Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Ich vergesse nie


Der neue fesselnde Psychothriller des Nr.-1-Bestsellerautors von »Die gute Seele«.

Wie viel Blut braucht es, um vergessen zu können?

Er versteckt sich im Schatten und wartet auf den perfekten Moment. Jeder Mord wird präzise geplant und ausgeführt … Die junge Polizistin Becca Vincent kämpft um Anerkennung in ihrem Job und nun hat sie sich den größten Fall ihrer Karriere geangelt. Sie weiß, dass es um Alles oder Nichts geht. Aber wie soll sie den Täter, ein Gesicht unter Tausenden, finden?

Mithilfe einer Videoaufnahme und Joe Russell, einem Super-Recogniser mit einem ausgezeichneten Gedächtnis für Gesichter, versucht sie, dem Mörder auf die Spur zu kommen. Doch er beobachtet sie bei jedem Schritt und kommt ihnen immer näher. Können Becca und Joe den Zusammenhang zwischen den Verbrechen aufdecken, bevor der Mörder den letzten Namen von seiner Liste streicht?

Portrait

John Marrs arbeitet freiberuflich als Journalist und lebt in London und Northampton. Seit 25 Jahren interviewt er für verschiedene Magazine und Zeitschriften Prominente aus den Bereichen TV, Film und Musik. »Die gute Seele« ist sein vierter Roman.

Mehr über ihn erfahren Sie auf Twitter (@johnmarrs1), Instagram (@johnmarrs.author), Facebook (www.facebook.com/johnmarrsauthor) oder auf seiner Website (www.johnmarrsauthor.co.uk).

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 414
Erscheinungsdatum 17.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-2-919809-19-6
Verlag Edition M
Maße (L/B/H) 18,6/12,6/2,5 cm
Gewicht 451 g
Originaltitel Her Last Move
Übersetzer Tanja Lampa
Verkaufsrang 97318
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Fesselnder Thriller über die Suche einer Polizistin und eines Super-Recognizers nach einem Serienmörder
von Petra aus Grasbrunn am 30.09.2019

Ein Serienmörder begeht in rascher Abfolge mehrere grausame Morde. Für die alleinerziehende Polizistin Becca Vincent ist dies ihr bislang größter Fall. Wir ihr es zusammen mit dem Super-Recogniser Joe Russell gelingen, dem Mörder auf die Spur zu kommen? John Marrs gelingt es auch in diesem Buch wieder, die Spannung von der ers... Ein Serienmörder begeht in rascher Abfolge mehrere grausame Morde. Für die alleinerziehende Polizistin Becca Vincent ist dies ihr bislang größter Fall. Wir ihr es zusammen mit dem Super-Recogniser Joe Russell gelingen, dem Mörder auf die Spur zu kommen? John Marrs gelingt es auch in diesem Buch wieder, die Spannung von der ersten bis zur letzten Seite durchzuhalten. Mir hat auch sehr gut gefallen, dass die Charaktere von Becca und Joe so detailliert angelegt sind, dass diese stimmig, vielschichtig und authentisch wirken. Der Thriller ist sicher nichts für jemanden Zartbesaiteten, da die Morde schon sehr realistisch und brutal beschrieben werden. Wer aber einen nervenaufreibenden Thriller sucht, den man am liebsten in einem Schwung durchlesen würde, der ist hiermit gut beraten.

Sehr sehr spannend
von Tina K. aus Mülheim am 18.09.2019

Sehr sehr spannender Thriller Ich vergesse nie von John Marrs ist endlich mal wieder ein sehr sehr spannender Thriller mit einem Serientäter und außergewöhnlichen Ermittlern. Toll und verständlich geschrieben. Gerne mehr davon. 5 Sterne