Meine Filiale

Paris MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag

Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps und Web-App mmtravel.com

Ralf Nestmeyer

(5)
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
17,90
17,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Klappenbroschur

17,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der ehemals erste reine Städtereiseführer des Michael Müller Verlags führt den Leser nach Paris, in die Stadt der Flaneure, der Kunstliebhaber, Nachtschwärmer, Liebespaare und Gourmets.
In 13 ausgewählten Spaziergängen präsentiert das Buch neben dem klassischen Sightseeing-Programm mit Eiffelturm, Louvre, Montmartre und Versailles auch die modernen Seiten der französischen Metropole, etwa das gigantische Büro- und Geschäftsviertel La Défense mit der Grande Arche, dem modernen Triumphbogen, oder den futuristischen Parc de la Vilette mit seinem Wahrzeichen, dem Kugelkino La Géode.
Am Schluss jedes Kapitels findet man einen umfangreichen Katalog praktischer Informationen, angefangen von Shoppingtipps bis hin zu Informationen über Restaurants, Szenekneipen und Cafés. Vervollständigt wird der Guide durch detailliertes Kartenmaterial, das die Orientierung in der pulsierenden Millionenstadt erleichtert. Dazu Übernachtungstipps, Veranstaltungskalender und jede Menge weiterer Informationen, die bei einem Paris-Aufenthalt nützlich sind.
Ab 2017 neu: Die Neuauflage des City-Guides erscheint in komplett neuem Outfit und ist dadurch noch übersichtlicher und griffiger - zahlreiche neue Features (z. B. ein Kapitel für den schmaleren Geldbeutel, ein Kinderkapitel, Top-Listen sowie Restaurants und Museen auf einen Blick) erleichtern die Orientierung. Den Auftakt bilden "Lotsenseiten" zu den Stadtvierteln und Sehenswürdigkeiten, zur Kulinarik, zum Nachtleben und zum Shopping.
Die Touren und Ausflüge führen in alle Winkel der Stadt, wobei auch Viertel abseits der Top-Sehenswürdigkeiten berücksichtigt werden. Subjektiv, persönlich und wertend sind die MM-Bücher mit ihren Restaurant- und Einkaufstipps, ihren Hintergrundgeschichten und Service-Infos, was sie schon immer waren: mehr als "nur" Reiseführer.

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 03.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95654-830-7
Reihe MM City
Verlag Müller, Michael
Maße (L/B/H) 19,2/12,1/2,2 cm
Gewicht 417 g
Abbildungen 159 farbige Fotos
Auflage 12. Auflage - Überarbeitet
Verkaufsrang 113996

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Super Reiseführer für Paris
von einer Kundin/einem Kunden am 26.02.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Super Reiseführer. Restaurantvorschlaege sehr empfehlenswert. Innenliegende Karte fürs Grobe ist ok. Die enthalten Straßen für die Wanderungen reichten gut aus.

Die Nr. 1 der Paris-Städteführer
von einer Kundin/einem Kunden aus Bietigheim-Bissingen am 05.12.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Man nimmt dem Autor ab, dass er die beschriebenen Touren abgelaufen ist. Die sind der große Mehrwert des Reiseführers: Es werden nicht nur die einzelnen Stadtviertel und Sehenswürdigkeiten aufgelistet, sondern laden dazu ein, selbst zu flanieren. Neben der klassischen Sightseeing mit Eiffelturm, Louvre usw., die man aber trotz a... Man nimmt dem Autor ab, dass er die beschriebenen Touren abgelaufen ist. Die sind der große Mehrwert des Reiseführers: Es werden nicht nur die einzelnen Stadtviertel und Sehenswürdigkeiten aufgelistet, sondern laden dazu ein, selbst zu flanieren. Neben der klassischen Sightseeing mit Eiffelturm, Louvre usw., die man aber trotz allem gesehen haben muss, erhält der Leser jede Menge Tipps zu anderen interessanten Ecken der französischen Metropole - insgesamt sind es 13 detaillierte Touren. Ausschnittskarten, auch ein Faltplan der Stadt, sogar eine App sowie Hotel- und Shoppingtipps und Restaurants bereichern den Städteführer. In einer so großen Stadt sind das zwar oft nur Momentaufnahmen, da sich Location schnell ändern können, dennoch gute Anhaltspunkte. Besonders gut haben mir die Tipps für den schmaleren Geldbeutel oder zum Reisen mit Kindern gefallen, die ich definitv bei der nächsten Reise selbst ausprobieren werde. Obwohl ich die Stadt schon mehrfach bereist habe und sie schon etwas kenne, ist der Paris-Führer von Ralf Nestmeyer immer mit im Gepäck.

Ausgezeichnete Wahl für Erstbesucher und "Wiederholungstäter"
von einer Kundin/einem Kunden aus Vaihingen an der Enz am 25.11.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wer eine Städtereise in die Metropole an der Seine plant, sollte im Vorfeld dafür unbedingt „Paris“ von Ralf Nestmeyer (kürzlich in der 11. aktualisierten Auflage erschienen) zur Hand nehmen, denn dieser Reiseführer bietet für jeden etwas. Hervorzuheben ist, dass sich Nestmeyer nicht nur auf die allgemein bekannten Sehenswürdigk... Wer eine Städtereise in die Metropole an der Seine plant, sollte im Vorfeld dafür unbedingt „Paris“ von Ralf Nestmeyer (kürzlich in der 11. aktualisierten Auflage erschienen) zur Hand nehmen, denn dieser Reiseführer bietet für jeden etwas. Hervorzuheben ist, dass sich Nestmeyer nicht nur auf die allgemein bekannten Sehenswürdigkeiten beschränkt, sondern auch die eher kleinen, oft auch skurrilen Highlights der Stadt vorstellt. Die Aufteilung ist sehr gut gelungen: Anhand von dreizehn ausführlich beschriebenen Touren von der Ile de la Cité mittendrin bis nach Belleville im Osten begleitet der Autor den Besucher durch die verschiedenen Arrondissements und Quartiers, wobei er jeweils zuerst einen groben Überblick über die Besonderheiten (historisch, aber auch aktuell) der Viertel gibt. In der nachfolgenden Beschreibung des Spaziergangs stellt er dann detailliert die jeweiligen Sehenswürdigkeiten vor, abgerundet durch die Einsprengsel „Paris im Kasten“, die eher unbekannte Hintergrundinformationen zu besonderen Ereignissen/Gebieten/Personen liefern. Am Ende jedes Tour-Kapitels sind dann noch die praktischen Infos zu finden (Restaurants- und Einkaufstipps), und natürlich darf auch der doppelseitige Kartenauschnitt nicht fehlen sowie ein großer Stadtplan im Maßstab 1:20.000 und ein Métro-Plan. Unverzichtbar, wenn man auf eigene Faust unterwegs ist. Ergänzend sind schließlich noch jede Menge Ausflugstipps ins Pariser Umland beschrieben, die alle problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. Ob Disneyland oder Parc Astérix für die Kleinen, Vaux-le-Vicomte oder Versailles für die historisch Interessierten oder der Parc de la Villette mit der Cité des Science et de l’Industrie für die Techniks, hier findet jeder Besucher das, was ihn am meisten interessiert. Für all diejenigen, die nicht nur flanieren sondern sich auch informieren wollen, hat Nestmeyer am Ende des Reiseführers nochmals auf ca. achtzig Seiten „Nachlesen & Nachschlagen“ (Geschichte, weiterführende Literaturtipps, Anreise, Unterkunft etc.) sowie „Kompakt – Auf einen Blick“ (alle Museen, alle Restaurants) alles Wissenswerte zusammengetragen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dieser Reiseführer jede Menge Informationen bietet, nicht nur für Paris-Neulinge, sondern auch für die „Wiederholungstäter“, zu denen ich mich zähle. Und wer noch auf der Suche nach dem idealen Reisebegleiter ist, sollte hier unbedingt zugreifen!


  • Artikelbild-0