von Lillys Liebstem verliebt, ist ihre Welt völlig auf den Kopf gestellt. Mein Fazit: Den Leser erwartet ein wunderbarer turbulenter, romantischer und humorvoller Roman mit Urlaubsfeeling. Gekonnt werden die Hauptpersonen Emily und Ryan in Szene gesetzt. Das ganze wird durch die bildlich beschriebene Landschaft der Insel „ Trillium Bay“ harmonisch abgerundet. Emily und Ryan lernen sich bereits auf dem Weg zur Insel kennen und gemeinsam meistern sie die Hindernisse auf dem Weg dahin. Beide haben berufliche und familiäre Verpflichtungen. Da Emilys Schwester Lilly in Ryans Vater verliebt ist, begegnen sie sich ständig und auch bei ihnen besteht eine Anziehungskraft. Der Roman erzählt aber auch auf liebevolle Weise, wie wichtig die Familie ist, der Zusammenhalt und das Verständnis füreinander ist.

Inselglück für Anfänger (Trillium Bay 1) / eine amüsante Story mit vielen Emotionen gespickt
von Nisowa am 28.08.2019

In " Inselglück für Anfänger (Trillium Bay 1) " kommt Emily finanziell am Ende notgedrungen zurück nach Hause, um für ihre Großmutter ein Cottage zu sanieren. Dabei bleibt es nicht aus, wieder zum Gesprächsthema der ganzen Inselbewohner zu werden. Ein Grund, weswegen sie so lange fortgeblieben ist. Das sie auf der Insel Ryan k... In " Inselglück für Anfänger (Trillium Bay 1) " kommt Emily finanziell am Ende notgedrungen zurück nach Hause, um für ihre Großmutter ein Cottage zu sanieren. Dabei bleibt es nicht aus, wieder zum Gesprächsthema der ganzen Inselbewohner zu werden. Ein Grund, weswegen sie so lange fortgeblieben ist. Das sie auf der Insel Ryan kennen lernt und schnell mehr für ihn empfindet, hätte sie nicht gedacht. Doch Ryan ist der Sohn des älteren Freundes ihrer kleinen Schwester. Von daher versucht Emily Ryan aus dem Weg zu gehen. Das lässt Ryan aber nicht zu und hat schnell in Emilys Tochter Chloe eine Verbündete gefunden. Aber auch beruflich stehen sie in Konkurrenz und dies scheint ein weiteres Problem darzustellen. Ob sie die Hindernisse überwinden können? Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich und spannend. Man darf mit Emily und Ryan mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, aber auch die ein oder andere Träne zu vergiessen. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, da ich doch wissen wollte, ob die beiden einen gemeinsamen Weg für sich gefunden hatten. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.


  • Artikelbild-0