Meine Filiale

Lustvolles für einsame Stunden | Erotische Geschichten

Sündige Gedanken: für jede erotische Neigung etwas dabei ...

Jada Dalton

(24)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen

eBook

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Dieses E-Book entspricht 200 Taschenbuchseiten ...

Sündige Gedanken für einsame Stunden: Diese erotischen Fantasien führen in eine Gedankenwelt, in die man sich komplett fallen lassen kann. Vom Aktmaler, der für einen Swingerclub Fremde beim Sex zeichnen soll, über eine einsame Handelsvertreterin, die ein erotisches Wochenende mit einem Blind Date verbringt, bis hin zur experimentierfreudigen jungen Dame, die sich mehreren Aufnahmeritualen und etlichen Männern und Frauen stellen muss, um in einen exklusiven Sexclub aufgenommen zu werden, ist für jede erotische Neigung etwas dabei.

Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.

Geboren in Wisconsin, wuchs Jada Dalton gemeinsam mit ihren vier Geschwistern auf dem Kiez einer deutschen Großstadt auf. Schon als Kind war sie von Büchern und Illustrationen fasziniert. Während ihre Spielkameraden die Straßen unsicher machten, blieb sie lieber zu Hause und vertiefte sich in unterschiedlichste Inhalte. Bald hatte sie eine kleine Bibliothek zusammen, die mit Unterstützung ihrer Eltern stetig ausgebaut wurde. Als Jugendliche begann sie, eigene kleine Geschichten zu schreiben.
Nach dem Abitur folgte ein Germanistikstudium. Auch in dieser Zeit wohnte sie auf dem Kiez, dieses Mal in einem Bahnhofsviertel. Sie war fasziniert von dem multikulturellen Leben, dem sündigen Treiben bei Nacht und dem trägen Leben am Tag. Neben ihrem Studium arbeitete sie schon bald ehrenamtlich in der Sozialarbeit und kümmerte sich um die Sorgen und Nöte der Gestrandeten, Obdachlosen, Prostituierten, Drogenabhängigen und Geschäftsleute.
Während ihrer Studienzeit beschäftigte sie sich mit den großen Schriftstellern unterschiedlichster Epochen und verfasste überwiegend wissenschaftliche Arbeiten. Eher durch Zufall kam Jada Dalton dann zu erotischen Inhalten, die in der Weltliteratur eine eher verschämte Rolle spielten. Als sie eines Tages damit beauftragt wurde, für einen Junggesellenabschied ein erotisches Buch zu besorgen, stieß sie an ihre Grenzen. Es fand sich kein geeignetes Buch. Entweder waren die Erzählungen gerade so für einen Kaffeeklatsch geeignet oder plump-obszön, ohne jede Eleganz. Ihre Freunde kamen schließlich auf die Idee, Jada solle doch einfach selbst ein paar Kurzgeschichten schreiben.
So entstanden die ersten erotischen Kurzgeschichten aus ihrer Feder. Auch später griff man auf ihre Kunst, mit Wörtern zu spielen, Fantasien zu entwickeln und so die Realität mit Wunschgedanken verschmelzen zu lassen, zurück. Jada schreibt Texte mit unterschiedlichsten erotischen Inhalten, die sie meist von der Realität abkoppelt und in Traumwelten integriert.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 200 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783964778116
Verlag Blue Panther Books
Dateigröße 11527 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
13
11
0
0
0

Erotik in 20 anregenden Geschichten
von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 08.10.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Jada Dalton hat in diesem Buch 20 Kurzgeschichten zusammengeschrieben, die sehr unterschiedlich sind, wodurch das Lesen abwechslungsreich und keineswegs langweilig ist. Der Schreibstil ist in allen Geschichten sehr angenehm zu lesen und unterscheidet sich doch in den verschiedenen Geschichten, was ich sehr gut fand, da es für ... Jada Dalton hat in diesem Buch 20 Kurzgeschichten zusammengeschrieben, die sehr unterschiedlich sind, wodurch das Lesen abwechslungsreich und keineswegs langweilig ist. Der Schreibstil ist in allen Geschichten sehr angenehm zu lesen und unterscheidet sich doch in den verschiedenen Geschichten, was ich sehr gut fand, da es für gute Unterhaltung sorgt. Mir gefällt vor allem die Vielfallt der Geschichten, auch wenn ich mir teilweise ein paar Seiten mehr gewünscht hätte. Dennoch schaffen die Geschichten es meine Fantasie und dadurch mein Kopfkino anzuregen. Auch die erotischen Szenen sind super verfasst und dadurch sehr inspirierend. Hier fand ich einige Geschichten besser als andere, aber dafür ist auch die Das Buch ist durch die Kürze der Geschichten ideal für zwischendurch und daher vergebe ich 4,5 von 5 Sternen.

Für jeden was dabei
von Denise V am 13.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ohja dieses Buch hat mir gefallen. Einfach mal zwischendurch eine kurz story oder das ganze Buch in einem, wie man mag. 20 verschiedene Storys im schnitt um die 10 seiten (mal etwas mehr, mal weniger). Klar gehen die Geschichten nicht in die tiefe, das muss einem vorher schon klar sein. Aber trotzdem haben sie genug Würze das e... Ohja dieses Buch hat mir gefallen. Einfach mal zwischendurch eine kurz story oder das ganze Buch in einem, wie man mag. 20 verschiedene Storys im schnitt um die 10 seiten (mal etwas mehr, mal weniger). Klar gehen die Geschichten nicht in die tiefe, das muss einem vorher schon klar sein. Aber trotzdem haben sie genug Würze das es einem beim lesen schon mal heiß wird. Im schnitt fand ich das Buch 4 Sterne wert, da mir auch mal ein paar nicht so zusagten, dafür andere besonders gut gefielen. Absolut zu empfehlen, gerade für Freunde von Kurzgeschichten.

tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 29.12.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Madelene war Handelsvertreterin. Sie war auf den Weg nach Hause und versuchte es wieder mit einem Blind Date um eine Befriedigung zu bekommen. Sie war in einigen Foren ang... Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Madelene war Handelsvertreterin. Sie war auf den Weg nach Hause und versuchte es wieder mit einem Blind Date um eine Befriedigung zu bekommen. Sie war in einigen Foren angemeldet. Sie bekam eine Einladung und sie nahm sie an. Es war auch noch Stau auf der Autobahn. Sie sah sich sein Fotoalbum an, er war richtig heiß. Der Mann neben ihr im Auto fing auf einmal an sich selbst zu spielen. Als er zu ihr rüber sah wurde sie rot und sie erkannte ihr Blind Date. Sie schrieben sich ihre Fantasien bis der Stau vorbei war. Er reihte sich hinter ihr ein. Im Hotel angekommen, ließ sie ihn als ihren Mann eintragen. Sie konnten es nicht erwarten ins Zimmer zu kommen wo es dann heiß zuging. Dann schlief sie in seinem Armen ein. Das war eine Geschichte von vielen. Es ist ein tolles Buch mit einer guten Geschichte. Es ist die ganze Bandbreite von Sinnlichkeit bis Bestrafung ist alles in dem Buch enthalten. Es hat mir sehr gefallen.

  • Artikelbild-0