Meine Filiale

Unwiderstehlicher S 02

Ai Hibiki

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Mikus Unterricht in Sachen Liebe und Sex geht weiter! Die ersten »Unterrichtsstunden« haben Miku schon ganz schön verwirrt und entflammt, und ihre Gefühle für den jungen Butler Sogo werden immer intensiver. Bei einer neuen Lektion kommt Alkohol ins Spiel und Miku lernt ganz neue Seiten an ihrem hübschen Lehrer kennen ...

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 16 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-5675-6
Verlag TokyoPop
Maße (L/B/H) 18,8/12,6/2 cm
Gewicht 167 g
Verkaufsrang 27881

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Kein besonders heller Stern am Manga Himmel
von MoMe am 05.02.2021

Der Start in den zweiten Band hatte mich schon Schlimmes befürchten lassen. Ich empfand die Szenen als reichlich hirnlos und mich konnte das so gar nicht begeistern. Umso erleichterter war ich, dass es ab dem zweiten Kapitel spannender wurde und die Entwicklung der Story voranschritt. Ich konnte endlich eine weitere Seite von Mi... Der Start in den zweiten Band hatte mich schon Schlimmes befürchten lassen. Ich empfand die Szenen als reichlich hirnlos und mich konnte das so gar nicht begeistern. Umso erleichterter war ich, dass es ab dem zweiten Kapitel spannender wurde und die Entwicklung der Story voranschritt. Ich konnte endlich eine weitere Seite von Miku entdecken und ich mochte es, dass sie ihre Naivität durch Fleiß wettmachen konnte. Obwohl sie natürlich das Hirngespinst hat, als gute Liebhaberin die Schulden ihrer Familie tilgen zu können, verharrte sie nicht in ihrem Traum. Stattdessen sorgte sie mit diversen Jobs auch physisch dafür, den Schuldenberg abtragen zu können. Mikus weitere Entwicklung fand ich schön und ich war auch froh, dass sie ein bisschen aus dieser Süße-Mädchen-Schiene ab und zu heraussprang. Der Butler schien mir immer noch recht zwielichtig und er verbarg definitiv etwas. Auf jeden Fall keimte in mir der Verdacht, dass Sogo nicht wirklich der Mensch zu sein scheint, für den er sich ausgab. Ob ich mit meiner Vermutung zu seiner wahren Person jedoch richtig liege, wird wohl erst die Zeit zeigen. Ich hoffe jedoch darauf, dass ich falschliege. Trotzdem empfand ich seine Figur interessant, denn er war sehr facettenreich und auch schien sein Potenzial noch nicht ausgeschöpft zu sein. Insgesamt war mir auch hier der Plot noch zu flach. Okay, bei dem Thema „zur guten Liebhaberin erzogen werden“ ist jetzt auch nicht der wahnsinnig große Handlungsspielraum gegeben, aber ich hätte mir dennoch mehr Dynamik gewünscht. Hin und wieder plätscherte alles leicht vor sich hin. Vor allem die Gespräche waren wirklich sehr übersichtlich und meiner Meinung nach dominieren hier zum Glück die Zeichnungen mehr. Den Zeichenstil von Ai Hibiki mochte ich auch in diesem Band sehr gern. Er war ausdrucksstark und detailfreudig. Obwohl der Manga ziemlich erotisch angehaucht war, deutete die Mangaka die entscheidenden Szenen nur an. Die Mischung gefiel mir gut und brachte auch tatsächlich Leben in diese noch recht oberflächliche Geschichte. Für mich waren die Illustrationen das Beste am ganzen Manga und noch mehr habe ich mich über die Bonusstory gefreut. Sie griff nämlich ein Pärchen aus einer früheren Reihe auf, die ich sehr gern gelesen hatte. Auch wenn der Manga jetzt für mich kein unbedingtes Highlight war, eignete er sich dennoch als leichte Lektüre. Einfach mal zum Abschalten, ohne viel nachzudenken und dabei die schönen Zeichnungen zu bewundern. Trotz allem werde ich der Reihe auch weiterhin eine Chance geben und hoffe einfach darauf, dass noch ein bisschen mehr Tiefe im Laufe der Geschichte einziehen wird. Fazit: Sicherlich kein besonders heller Stern am Manga Himmel, aber ich mochte die verspielt erotische Atmosphäre mit dem ernsten Hintergrund. Ich hoffe einfach auf einen intensiveren Ausbau der Geschichte in den folgenden Bänden.

Manga Fans
von einer Kundin/einem Kunden am 22.07.2020

Ich liebe diesen Manga , super gezeichnet und Herzklopfen garantiert. Die Story ist auch sehr interessant und man möchte immer weiter lesen . Freue mich auf mehr


  • Artikelbild-0