Meine Filiale

Das Leben meiner Tochter

Christoph Bach, Maggie Valentina Salomon, Alwara Höfels, Andre Hennicke

(1)
Film (DVD)
Film (DVD)
13,39
13,39
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Lieferbar in 5 - 7 Tagen

Weitere Formate

Beschreibung

DAS LEBEN MEINER TOCHTER erzählt die Geschichte eines Vaters, der mit allen Mitteln versucht, das Leben seiner herzkranken Tochter zu retten. Jana ist acht, als ihr Herz plötzlich stehen bleibt. Sie überlebt, doch braucht ein Spendeorgan. Nachdem Jana ein ganzes Jahr, angeschlossen an ein kühlschrankgroßes Herzunterstützungssystem, im Krankenhaus verbringt und noch immer kein passendes Organ gefunden ist, schwinden bei Vater Micha Geduld und Vertrauen. Er wendet sich an einen Organhändler, trotz aller Warnungen der Ärzte und gegen den ausdrücklichen Willen von Mutter Natalie. Auf dem Weg zu einem neuen Herzen riskiert Micha nicht nur seine Ehe, Firma und die Aussicht im Gefängnis zu landen, er selbst muss sich immer mehr der Frage stellen, wie weit man gehen darf, um das Leben des eigenen Kindes zu retten. Pressezitate: „Ein fesselndes Drama, das die Zuschauer für die Bedeutung von Organspenden sensibilisiert (… ).“ (TV Today) „Ein stark gespielter, aufwühlender und spannender Kinobeitrag zu einem gesellschaftlich relevanten Thema" (Programmkino)

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 21.11.2019
Regisseur Steffen Weinert
Sprache Deutsch
EAN 4009750299500
Genre Unterhaltung/Deutscher Film/Drama
Studio EuroVideo Medien
Spieldauer 92 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DD 5.1
Verkaufsrang 13529
Produktionsjahr 2019

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Wie weit würdest Du gehen um Dein Kind zu retten?
von einer Kundin/einem Kunden aus Tornesch am 28.09.2020

Um diese zentrale Frage dreht sich das Drama, welches die Familie um Jana umtreibt. Der Film benötigt keine Effekthascherei und hollywoodreife Tränenausbrüche um die Beklemmtheit und Verzweiflung der Hauptdarsteller auszudrücken. Maggie Valentina Salomon-die Hauptdarstellerin der kleinen Jana bringt trotz ihres jungen Alters( 8... Um diese zentrale Frage dreht sich das Drama, welches die Familie um Jana umtreibt. Der Film benötigt keine Effekthascherei und hollywoodreife Tränenausbrüche um die Beklemmtheit und Verzweiflung der Hauptdarsteller auszudrücken. Maggie Valentina Salomon-die Hauptdarstellerin der kleinen Jana bringt trotz ihres jungen Alters( 8Jahre) und ohne Schauspielerfahrung, glaubhaft rüber wie neugierig und teilweise auch unbeschwert Kinder mit schlimmen Diagnosen umgehen. Hinterher bleibt man nachdenklich zurück und fragt sich selbst, wie weit man gehen würde...


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6