Warenkorb
 

Das Streben nach Glück

(13)
San Francisco in den 80ern. Chris Gardner ist ein aufgeweckter und talentierter Verkäufer, der sich von Job zu Job hangelt. Er kämpft ständig darum, finanziell über die Runden zu kommen. Als er eines Tages sein Apartment räumen muss, steht er mit seinem fünfjährigen Sohn Christopher buchstäblich auf der Straße und weiß nicht mehr wo hin. Er und sein Sohn müssen harte Zeiten überstehen, bis es Gardner gelingt, ein Praktikum bei einer namhaften Maklerfirma zu ergattern. Fest entschlossen, seinen Traum von einem besseren Leben zu verwirklichen, schlägt sich Gardner zunächst in Obdachlosenasylen durch, ehe sein persönliches Streben nach Glück von Erfolg gekrönt ist...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 22.05.2007
Regisseur Gabriele Muccino
Sprache Deutsch, Englisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch)
EAN 4030521419803
Genre Drama
Studio Sony Pictures Home Entertainment
Originaltitel The Pursuit of Happyness
Spieldauer 113 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 3.920
Produktionsjahr 2006
Film (DVD)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Nur heute: 17% Rabatt

Ihr Gutschein-Code: 17XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Dieser Film ist berührend, mitreißend, spannend, traurig und dramatisch zugleich. Smith spielt grandios den Vater, der für seinen Sohn um alles kämpfen muss und immer Hoffnung hat. Dieser Film ist berührend, mitreißend, spannend, traurig und dramatisch zugleich. Smith spielt grandios den Vater, der für seinen Sohn um alles kämpfen muss und immer Hoffnung hat.

„Was für ein großartiger Film!“

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Neuss

Chris Gardner hat einen fünfjährigen Sohn- und für ihn würde er alles tun!

San Francisco, Anfang der 80-er Jahre: Chris ist Vertreter eines medizin-technischen Geräts, aber leider lässt der Erfolg auf sich warten. Und damit auch das überlebensnotwendige Geld. Seine Frau Linda erträgt all die Ungewissheit nicht mehr und lässt den Sohn bei Chris zurück.

Der erhofft sich einen Ausweg aus der finanziellen Krise, in dem er ein unbezahltes Praktikum als Börsenmakler antritt. Und was das schlimmste ist: nur einer von 20 bekommt hinterher den bezahlten Posten.

Während Chris also Bestleistungen bei dem Praktikum leisten muss, nach Feierabend noch seine Geräte verkauft und sich absolut rührend um seinen Sohn kümmert, hält das Leben noch einen Schlag für bereit: er kann sich keine Wohnug mehr leisten. Und das heißt, dass er nach der Arbeit mit seinem Sohn so schnell wie möglich zum Obdachlosenheim muss- bevor die Plätze besetzt sind.

Dieser Film, obwohl das Klischee des American Dream, ist einfach großartig. Berührend, feinsinnig, tiefgründig und doch unglaublich hart. Will Smith und sein Sohn geben ein wirklich unglaubliches Gespann vor der Kamera! Dieser Film animiert zeitweilig zum schmunzeln, aber eigentlich war ich den meiste Zeit zu Tränen gerührt. (Vor allem bei der Stelle in der Bahnhofstoilette!)

Er ist nicht leicht zu verdauen, aber absolut empfehlenswert! Ein kleiner Tipp: das Zusatzmaterial lohnt sich!
Chris Gardner hat einen fünfjährigen Sohn- und für ihn würde er alles tun!

San Francisco, Anfang der 80-er Jahre: Chris ist Vertreter eines medizin-technischen Geräts, aber leider lässt der Erfolg auf sich warten. Und damit auch das überlebensnotwendige Geld. Seine Frau Linda erträgt all die Ungewissheit nicht mehr und lässt den Sohn bei Chris zurück.

Der erhofft sich einen Ausweg aus der finanziellen Krise, in dem er ein unbezahltes Praktikum als Börsenmakler antritt. Und was das schlimmste ist: nur einer von 20 bekommt hinterher den bezahlten Posten.

Während Chris also Bestleistungen bei dem Praktikum leisten muss, nach Feierabend noch seine Geräte verkauft und sich absolut rührend um seinen Sohn kümmert, hält das Leben noch einen Schlag für bereit: er kann sich keine Wohnug mehr leisten. Und das heißt, dass er nach der Arbeit mit seinem Sohn so schnell wie möglich zum Obdachlosenheim muss- bevor die Plätze besetzt sind.

Dieser Film, obwohl das Klischee des American Dream, ist einfach großartig. Berührend, feinsinnig, tiefgründig und doch unglaublich hart. Will Smith und sein Sohn geben ein wirklich unglaubliches Gespann vor der Kamera! Dieser Film animiert zeitweilig zum schmunzeln, aber eigentlich war ich den meiste Zeit zu Tränen gerührt. (Vor allem bei der Stelle in der Bahnhofstoilette!)

Er ist nicht leicht zu verdauen, aber absolut empfehlenswert! Ein kleiner Tipp: das Zusatzmaterial lohnt sich!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
13
0
0
0
0

Sehr gut!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 07.06.2017

Guter Film! Von diesem Film kann man was wichtiges lernen. Ich habe für mein Sohn gekauft. Ich will auf jeden Fall das Produkt weiter empfehlen.

Von Unten nach Oben
von Lena Heitkamp aus Bad Oeynhausen am 30.01.2012

Chris Gardner verkauft Knochendichtemessgeräte, mit den er leider sehr wenig Erfolg hat. Chris lebt mit seiner Frau und seinem kleinen Sohn Christopher zusammen. Da Chris durch die Geräte nicht sehr viel Geld verdient wird der Druck immer größer seine Familie zu ernähren. Seine Frau ist dem Überlebenskampf nicht mehr... Chris Gardner verkauft Knochendichtemessgeräte, mit den er leider sehr wenig Erfolg hat. Chris lebt mit seiner Frau und seinem kleinen Sohn Christopher zusammen. Da Chris durch die Geräte nicht sehr viel Geld verdient wird der Druck immer größer seine Familie zu ernähren. Seine Frau ist dem Überlebenskampf nicht mehr gewachsen und trennt sich von ihrem Mann. Chris Gardner versucht alles Mögliche um sich und seinen Sohn, den er mitgenommen hat, zu ernähren. Als letzte Hoffnung ergreift Chris die Chance und bewirbt sich bei einer Investmentbank für ein Praktikum. Er ist nur einer von vielen und muss bis zum Schluss alles dafür tun, dass er die einzig zu vergebene Stelle bekommt. Ein Film der den Kampf eines Vaters zeigt, der alles für sein Sohn geben würde. Ein Weg vom Tiefpunkt bis zum Erfolg. SUPER Film!!!

Wahnsinnig emotional!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.10.2011

Will Smith in seiner (meiner Meinung nach) besten Rolle: Die Geschichte eines Mannes der auf der Suche nach seinem Glück alles zu verlieren droht. Frau weg, Wagen weg, Wohnung weg. Das einzige was ihm bleibt ist sein Sohn und sein Traum. Und natürlich die verhassten Knochendichtemessgeräte, die Schuld sind an... Will Smith in seiner (meiner Meinung nach) besten Rolle: Die Geschichte eines Mannes der auf der Suche nach seinem Glück alles zu verlieren droht. Frau weg, Wagen weg, Wohnung weg. Das einzige was ihm bleibt ist sein Sohn und sein Traum. Und natürlich die verhassten Knochendichtemessgeräte, die Schuld sind an der ganzen Misere. Wie es ausgeht sehen Sie sich am besten selbst aus. Einfach ein genialer Film!