Meine Filiale

1000 Traumziele abseits der bekannten Wege

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Neue Reiseziele und Inspirationen mit den 1000 Traumzielen abseits der bekannten Wege
Sie suchen nach neuen Inspirationen und möchten an Orte reisen, die nicht von anderen Reisenden überrannt sind? Sie lieben beispielweise die Wunder der Natur, kennen aber schon Amazonas, Grand Canyon, Norwegens Fjorde, den Kruger National Park und die Niagara-Fälle? Dann finden Sie in diesem Reisebuch 1000 Traumziele abseits der bekannten Wege viele neue Alternativen zu den bekanntesten Reisezielen in aller Welt, die noch weitgehend unentdeckt geblieben, jedoch ebenso spannend sind. Blättern Sie durch dieses Buch, lassen Sie sich inspirieren und von ganz neuen Destinationen überraschen.

Auf einen Blick die persönlichen neuen Traumziele finden
1000 Traumzielen abseits der bekannten Wege ist thematisch in neun Kapitel aufgeteilt: historische Stätten, Feste & Festivals, unvergessliche Touren, architektonische Meisterwerke, Wunder der Natur, Traumstrände, Sport, Kunst & Kultur, Metropolen & Städte. So findet jeder rasch die Art Reise, die ihm am besten gefällt. Sie sind eher der Aktivurlauber, haben aber bereits den Kilimanjaro erklommen? Wie wäre es dann stattdessen mit dem Mount Stanley in Uganda? Sie sind filmbegeistert, möchten aber mal eine Alternative zum Festival von Cannes kennenlernen? Dann besuchen Sie doch mal das Filmfestival San Sebastián in Nordspanien! Mit der übersichtlichen Einteilung nach Themen findet jeder direkt den Traumurlaub, der seinen Interessen entspricht.

Die Welt entdecken anhand hochwertiger Fotos und informativer Texte
Über 100 alternative Reise-Ideen werden Ihnen jeweils auf einer Doppelseite detailliert vorgestellt und in Verbindung zu der ähnlichen, aber viel bekannteren Destination gebracht. Informative Texte und beeindruckende Fotos bringen Ihnen die neuen Reiseziele nah, Infoboxen und eine kleine Karte versorgen Sie mit praktischen Informationen. So können Sie sich nicht nur inspirieren lassen, sondern finden bereits Hilfen für die Reiseplanung.
Auf weiteren Doppelseiten finden Sie zahlreiche ergänzende alternative Reiseziele, die ebenfalls auf einer kleinen Karte verortet und mit praktischen Informationen versehen sind. Ein Reiseführer voller Inspiration und Reisetipps!

Neuer Blick auf die Metropolen der Welt
London, Paris, Venedig, New York kennen Sie schon? Dann lassen Sie sich überraschen und lernen mit diesem Reisebuch neue Orte und Ecken in diesen Metropolen kennen. Seien es kleine Museen in London oder Aussichtspunkte in Venedig, dieses Buch stellt Ihnen Alternativen vor, so dass Sie die Ihnen vielleicht bereits bekannten Städte von einem ganz anderen Blickwinkel kennenlernen können.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 08.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7342-0306-0
Verlag Dorling Kindersley Reiseführer
Maße (L/B/H) 31/26,4/2,7 cm
Gewicht 2047 g
Abbildungen mit 850 Farbfotosgrafien
Auflage 7., Aktualisierte Neuauflage 2019/2020
Verkaufsrang 117632

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Meine Reiselust hat das Buch definitiv geweckt!
von Nicky von >Die Librellis< aus Dresden am 10.12.2019

Ich habe mir dieses Buch zugelegt, weil ich Freunde habe, die gerne reisen, und weil ich als Autorin immer wieder neue Anreize für besondere Orte suche, die man so oft nur durch Zufall oder durch Insiderwissen entdeckt. Dieses Buch hat mich daher sofort angesprochen, auch um natürlich selbst zu verreisen – vor allem in etwas ruh... Ich habe mir dieses Buch zugelegt, weil ich Freunde habe, die gerne reisen, und weil ich als Autorin immer wieder neue Anreize für besondere Orte suche, die man so oft nur durch Zufall oder durch Insiderwissen entdeckt. Dieses Buch hat mich daher sofort angesprochen, auch um natürlich selbst zu verreisen – vor allem in etwas ruhigere Gegenden, da ich den Tumult in den Städten oft nicht erträglich zur Erholung finde. Und glücklicherweise bin ich in vielerlei Hinsicht fündig geworden :) Das Buch ist in verschiedene Bereiche eingeteilt worden, womit für jeden etwas dabei ist: Historische Stätten, Feste & Festivals, Unvergessliche Touren, Architektonische Meisterwerke, Wunder der Natur, Traumstrände, Sport, Kunst & Kultur und Metropolen & Städte. Vor allem historische Stätten, Wunder der Natur und Unvergessliche Touren haben mich angesprochen und mich sprichwörtlich in den Seiten versinken lassen. Die Bilder und die Beschreibungen sprechen einfach an. Man erfährt nicht nur etwas Wissenswertes über die Ortschaften, die vorgestellt werden, sondern bekommt durch die Fotos auch eine genaue Vorstellung davon, was einen erwarten würde. Besonders toll fand ich jedoch die praktischen „Reise-Informationen“, die man sich normalerweise mühsam zusammensuchen muss. Bei dem Ort Avebury z.B. bekommt man nicht nur vermittelt, wie lange man von London aus braucht und mit welchen öffentlichen Verkehrsmitteln man fahren kann, sondern auch die Empfehlung, in welchem Pub man einkehren könnte (mit kleiner Warnung vor möglichen Geistern, die ihr Unwesen treiben sollen ;) ). Außerdem erfahren wir auch, wann die optimale Reisezeit für gutes Wetter ist und und und. Allein auf dieser Doppelseite gab es schon genug, um die Reiselust anzukurbeln. Die Reisetipps und die Wissenssparte begleitet uns von Ort zu Ort. Die Bilder sprechen außerdem für sich, während die Texte einmal wirklich noch einmal mehr Lust auf Mehr machen. Wir können dank dieses Buches durch die ganze Welt reisen und je nachdem, was man sucht, kann man sich die Rubrik aussuchen, unter der man sich einen Ort auswählt. Das Buch ist für mich wirklich inspirierend und ich habe mir fest vorgenommen einige der Orte auch gemeinsam mit meinem Sohn zu besuchen, der selbst total fasziniert von einigen Seiten war und kaum glauben konnte, dass das so wirklich alles existiert :) Ganz hinten gibt es übrigens noch ein Ortsregister. Nur für den Fall, dass man speziell noch etwas in der Nähe oder in einem Land sucht, das man gerne bereisen würde. Für mich ist das Buch definitiv top und allemal sein Geld wert. Meine Reiselust hat es jedenfalls geweckt und ich freue mich schon darauf selbst einige der Orte zu besuchen. Kurz um: Wer ein Buch sucht, das besondere Reiseziele vorschlägt, die nicht jeder kennt, der sollte unbedingt einen Blick hineinwerfen. Es lohnt sich auf alle Fälle!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12
  • Vorwort

    Historische Stätten:
    Pyramiden von Meroe, Sudan vs. Pyramiden von Gizeh, Ägypten
    Avebury, England vs. Stonehenge, England
    Agrigento & Selinunte, Sizilien, Italien vs. Akropolis, Athen, Griechenland
    Theater von Pula, Kroatien vs. Kolosseum, Rom, Italien
    Herculaneum, Italien vs. Pompeji, Italien
    Lalibela, Äthiopien vs. Petra, Jordanien
    Isla del Sol, Bolivien vs. Machu Picchu, Peru
    Borobudur, Java vs. Angkor, Kambodscha
    Tikal, Guatemala vs. Chichén Itzá, Mexiko
    Castel del Monte, Italien vs. Tower of London, England, GB
    44 weitere historische Stätten

    Feste & Festivals:
    Karneval in Salvador, Brasilien vs. Karneval in Rio, Brasilien
    Mamaia, Rumänien vs. Ibiza, Spanien
    Gnawa and World Music Festival, Marokko vs. WOMAD, England, GB
    Neujahr, Singapur vs. Neujahr, Hongkong, China
    Batalla del Vino, Haro, Spanien vs. La Tomatina, Buñol, Spanien
    Esala Perahera, Kandy, Sri Lanka vs. St Patrick’s Day, New York City, USA
    Melbourne Arts Festival, Australien vs. Edinburgh Fringe Festival, Schottland, GB
    Sydney Gay & Lesbian Mardi Gras, Australien vs. Parada do Orgulho GLBT, São Paulo
    Montréal Jazz Festival, Kanada vs. Montreux Jazz Festival, Schweiz
    Goas Vollmondpartys, Indien vs. Ko Pha Ngan, Thailand
    Semana Santa, Cusco, Peru vs. Semana Santa, Sevilla, Spanien
    Palio von Asti, Italien vs. Palio von Siena, Italien
    Bumbershoot, Seattle, USA vs. Lollapalooza, Chicago, USA
    44 weitere Feste & Festivals

    Unvergessliche Touren:
    Apolobamba Trek, Bolivien vs. Camino Inca, Peru
    Carretera 15, Mexiko vs. Route 66, USA
    Annapurna, Nepal vs. Everest Base Camp, Nepal
    Palace on Wheels, Rajasthan, Indien vs. Orient Express
    Wallfahrt nach Rom, Italien vs. Jakobsweg, Spanien
    Kreuzfahrt auf dem Nassersee, Ägypten vs. Nilkreuzfahrt, Ägypten
    Unbekanntes China
    Unbekanntes Indien
    Korsikas Nordwestküste, Frankreich vs. Amalfi-Küste, Italien
    44 weitere unvergessliche Touren

    Architektonische Meisterwerke
    Hagia Sophia, Istanbul, Türkei vs. Markusdom, Venedig, Italien
    Imam-Moschee, Isfahan, Iran vs. Petersdom, Rom, Italien
    San Gimignano, Italien vs. Schiefer Turm von Pisa, Italien
    Chicago, Illinois, USA vs. Manhattan, New York City, USA
    9 de Julio, Buenos Aires, Argentinien vs. Champs-Élysées, Paris, Frankreich
    Puning-Tempel, Chengde, China vs. Himmelstempel, Beijing, China
    Walt Disney Concert Hall, Los Angeles, USA vs. Sydney Opera House, Australien
    Ponte delle Torri, Italien vs. Pont du Gard, Frankreich
    Notre-Dame d’Amiens, Frankreich vs. Notre-Dame de Paris, Frankreich
    44 weitere architektonische Meisterwerke

    Wunder der Natur:
    Devils Tower, Wyoming, USA vs. Uluru, Australien
    Orinoco, Venezuela vs. Amazonas, Brasilien
    Seenregion in Chile vs. Oberitalienische Seen
    Bryce Canyon, Utah, USA vs. Grand Canyon, Arizona, USA
    Patagoniens Fjorde, Chile & Argentinien vs. Norwegens Fjorde
    Fernando de Noronha, Brasilien vs. Galápagos, Ecuador
    Reservate im Westen Ugandas vs. Kruger National Park, Südafrika
    Kirschblüte in Japan vs. Herbst in New England, USA
    Island vs. Yellowstone, Wyoming, USA
    Kroatische Inseln vs. Griechische Inseln
    Iguaçu-Fälle, Brasilien & Argentinien vs. Niagara-Fälle, USA & Kanada
    Nebelwald Mindo-Nambillo, Ecuador vs. Costa Ricas Regenwald
    44 weitere Wunder der Natur

    Traumstrände:
    Grace Bay, Providenciales, Turks- und Caicos-Inseln vs. Magens Bay, St Thomas, US Virgin Islands
    Cottesloe Beach, Perth, Australien vs. Miami Beach, Florida, USA
    Hulopo‘e, Lāna‘i, Hawai‘I vs. Waikīkī, O‘ahu, Hawai‘i
    Turtle Bay, Watamu, Kenia vs. Mombasas Strände, Kenia
    Matala, Griechenland vs. Tulúm, Mexiko
    Strand von Manzanillo, Costa Rica vs. Strand von Montezuma, Costa Rica
    Ihuru, Malediven vs. Ko Phi Phi, Thailand
    Strände der Isle of Harris, Äußere Hebriden, GB vs. Coast Guard Beach, Cape Cod, USA
    Punta del Este, Uruguay vs. Copacabana, Rio de Janeiro, Brasilien
    44 weitere Traumstrände

    Sport:
    Skifahren: Kicking Horse, Kanada vs. Whistler, Kanada
    Marathon in Paris, Frankreich vs. London-Marathon, England, GB
    Salsa auf Kuba vs. Tango Argentino, Buenos Aires, Argentinien
    Bergtour: Mount Stanley, Uganda vs. Kilimanjaro, Tansania
    Reykjavík Golf Club, Island vs. St Andrews, Schottland, GB
    Tauchen: Christmas Island, Australien vs. Great Barrier Reef, Australien
    Mountainbiken: Kappadokien, Türkei vs. Slickrock Trail, Utah, USA
    Trekking in Bhutan vs. Trekking in Chiang Mai, Thailand
    Motorradrennen: Tandragee 100, Nordirland, GB vs. Isle of Man TT, GB
    Surfen: Soup Bowl, Barbados vs. Bondi Beach, Australien
    44 weitere Sport-Alternativen

    Kunst & Kultur:
    Kleinere Pariser Museen vs. Musée du Louvre, Paris, Frankreich
    Weinproben in Mendoza, Argentinien vs. Weinproben im Napa Valley, Kalifornien, USA
    Crazy Horse, South Dakota, USA vs. Mount Rushmore, South Dakota, USA
    Kröller-Müller Museum, Niederlande vs. Van Gogh Museum, Amsterdam, Niederlande
    Felsmalereien in den Drakensbergen, Südafrika vs. Höhlenmalereien von Lascaux, Frankreich
    Lyoner Küche vs. Pariser Küche
    Kapitolinische Museen, Rom, Italien vs. Vatikanische Museen, Vatikanstadt, Italien
    Filmfestival San Sebastián, Spanien vs. Festival de Cannes, Frankreich
    Umbrien, Italien vs. Toskana, Italien
    Festival di Spoleto, Italien vs. The Proms, London, England, GB
    New Yorks unabhängige Galerien vs. MoMA, New York City, USA
    44 weitere Orte für Kunst & Kultur

    Metropolen & Städte:
    Delft, Niederlande vs. Amsterdam, Niederlande
    Alternativen in London
    Alexandria, Ägypten vs. Kairo, Ägypten
    Potosí, Bolivien vs. Cusco, Peru
    Alternativen in New York
    Reno, Nevada, USA vs. Las Vegas, Nevada, USA
    Gyeongju, Südkorea vs. Kyoto, Japan
    Alternativen in Hongkong
    Fez, Marokko vs. Marrakesch, Marokko
    Alternativen in Venedig
    Rīga, Lettland vs. Prag, Tschech. Republik
    Alternativen in San Francisco
    Bath, England, GB vs. Budapest, Ungarn
    Zacatecas, Mexiko vs. Mexico City, Mexiko
    Alternativen in Paris
    Alternativen in Sydney
    44 weitere Metropolen & Städte

    Ortsregister

    Textregister

    Autoren

    Danksagung & Bildnachweis