Meine Filiale

Stille Post extrem (Spiel)

Zeichnen, weitergeben, raten und schlapplachen!

(8)
Spielwaren
Spielwaren
35,99
35,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

"Stille Post Extrem verschärft den Klassiker, denn hier wird gezeichnet, nicht geflüstert und das mit Zeitdruck. Da sind Kreativität und Schnelligkeit gefragt! Wenn die Spieler erraten müssen, was der Vordermann gemalt hat, erfordert das eine Menge Vorstellungskraft! Bei der Auflösung des gesuchten Wortes kommen dann die lustigsten und verrücktesten Lösungen zum Vorschein."

Produktdetails

Altersempfehlung 8 - 99 Jahr(e)
Warnhinweis "Achtung. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Kleine Teile. Erstickungsgefahr."
Erscheinungsdatum 08.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 8711808762145
Hersteller Goliath B.V.
Spieleranzahl 2 - 6
Maße (L/B/H) 10,5/27/27 cm
Gewicht 384 g
Verkaufsrang 1432

Buchhändler-Empfehlungen

Kein Spiel für mich, aber prinzipiell gelungen

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Ich war dankbar, als wir uns in der neunten Klasse entscheiden konnten, ob wir Kunst oder Musik wählen wollen, denn ich bin grobmotorisch, verstand aber Kirchentonleitern. Aus diesem Grund bin ich nicht der ideale Spieler für "Stille Post extrem". Man bekommt einen Begriff, den man zeichnen muss, der nächste Spieler muss das erraten und für den wiederum folgenden Spieler aufschreiben, der das dann wieder zeichnet. Bei meiner Befähigung bin ich nicht nur kein gut integrierbarer Spieler - es macht mir auch keinen sonderlichen Spaß. Anders etwa als "The Cat Game", ebenfalls ein Zeichenspiel, in dem aber Katzen als Hilfestellung dabei sind, bin ich hier komplett auf mich gestellt und deshalb auch schnell am Ende meiner Kapazitäten. Für andere ist es aber ein super Spiel. Mein bester Freund hat eine Menge Spaß daran und kann da auch wirklich glänzen. Von daher absolute Empfehlung für filigrane Hände und nicht im Ansatz für Leute wie mich.

Spielen

Simone Büchner, Thalia-Buchhandlung Coburg

Für einen kurzweiligen und höchst vergnüglichen Spielenachmittag im Kreise ihrer Lieben sei Ihnen das Spiel „Stille Post-Extrem“ empfohlen. Egal, ob Sie gut zeichnen oder diesbezüglich eher talentfrei durchs Leben wandeln, dieses pfiffige Zeichen-Rate-Spiel macht großen Spaß. Neben liebevoll gestalteten Zubehör gibt es eine leicht verständliche und ausführliche Spielanleitung. Geeignet für 4 - 6 Personen, die mindestens 8 Jahre alt sein sollten.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
3
0
0
0

Super Spiel
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 15.01.2021

Meine Kinder (12,14,) sind begeistert. Sehr lustiges Familienspiel..... bei dem sehr viel gelacht wird....

Ein Spaß für die Kleinen und die Großen
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 19.01.2020

Stille Post-Extrem, ein Spiel für die ganze Familie. Wir haben das Spiel mit Vorschulkind, Schulkind, Eltern und Großeltern gespielt. Alle haben dabei viel Spaß gehabt, es schult die Kreativität und den Gemeinschaftsgeist. Ich empfehle es gern weiter.

witzig und absolut nicht langweilig
von Julchen am 08.01.2020

Ein wirklich toller Spaß für Spieleabende mit Freunden und Familie. Es ist leicht zu verstehen, Malkünste sind nicht erforderlich (ganz im Gegenteil) und die Maltafeln sind immer wieder abwischbar. Sehr zu empfehlen


  • Artikelbild-0