Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Ausgerechnet Sylt

Friesenkrimi (Hannah Lambert ermittelt 1)

Hannah Lambert ermittelt Band 1

Ausgerechnet Sylt ... denkt sich Hannah Lambert, schon bevor sie ihre neue Dienststelle in Nordfriesland antritt. Denn dort wartet bereits Arbeit auf die Hauptkommissarin: Auf dem Autoreisezug Richtung Westerland wurde ein Mann erschossen.

Anfangs ermitteln Hannah und ihr neuer Kollege Sven-Ole in alle Richtungen. Schließlich könnte es sich bei Doktor Jakob Rubin – einem Notar im Ruhestand – auch ebenso gut um ein zufälliges Opfer handeln.
Doch diese Möglichkeit scheidet nach einem weiteren Mord aus. Stück für Stück entwirren die Ermittler eine jahrzehntealte Fehde, bei der alle Beteiligten weit mehr als nur ihren üppigen Wohlstand zu verlieren haben …

»Ausgerechnet Sylt« ist Auftakt der Friesenkrimi-Reihe rund um Hauptkommissarin Hannah Lambert und ihre Kollegen. Jeder Fall ist in sich abgeschlossen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 308
Erscheinungsdatum 16.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96465-114-3
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 20,5/13,4/2,2 cm
Gewicht 380 g
Verkaufsrang 39349
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Hannah Lambert ermittelt

  • Band 1

    145093780
    Ausgerechnet Sylt
    von Thomas Herzberg
    Buch
    12,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    145410845
    Eiskaltes Sylt
    von Thomas Herzberg
    Buch
    12,00
  • Band 3

    145410921
    Mörderisches Sylt
    von Thomas Herzberg
    Buch
    12,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
20
9
4
0
2

Ich liebe Friesenkrimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 23.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Er ist schön und leicht zu lesen. Ich freu mich schon auf die nächsten. Da ich oft an die See fahre und die eine oder andere Gegend schon angereist bin, kann ich in den Krimis die Gegend sehen.

Zufall
von einer Kundin/einem Kunden aus Wiesbaden am 10.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

So kam ich auf das Buch. Am Anfang zieht es sich ein bißchen arg. Aber ab einem gewissen Punkt konnte ich es nicht mehr zur Seite legen - freue mich schon auf das nächste.

Guter Einstieg mit Luft nach oben
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 06.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

"Ausgerechnet Sylt" ist mein erstes Buch des Autors. Ich mag Krimis, die im Norden spielen, da ich die nordische Art einfach mag. Hier war es mir dann doch ab und zu etwas zu viel Klischee. Wieder eine Kommissarin, die erhebliche Probleme im Privatleben hat, Inselpolizisten, die alles falsch machen und erst von der Neuen belehrt... "Ausgerechnet Sylt" ist mein erstes Buch des Autors. Ich mag Krimis, die im Norden spielen, da ich die nordische Art einfach mag. Hier war es mir dann doch ab und zu etwas zu viel Klischee. Wieder eine Kommissarin, die erhebliche Probleme im Privatleben hat, Inselpolizisten, die alles falsch machen und erst von der Neuen belehrt werden müssen. Das hat mir nicht so gut gefallen. Eben zu viel Klischee. Die Geschichte an sich hat mir gut gefallen. Ich fand die Story spannend, auch wenn ich recht schnell durchschaut habe, worum es geht und wer wie darin verwickelt ist. Daher ist das Ende für mich keine Überraschung. Trotzdem habe ich mich gut unterhalten gefühlt. Der Schreibstil ist angenehm. Nicht zu überladen oder zu künstlich gestelzt. Er transportiert durchaus Gefühl und bringt die Figuren dem Leser näher. Ole ist noch ein wenig blass, vielleicht wird das noch besser in den nächsten Teilen. Hannah kommt etwas sehr problembeladen daher. Hier stellt sich der Leser einige Fragen, auf die noch nicht alle Antworten gegeben werden.