Meine Filiale

Der Junge mit der Mundharmonika

Aus dem Ghetto Theresienstadt mit dem Zug in die Freiheit

Studien und Dokumente zur Holocaust- und Lagerliteratur Band 8

Zvi Cohen

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Etwa 1200 Juden werden Anfang 1945 aus dem Ghetto Theresienstadt in die Schweiz gebracht. Der „Zug in die Freiheit“ bleibt der einzige Rettungszug aus dem Ghetto und beschreibt ein Kapitel in der deutsch-schweizerischen NS-Geschichte, das kaum bekannt ist. Nur noch wenige Überlebende können darüber berichten – Zvi Cohen ist einer von ihnen.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 28.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86331-485-9
Verlag Metropol-Verlag
Maße (L/B/H) 21,8/14,9/2 cm
Gewicht 353 g
Originaltitel Mundharmonika in Theresienstadt
Abbildungen mit 20 Abbildungen
Auflage 1
Übersetzer Rachel Grünberger-Elbaz

Weitere Bände von Studien und Dokumente zur Holocaust- und Lagerliteratur

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0