Meine Filiale

Bedlam Brotherhood - Er wird dich begehren

T. M. Frazier

(7)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen
  • Bedlam Brotherhood - Er wird dich begehren

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    4,99 €

    ePUB (LYX)

Hörbuch-Download

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Weil in der Liebe und im Bandenkrieg alles erlaubt ist...

Als Grim Emma Jean nach all den Jahren bei den Los Muertos, seinem schlimmsten Feind, aufspürt, ahnt er nicht, dass sie zusammen durch die Höllen gehen werden. Er ahnte nicht, dass ihre Liebe einen Krieg auslösen würde, der die ganze Stadt im Blut versinken lässt. Emma Jean in Sicherheit zu bringen, ist Grims oberste Priorität. Auch wenn er dafür über Leichen gehen muss. Auch wenn er dafür seine Brüder verraten muss. Auch wenn es ihn das Leben kosten kann ...

"Das perfekte Ende für eine epischen Liebesroman-Trilogie!" LEAVE ME ALONE I'M READING

Das große Finale der Dark-Romance-Trilogie BEDLAM BROTHERHOOD von USA-TODAY-Bestseller-Autorin T. M. Frazier

Als T. M. Frazier ihr erstes Buch veröffentlichte, hätte sie nie gedacht, dass es auch jemand lesen würde. Heute ist sie eine erfolgreiche USA-TODAY-Bestseller-Autorin, deren Bücher in mehrere Sprachen übersetzt wurden und überall auf der Welt verkauft werden. Sie lebt mit ihrer Familie in Florida

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 214 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.03.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783736311817
Verlag LYX
Originaltitel Perversion 03
Dateigröße 2055 KB
Übersetzer Stephanie Pannen
Verkaufsrang 8439

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
2
4
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim am 24.07.2020
Bewertet: anderes Format

Ein guter Abschluss, fast schon zu positiv, entschädigt für all das Leid. Insgesamt hätte mir die Trilogie besser als ein Buch gefallen, die einzelnen Bücher sind recht kurz, der zweite arg düster, der dritte sehr süß. Hat mir trotzdem viel Spaß gemacht!

Ende gut, alles gut!
von BUCHimPULSe aus Dortmund am 21.05.2020

ERSTE SÄTZE: Es liegt eine gewisse Schönheit im Tod, darin mitzuerleben, wie das Leben einen Körper verlässt. Ein Zyklus endet, während ein anderer beginnt. Wie eine verwelkende Blume, die ihr letztes Blütenblatt abwirft, oder ein totes, verwesendes Tier, das die Bäume nährt, die in seinen Knochen Wurzeln schlagen. MEINE ME... ERSTE SÄTZE: Es liegt eine gewisse Schönheit im Tod, darin mitzuerleben, wie das Leben einen Körper verlässt. Ein Zyklus endet, während ein anderer beginnt. Wie eine verwelkende Blume, die ihr letztes Blütenblatt abwirft, oder ein totes, verwesendes Tier, das die Bäume nährt, die in seinen Knochen Wurzeln schlagen. MEINE MEINUNG: Mit dem Motto „Ende gut, alles gut“ schließt die Autorin T.M. Frazier in „Er wird dich begehren“ ihre Bedlam-Brotherhood-Trilogie rund um Bandenkriege in einem kleinen Ort in Florida ab und setzt dabei weniger auf Brutalität und Gewalt, sondern vielmehr auf Gefühl und glückliche Fügungen. Der Schreibstil ist aber wieder gewohnt gut und lässt sich fließend lesen. Der Abschlussband konnte mich leider nicht ganz überzeugen, erinnert er doch eher an einen überlangen Epilog. Es gab nochmal ein paar aufwühlende Momente und die Protagonisten müssen noch einige Probleme meistern, allerdings wirkte alles viel zu konstruiert auf mich, als würde hier krampfhaft versucht, eine heile Welt zu schaffen. Einigermaßen zufriedengestellt hat mich dann das Happy End und mich somit wieder etwas versöhnt. FAZIT: Im Abschlussband „Er wird dich begehren“ wird anstatt auf Gewalt vielmehr auf Gefühl und glückliche Fügungen gesetzt, was allerdings zu konstruiert wirkte. Das Happy End lässt den Leser jedoch relativ zufriedengestellt zurück.

Toller Abschluss
von karinlovesbooks am 05.05.2020

Ich muss gestehen dass ich mich ein paar Wochen vor dem letzten Band der Bedlam Brotherhood Reihe gedrückt habe, nachdem mich der zweite leider eher enttäuscht hat. Und doch habe ich meinen inneren Schweinehund überwunden und ihn nun doch endlich gelesen. Der Schreibstil war wie bei den anderen beiden Bänden auch – einfach ... Ich muss gestehen dass ich mich ein paar Wochen vor dem letzten Band der Bedlam Brotherhood Reihe gedrückt habe, nachdem mich der zweite leider eher enttäuscht hat. Und doch habe ich meinen inneren Schweinehund überwunden und ihn nun doch endlich gelesen. Der Schreibstil war wie bei den anderen beiden Bänden auch – einfach toll. Flüssig, leicht zu lesen, fesselnd. Wieder wird die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Emma Jean und Grim erzählt. Da ich nicht spoilern möchte, sage ich einfach nur, dass mir Emma Jean, sowie Grim in diesem Buch wieder unglaublich gut gefallen haben. Sie haben viel erlebt, haben sich verändert und sind an ihren Erlebnissen und Erfahrungen gewachsen. Was die Handlung betrifft: Ich kann auf jeden Fall sagen, dass mich dieser Band richtig überrascht hat. Meine Erwartungen waren eher gering, aber selbst wenn ich hohe Erwartungen gehabt hätte, so hätte mich dieser abschließende Band total begeistert. Es ist so viel passiert, die eine oder andere Wendung hat mich richtig überrascht. Es wurden viele Dinge aufgelöst, und nichts blieb letztendlich offen. Es war zu keiner Zeit langweilig und es hat mich einfach richtig, richtig gut unterhalten. Dieser Band ist definitiv ein richtig toller Abschluss für diese Reihe und ich kann sie euch wirklich sehr empfehlen.


  • Artikelbild-0