Meine Filiale

Neuschnee

Thriller

Lucy Foley

(110)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,00 €

Accordion öffnen
  • Neuschnee

    Penguin

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Penguin
  • Neuschnee

    Penguin

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Penguin

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

10,69 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 10,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


War es ein Unfall? Oder doch nur ein Mord unter Freunden?

Winter in den schottischen Highlands: Neun Freunde verbringen den Jahreswechsel in einer abgelegenen Berghütte. Sie feiern ausgelassen, erkunden die eindrucksvolle Landschaft und gehen auf die Jagd – doch was als ein unbeschwerter Ausflug beginnt, wird bitterer Ernst, als heftiger Schneefall das Anwesen von der Außenwelt abschneidet. Nicht nur das Gerücht von einem umherstreifenden Serienmörder lässt die Stimmung immer beklemmender werden, auch innerhalb der Gruppe suchen sich lang begrabene Geheimnisse ihren gefährlichen Weg ans Licht. Dann wird einer der Freunde tot draußen im Schnee gefunden. Und die Situation in der Hütte eskaliert …

Der internationale Bestseller – nun endlich auch in Deutschland!

»›Neuschnee‹ begräbt die Sehnsucht nach Harmonie am Kamin unter weißen Massen und eiskalten Absichten und nimmt gefangen, als wäre man mit in der Lodge eingeschneit.«

Lucy Foley hat in der Verlagsbranche gearbeitet, bevor sie ihren großen Traum wahr machte und sich ganz dem Schreiben widmete. Wenn sie nicht gerade mörderisch spannende Thriller entwickelt, malt und reist sie leidenschaftlich gern. Die Idee für den Mega-Bestseller des Winters entstand, nachdem sie einen wildromantischen und besonders abgelegenen Ort in den schottischen Highlands besucht hatte, der sie einfach nicht mehr losließ. Lucy Foley lebt in London.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 27.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-328-10492-6
Verlag Penguin
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/4,5 cm
Gewicht 567 g
Originaltitel The Hunting Party
Übersetzer Ivana Marinović
Verkaufsrang 2548

Buchhändler-Empfehlungen

Super!

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Nach der Lektüre dieses richtig guten Krimis überlegt man sich eventuell zweimal, mit wem man Silvester in einsamen Ferienhäusern verbringt...Hier passt alles und sorgt für kurzweilige und spannende Unterhaltung! Lucy Foleys neuer Roman passt perfekt in diese Jahreszeit.

Carolin Fröhlich, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine Freundesgruppe verbringt Silvester in einer Hütte in Schottland, doch idyllisch bleibt dieser Ausflug nicht! Ein spannender Thriller, der einen gut mitfiebern lässt. Man muss hier nicht nur nach dem Mörder suchen sondern auch nach dem Opfer. Mitreißend bis zur letzen Seite!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
110 Bewertungen
Übersicht
28
41
30
8
3

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 18.02.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Tolles, fesselndes Buch. Mal etwas anderes und auch etwas schräg. Der Leser erfährt nach und nach immer mehr über die einzelnen Charaktere und ihre Beziehungen zueinander. Mal versteht man den einen und kann sich in die andere hineinversetzen, und irgendwann ist man ganz durcheinander. Da ist es besonders stark, dass so lang... Tolles, fesselndes Buch. Mal etwas anderes und auch etwas schräg. Der Leser erfährt nach und nach immer mehr über die einzelnen Charaktere und ihre Beziehungen zueinander. Mal versteht man den einen und kann sich in die andere hineinversetzen, und irgendwann ist man ganz durcheinander. Da ist es besonders stark, dass so lange nicht feststeht, wer der Freunde eigentlich das Mordopfer ist.

Bewährtes Konzept mit zeitgemäßen Charakteren
von Vanessa am 09.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Hype auf instagram um "Neuschnee" hat mich neugierig gemacht und ich habe es nicht bereut das Buch gelesen zu haben! Die Situation ist nichts wirklich Neues für Krimi/Thriller-Fans; neun Freunde, zwei weitere Hotelgäste und zwei Hotelangestellte finden sich eingeschneit abseits von jeglicher Zivilisation wieder. Dadurch, da... Der Hype auf instagram um "Neuschnee" hat mich neugierig gemacht und ich habe es nicht bereut das Buch gelesen zu haben! Die Situation ist nichts wirklich Neues für Krimi/Thriller-Fans; neun Freunde, zwei weitere Hotelgäste und zwei Hotelangestellte finden sich eingeschneit abseits von jeglicher Zivilisation wieder. Dadurch, dass das Buch in zwei verschiedenen Zeitspannen spielt, vor dem Verschwinden einer Person und nachher, schafft es Lucy Foley die Spannung gut zu halten. Man weiß von Beginn an, dass etwas passiert ist, nur fehlen die Details. Da es neun Freunde sind, hab ich mir am Anfang etwas schwer getan, alle auseinander zu halten. Da kommt es zu Gute, das man als Leser wirklich wissen will, wie es weitergeht, da man dadurch schnell weiterliest ohne große Pausen zu machen, um wieder jeden zu vergessen. Aber sobald man alle einmal kennengelernt hat, wird es besser. Die Autorin lässt einige weibliche Charaktere ihre Kapitel in der Ich-Form erzählen, während der männliche Part in der dritten Person erzählt wird und mehr Distanz aufgebaut wird. Dieser Erzählstil baut eine stärkere Bindung zu den weiblichen Charakteren auf. Ich habe mich auch beim Lesen gefragt, ob das mit der Geschichte zusammenhängt, oder ob die Autorin bewusst darauf verzichtet aus der männlichen Perspektive zu schreiben (manche männlichen Autoren können absolut keine Frauenperspektiven gut schreiben). "Neuschnee" ist sicher nicht das spannendste Buch, das ich je gelesen hab, aber ich war gut unterhalten und wollte immer wieder weiterlesen. Die Autorin greift viele Themen auf, die uns in der heutigen Gesellschaft beschäftigen und macht dadurch die Story lebendiger und lebensnahe. Ich kann das Buch auf jeden Fall empfehlen und werde auch den nächsten Thriller von Lucy Foley lesen.

Eingeschneit....
von einer Kundin/einem Kunden am 03.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Neun Freunde treffen sich nach langer Zeit wieder, um gemeinsam Silvester zu verbringen. Die Lodge, die sie gemietet haben, liegt total abgeschieden und einsam in den schottischen Highlands. Und genau diese Einsamkeit wird Ihnen allen zum Verhängnis, denn nach der Feier fehlt einer von Ihnen und wird kurze Zeit später von den re... Neun Freunde treffen sich nach langer Zeit wieder, um gemeinsam Silvester zu verbringen. Die Lodge, die sie gemietet haben, liegt total abgeschieden und einsam in den schottischen Highlands. Und genau diese Einsamkeit wird Ihnen allen zum Verhängnis, denn nach der Feier fehlt einer von Ihnen und wird kurze Zeit später von den restlichen Freunden tot aufgefunden.... Spannend von Anfang an, ein absoluter Pageturner. Ich hatte früh einen Verdacht , der sich am Ende auch bestätigt hat, aber der Lösungsweg war absolut grandios beschrieben.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2