Warenkorb

Das Café zum Glück

Sweet Romance-Reihe Band 3

Verlockender Kaffeeduft und süße Köstlichkeiten - willkommen im gemütlichsten Café der Stadt
Sommerliche Feel-Good-Romance zum Verlieben

Coffee to go? Nicht für Claire, deren Herz für ihr gemütliches Café Coffee To Stay schlägt, eine duftende Kaffee-Oase inmitten Berlins. Neben ihrem Café liebt Claire auch ihren Freund Tobias über alles - und das gummibärchengroße Baby in ihrem Bauch. Aber dieses Geschenk bleibt vorerst ihr Geheimnis.
Bis zur Nasenspitze mit Glück gefüllt, möchte Claire Tobias schließlich die freudige Nachricht mitteilen. Doch kommt er ihr mit einer eigenen Überraschung zuvor, denn er hat die Chance, einen tollen Job in Kalifornien zu ergattern.
Claire muss sich entscheiden: to stay oder to go?

Erste Leserstimmen
"Die Sweet Romance-Reihe ist etwas ganz besonderes, ich liebe die Bücher!"
"Nadin Maari hat einen unglaublich angenehmen Schreibstil, der die ganze Geschichte perfekt abrundet."
"Claire ist warmherzig und aufgeschlossen, sie strahlt eine Wärme aus, die ich nahezu spüren konnte."
"eine Geschichte, die genau so im wahren Leben spielen könnte, deswegen konnte ich mich total gut in die Protagonistin hineinversetzen"
"Endlich konnte ich den nächsten Teil lesen, das Warten war unerträglich ..."

Weitere Titel dieser Reihe
Eine Teestube zum Verlieben (ISBN: 9783960875369)
Liebe, Eis und Himbeerstreusel (ISBN: 9783960876175)

Portrait
Nadin Maari ist das Pseudonym der Autorin Nadin Hardwiger. Sie wurde in Deutschland geboren, wuchs allerdings in Österreich auf und lebt heute mit ihrer eigenen Familie wieder in Deutschland. Sie arbeitet als Beraterin für ein IT-Unternehmen, doch die Sprache der Programmierung genügt ihr nicht. Begeistert stöbert sie nach Worten, ersinnt Figuren und webt Geschichten - am liebsten mit einem Glitzerkörnchen Magie und Glücks-Ende.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 01.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783960876199
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Dateigröße 587 KB
Verkaufsrang 3890
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Sweet Romance-Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
15
5
1
1
0

Lesevergnügen für Kaffeeliebhaberinnen
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 25.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nach "Eine Teestube zum Verlieben" ist dies mein zweiter Roman von Nadin Maari, in der Reihe "Sweet Romance". Jeder ist in sich abgeschlossen. "Das Café zum Glück" ist ein Liebesroman, der die Liebe zwischen zwei Menschen genauso wie die Liebe zum Beruf, der dann eine Berufung ist, thematisiert. Claire ist glücklich, ihr gemütl... Nach "Eine Teestube zum Verlieben" ist dies mein zweiter Roman von Nadin Maari, in der Reihe "Sweet Romance". Jeder ist in sich abgeschlossen. "Das Café zum Glück" ist ein Liebesroman, der die Liebe zwischen zwei Menschen genauso wie die Liebe zum Beruf, der dann eine Berufung ist, thematisiert. Claire ist glücklich, ihr gemütliches Café "Coffee To Stay", in dem sie mit Hingabe neue Kaffeekreationen probiert, wird gut besucht, sie hat Freunde in dem Viertel. Ihr Glück ist perfekt, als feststellt, dass sie von ihrem geliebten Freund Tobias ein Kind erwartet. Doch gerade jetzt hat Tobias eine große berufliche Chance, ausgerechnet in den USA. Muss Claire sich entscheiden? Das wunderschön gestaltete Cover zieht den Blick auf sich. Völlig zu Recht, denn es passt perfekt zum Roman. Natürlich läuft nicht alles völlig reibungslos, auch Claire und ihre Freunde müssen sich unterschiedlichen Herausforderungen stellen. Nadin Maari (das Pseudonym der Autorin Nadin Hardwiger) gelingt es, mit einigen unerwartetenWendungen zu überraschen. Sie schreibt einen gut lesbaren Stil. Auch hier gilt, dass die Protagonisten liebevoll gezeichnet sind. Unter den Kapitelüberschriften findet sich eine Kaffeevariation, die man am liebsten sofort probieren möchte. Einige passende Kuchenrezepte und das Rezept für Blümchen-Kaffee ergänzen diesen Roman perfekt. Fazit: Lesevergnügen für unterhaltsame Stunden

Zauberhaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Flieden am 06.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Das Café zum Glück" ist ein kurzweiliger Roman, den es Spaß macht zu lesen. Claire ist Besitzerin eines kleinen Cafés, dort gibt es keinen Coffee to go, sondern nur to stay, was in unserer schnelllebiegen Zeit eine Seltenheit geworden ist.Sie liebt ihr kleines Café und geht in dem kreieren von neuen Getränken und dem Rösten de... "Das Café zum Glück" ist ein kurzweiliger Roman, den es Spaß macht zu lesen. Claire ist Besitzerin eines kleinen Cafés, dort gibt es keinen Coffee to go, sondern nur to stay, was in unserer schnelllebiegen Zeit eine Seltenheit geworden ist.Sie liebt ihr kleines Café und geht in dem kreieren von neuen Getränken und dem Rösten der Bohnen auf. Umgeben ist sie überwiegend von netten Leuten, die schon soo was wie ihre Freunde sind. Als ihr Partner Tobias wegen seines Jobs nach Amerika muss und Claire merkt, das sie schwanger ist, wird ihr bewusst, das es auch noch wichtigere Dinge im Leben gibt als Arbeit. Allerdings fällt es ihr schwer sich dies einzugestehen. Ihren Freunden bleibt dies nicht verborgen und sie setzen alles in Bewegung um Claire und Tobias wieder zusammen zu bringen. Ein zauberhafter Roman, der uns wieder einmal zeigt, das Arbeit nicht alles ist und es wichtig ist wenn man sich auf seine Freunde verlassen kann. Absolute Kaufempfehlung!

Keine leichte Entscheidung
von Lerchie am 04.03.2020

In Berlin führt Claire ein kleines gemütliches Café namens Café to Stay. Claire liebt dieses Café, aber auch ihren Freund Tobias über alles. Und dann noch das noch winzige Baby in ihrem Bauch. Doch davon weiß Tobias noch nichts. Und sie findet auch nicht den richtigen Zeitpunkt, denn Tobias muss zu einem Kunden nach Amerika. N... In Berlin führt Claire ein kleines gemütliches Café namens Café to Stay. Claire liebt dieses Café, aber auch ihren Freund Tobias über alles. Und dann noch das noch winzige Baby in ihrem Bauch. Doch davon weiß Tobias noch nichts. Und sie findet auch nicht den richtigen Zeitpunkt, denn Tobias muss zu einem Kunden nach Amerika. Nur für eine Woche? Nein er kann einen tollen Job dort bekommen. Und Claire steckt in einer Zwickmühle, sie muss sich entscheiden, to stay oder to go? Meine Meinung Dieses Buch ist ein sehr schön geschriebener Liebesroman, der sich auch sehr gut und flüssig lesen ließ. Ich war in dieser Geschichte schnell drinnen und konnte mich auch in die Protagonisten gut hineinversetzen. In Claire, die in ihrem geliebten Café regelrecht aufblüht. Aber auch in Tobias, der mit der angebotenen Stelle die Chance seines Lebens bekommt. Claire hat in Berlin auch noch mit der ‚Konkurrenz‘ zu kämpfen, die sich plötzlich auftut. Doch als dann Tobias dieses Angebot bekommt streiten sich in ihr die Geister: Was soll sie tun? Mit Tobias nach Amerika gehen, oder diesen bitten, die Stelle nicht anzutreten? Aber sie kann ihm doch diese Chance nicht verbauen. Wofür wird Claire sich entscheiden? Wer dies wissen will muss das Buch lesen. Nur so viel, ich war am Ende doch ein bisschen überrascht. Für mich war dies ein richtiges Wohlfühlbuch. Es war spannend (wie wird sich Claire entscheiden, was wird passieren etc.) und hat mich auch gefesselt. Es hat mir sehr gut gefallen, denn Liebesromane mag ich ab und zu ganz gerne. Von mir eine Leseempfehlung sowie die volle Bewertungszahl.