Warenkorb

Blutiger Pfad. Ostfrieslandkrimi

Weitere Formate

Kunststoff-Einband
Eine beispiellose Überfallserie auf die »Friesenkauf«-Supermärkte erschüttert Ostfriesland. Die Täter gehen dabei immer brutaler vor und nehmen auch auf Menschenleben keine Rücksicht. Als ein weiterer Überfall im Chaos endet, flüchten die maskierten Räuber mit einer Geisel. Auf den ermittelnden Kommissar Joost Kramer wartet ein Schock: Die Geisel ist seine Freundin Ricarda! Offensichtlich verfügen die Täter über detailliertes Insiderwissen. Ist womöglich der Besitzer der »Friesenkauf«-Märkte der Drahtzieher? Nutzt er die Versicherungszahlungen, um seine finanziellen Probleme in den Griff zu bekommen? Mitten in der verzweifelten Suche nach Ricarda erhält Joost eine rätselhafte Fotonachricht. Verschickt vom Handy eines jungen Mannes, dessen Leiche wenig später in einem Ferienhaus in Norddeich liegt …
Portrait
Dörte Jensen ist an der Küste aufgewachsen und liebt die unendliche Weite Ostfrieslands. Der raue Charme der Landschaft, die Sprache und die direkte Art der Norddeutschen haben es ihr angetan. Viele ihrer Ideen kommen der Autorin durch die Begegnungen mit den Menschen an der Küste. In ihrem Haus hinterm Deich findet Dörte Jensen die Ruhe und Inspiration, um ihre spannenden Romane und Krimis entstehen zu lassen. Mit ihren Geschichten möchte die Schriftstellerin ihre Leser mitreißen und zugleich immer auch einladen zu einem literarischen Besuch Ostfrieslands und der ostfriesischen Inseln.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 05.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96586-029-2
Verlag Klarant
Maße (L/B/H) 19,8/12,6/1,5 cm
Gewicht 181 g
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Überfall, Geiselnahme, spannend und rasant
von janaka aus Büdelsdorf am 20.08.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

*Inhalt* Die Kommissare Joost Kramer und Martin Flerker haben zurzeit einige Überfälle auf die »Friesenkauf«-Supermärkte in Ostfriesland auf den Tisch. Der nächste Überfall endet als Desaster, bei dem wird Ricarda als Geisel genommen. Joost ist kurz vorm Durchdrehen, muss aber die Täter mit ihr ziehen lassen. Leider wird das Sp... *Inhalt* Die Kommissare Joost Kramer und Martin Flerker haben zurzeit einige Überfälle auf die »Friesenkauf«-Supermärkte in Ostfriesland auf den Tisch. Der nächste Überfall endet als Desaster, bei dem wird Ricarda als Geisel genommen. Joost ist kurz vorm Durchdrehen, muss aber die Täter mit ihr ziehen lassen. Leider wird das Spionageprogramm in ihrem Handy entdeckt und die Ermittler können Ricarda nicht mehr folgen. Neben der Suche nach den Tätern, fragen sich die Kommissare auch immer wieder, ob nicht der Besitzer der Märkte hinter den Überfällen steckt. Die Täter haben Insiderwissen, woher? Dann erhält Joost ein ungewöhnliches Foto von einer ihm unbekannter Nummer, Ricarda konnte ihm einen Hinweis ihres Aufenthaltsortes schicken. Dann überschlagen sich die Ereignisse, kann Ricarda noch rechtzeitig gerettet werden? *Meine Meinung* Blutiger Wahn von Dörte Jensen ist bereits der vierte Fall. Man kann jeden Fall einzeln lesen, aber wenn man die Liebesgeschichte zwischen Joost und Ricarda verfolgen will, sollte man mit Band 1 beginnen. Dieser Fall ist richtig spannend und rasant, die Autorin lässt den Leser kaum zur Ruhe kommen. Auch diesmal konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen und habe es in einem Rutsch durchgesuchtet. Die Charaktere sind lebendig und lebensnah. Joost hat mich diesmal sehr überrascht. Im vorherigen band ist er noch ruhig und pflichtbewusst. Er nimmt die Vorschriften in seinem Job sehr ernst. Hier ist es ganz anders. Er ist sehr besorgt um Ricarda und kann nicht immer objektiv Entscheidungen treffen. Die Autorin hat seine Wut und seine Hoffnung sehr einfühlsam beschrieben, ich kann mich gut in ihn hineinversetzen. Die Abschnitte über die Täter haben mich manchmal echt wütend gemacht. Die beiden sind so rücksichtslos und gehen für ihr Ziel regelrecht über Leichen. Das hat mich sehr erschreckt. *Fazit* Wieder ein echt spannender Krimi, der mir eine super Lesezeit beschert hat. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne.

Absolut fesselnd
von Anja - Unsere kleine Bücherwelt am 13.08.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Cover ist der Hammer, ist mir sofort ins Auge gesprungen. Und das Buch ansich? Einmal damit angefangen, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Ich habe schon lange nicht mehr, so einen spannenden Ostfrieslandkrimi gelesen, fesselnd von der ersten Seite an, mit überraschenden Wendungen. Von mir kommt eine ganz klare Les... Das Cover ist der Hammer, ist mir sofort ins Auge gesprungen. Und das Buch ansich? Einmal damit angefangen, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Ich habe schon lange nicht mehr, so einen spannenden Ostfrieslandkrimi gelesen, fesselnd von der ersten Seite an, mit überraschenden Wendungen. Von mir kommt eine ganz klare Leseempfehlung!

Der spannendste und temporeichste Fall bislang !!
von einer Kundin/einem Kunden aus Landau am 11.08.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wahnsinn, mich hat der Krimi so gefesselt. Die Ereignisse überschlagen sich innerhalb weniger Seiten, man hat kaum Zeit zum Durchatmen. Das hat mir richtig gut gefallen. Auch die Tatsache, wie die persönlichen Prioritäten des Ermittlers Joost aufgezeigt werden, finde ich sehr gelungen. Ich habe das Werk innerhalb kürzester Zeit ... Wahnsinn, mich hat der Krimi so gefesselt. Die Ereignisse überschlagen sich innerhalb weniger Seiten, man hat kaum Zeit zum Durchatmen. Das hat mir richtig gut gefallen. Auch die Tatsache, wie die persönlichen Prioritäten des Ermittlers Joost aufgezeigt werden, finde ich sehr gelungen. Ich habe das Werk innerhalb kürzester Zeit durchgelesen. Absolute klasse !!