Meine Filiale

Machtgeschichten

Ein Fortbildungsbuch zu Adultismus für Kita, Grundschule und Familie

Anne Sophie Winkelmann

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das Buch „Machtgeschichten“ enthält sechs Geschichten für Kinder in Kita, Grundschule und Familie. Sie handeln von Kindern, die herausfordernde Situationen mit Erwachsenen erleben und damit so gut wie möglich umgehen. Und sie handeln von Erwachsenen, die ihrerseits versuchen, Kinder so gut wie möglich zu begleiten. Und dabei manchmal auch die Grenzen der Kinder überschreiten. Egal ob es vorgelesen oder alleine gelesen wird: Es ist ein Buch, welches zum Austausch zwischen jüngeren Menschen und erwachsenen Begleitpersonen einladen und zur Veränderung ihres Verhältnisses beitragen möchte. Gleichzeitig ist „Machtgeschichten“ ein Fortbildungsbuch, das Eltern, Bezugspersonen und pädagogischen Fachkräften anhand zahlreicher Hintergundtexte und praxiserprobter Überlegungen die Möglichkeit gibt, den verantwortungsvollen Umgang mit der eigenen Macht zu reflektieren.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Deutsches Rotes Kreuz Generalsekretariat
Seitenzahl 204
Erscheinungsdatum 09.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9818883-5-5
Verlag Edition claus
Maße (L/B/H) 23,8/17,2/1,7 cm
Gewicht 441 g
Auflage 1
Illustrator Gaëlle Lalonde
Verkaufsrang 16845

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0