Warenkorb

Under My Skin - A Tattoo Story

Phil Miles ist durch eine TV-Doku nicht nur als einer der besten Tätowierer Deutschlands bekannt, er genießt auch den Ruf des Bad Boys, dem sich die Frauen an den Hals werfen.

Isabella Brandstetter geht regelmäßig zu den Charity-Veranstaltungen ihres Vaters, dem weltbekannten Tennisspieler, und ist die perfekte Vorzeigetochter.

Offiziell arbeitet sie in einem großen Verlagshaus, in Wahrheit ist sie jedoch eine international erfolgreiche Bestsellerautorin und publiziert unter einem geschlossenen Pseudonym erotische Liebesgeschichten. Dies geheim zu halten, bringt sie oft an ihre Grenzen.

Die Recherche zu ihrem neuen Buchprojekt führt sie ausgerechnet zu Phil Miles, dem grummeligen Tattoo-Artist.
Portrait
Nora Adams ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, die es liebt, ihre Protagonisten auf eine wahre Gefühlsachterbahn zu schicken. In ihren Büchern gibt es nicht nur heiße Erotik, sondern auch eine ordentliche Portion Spannung. Dennoch gönnt sie (fast) jedem ihrer Buchcharaktere ein Happy End!

Nora ist ein echter Kaffeejunkie, liebt Schokolade aber im Gegenzug auch gesundes Essen. Ihre Schreibphasen lebt sie intensiv aus, sodass man sie an diesen Tagen nirgends antrifft, außer an ihrem
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 260 (Printausgabe)
Sprache Deutsch
EAN 9783946210351
Verlag Hippomonte Publishing e.K.
Dateigröße 287 KB
Verkaufsrang 82926
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Under My Skin – A Tattoo Story / spannungsgeladene Story mit vielen Emotionen gespickt
von Nisowa am 12.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In " Under My Skin – A Tattoo Story " könnten Isabella und Phil nicht unterschiedlicher sein. Er, der Tattooartist mit Bad Boy Ruf. Sie, die caritative Vorzeigetochter eines Tennisweltstars und anonyme internationale Erotik-Bestsellerautorin. Durch Recherchezwecken nimmt Isabella Kontakt zum Studio von Phil auf und stößt an se... In " Under My Skin – A Tattoo Story " könnten Isabella und Phil nicht unterschiedlicher sein. Er, der Tattooartist mit Bad Boy Ruf. Sie, die caritative Vorzeigetochter eines Tennisweltstars und anonyme internationale Erotik-Bestsellerautorin. Durch Recherchezwecken nimmt Isabella Kontakt zum Studio von Phil auf und stößt an seiner rauen Art erstmal ab. Die Story hat mich gleich in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen und abwechslungsreich. Man darf mit Isabella und Phil mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, aber auch das ein oder andere Tränchen zu vergiessen. Ich musste das Buch in einem Rutsch durchlesen, da ich doch wissen wollte, ob und wie es Isabella gelang Phil von sich zu überzeugen. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Under My Skin
von Ein Hauch von Bücherwind aus Monschau am 12.08.2019

Das Buch lässt sich schnell lesen, es passiert immer was, so dass man sich die ganze Zeit gut unterhalten fühlt. Ich mochte die Story sehr, die Einblicke in die Arbeitswelten von Phil und Isabella waren wirklich interessant. Isabella beim Schreiben ihres Buches zu begleiten war für mich am interessantesten; einen Blick „hinter d... Das Buch lässt sich schnell lesen, es passiert immer was, so dass man sich die ganze Zeit gut unterhalten fühlt. Ich mochte die Story sehr, die Einblicke in die Arbeitswelten von Phil und Isabella waren wirklich interessant. Isabella beim Schreiben ihres Buches zu begleiten war für mich am interessantesten; einen Blick „hinter die Kulissen“ bekommt man ja sonst nicht so oft. Vor allem der Teil, in dem sie das Vokabular und die bizarren Synonyme erklärt, war sehr lustig, da ich genau diese in anderen Büchern manchmal echt komisch finde und für mich deswegen des Öfteren die Stimmung flöten geht. Der Erotikfaktor hier aber war für mich genau richtig, es wirkte natürlich und nicht zu gewollt. Gegen Ende wurde es auch noch richtig spannend, so dass hier wirklich alle geboten wird, was ein gutes Buch meiner Meinung nach braucht.

Wechselbad der Gefühle
von einer Kundin/einem Kunden aus Haßfurt am 07.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Phil Miles genießt sein Leben. Durch eine TV-Doku wurde er bekannt, die Frauen fliegen auf ihn und er liebt sein Job als Tattoo-Artist. Isabella Brandstetter ist die Vorzeigetochter und hat ein Geheimnis, sie ist Autorin für erotische Liebesgeschichten. Bei der Recherche kommt sie zu Phil. Eine eindrucksvolle Geschichte über ... Phil Miles genießt sein Leben. Durch eine TV-Doku wurde er bekannt, die Frauen fliegen auf ihn und er liebt sein Job als Tattoo-Artist. Isabella Brandstetter ist die Vorzeigetochter und hat ein Geheimnis, sie ist Autorin für erotische Liebesgeschichten. Bei der Recherche kommt sie zu Phil. Eine eindrucksvolle Geschichte über Liebe, Vertrauen und Freundschaft. Nicht immer sind es die Blutsverwandten die einen das Gefühl geben dazu zu gehören. Phil ist ein Bad Boy wie er im Buche steht. Er lässt nichts anbrennen und das beeinflusst jetzt auch seinen Job. Isabella ist zufrieden mit ihren Leben, wenn sie ihre Eltern nicht begleitet, schreib sie an ihrem neuen Buch. Beide erfüllen so viele Klischees und dann überraschen beiden Charaktere einen. Es kommt sehr schnell Spannung auf durch etwas was man so nicht erwartet hat und ein paar Wendung lassen einen nicht wieder los. So das man das Buch nicht aus der Hand legen kann. :) Ich mag die beiden und passen perfekt zusammen. Ich habe das Buch verschlungen und wollte einfach nur weiterlesen, leider kam das Ende dazwischen.