Mord in der Toskana: Ein Fall für Vittoria Pucci und Leonardo Vanucci - Band 2

Kriminalroman

Victoria Pucci Band 2

Gianni Volpe

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Dunkle Machenschaften im sonnigen Italien: Der Kriminalroman »Mord in der Toskana« von Gianni Volpe jetzt als eBook bei dotbooks.

Der sonnige Frühling in Forte dei Marmi verheißt einen herrlichen Sommer. Doch die Idylle wird getrübt, als in einem leerstehenden Gebäude die Leichen von zwei minderjährigen Flüchtlingen entdeckt werden. Der Täter muss über medizinische Kenntnisse verfügen - denn beiden Opfern wurden mit eiskalter Präzision Organe und Knochen entnommen. Comissaria Vittoria Pucci ermittelt zusammen mit ihrem Partner Leonardo Vanucci unter Hochdruck, doch erst als eine weitere Leiche entdeckt wird, stoßen sie auf eine Verbindung zwischen den Opfern. Sind sie einem Geheimnis auf der Spur, das die italienische Gesellschaft in ihren Grundfesten erschüttern wird? Und wird es ihnen gelingen, weitere Morde zu verhindern?

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der Toskana-Krimi »Mord in der Toskana« von Gianni Volpe. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 312 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783961486939
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1644 KB
Verkaufsrang 12163

Weitere Bände von Victoria Pucci

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

ein italienischer Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Biedermannsdorf am 28.12.2019

bei diesem Krimi bekommt man Lust das nächste italienische Restaurant zu besuchen

Kalte Schatten über der Toscana
von einer Kundin/einem Kunden aus Ingolstadt am 15.10.2019

Es ist gut zu lesen, jedoch sind für einen Krimi einige Beschreibungen sehr ausgedehnt - man verliert dann etwas den eigentlichen Krimi-Inhalt. Mord in der Toskana habe ich noch nicht gelesen. MfG E. Volkmann


  • Artikelbild-0