Meine Filiale

Crush me tenderly

WRECKED Band 3

Katie Weber

(6)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Er bedeutet Freiheit
Harper Campbells Leben besteht seit ihrer Kindheit aus Verzicht und Disziplin. In ihrer Familie dreht sich alles nur um eine Person – ihren kleinen autistischen Bruder Casper. Um ihm eines Tages eine erstrebenswerte Zukunft ermöglichen zu können, greift sie ihren Eltern ?nanziell unter die Arme und jobbt als Hausmädchen. Als sie von den reichen Prices eingestellt wird, ahnt sie nicht, auf was – oder wen – sie sich damit einlässt. Denn vor allem Easton Price, der älteste Sohn der Familie, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Harper so schnell wie möglich wieder loszuwerden. Doch die junge Frau denkt nicht daran, ihm das Spielfeld freiwillig zu überlassen, lehnt sich gegen ihn auf und blickt so ungewollt aber gleichzeitig voller Faszination hinter seine selbstgefällige, ?nstere Fassade.

Sie bedeutet Hoffnung
Easton Price ist ein Mistkerl vor dem Herren. Er legt es darauf an, verachtet und gefürchtet zu werden. Zwischenmenschlichen Beziehungen oder Geld sind ihm egal. Nur seinen jüngeren Bruder und seine drei besten Freunde lässt er an sich heran – doch selbst diese niemals zu nah. Denn Easton ist jähzornig und leidet unter unkontrollierbaren Aggressionen. Als Harper Campbell in sein Leben tritt, weiß er sofort, dass er sich von ihr fernhalten muss. Viel zu groß ist die Gefahr, dass diese hübsche, warmherzige Frau seinen harten Panzer knackt. Doch als er eines Nachts einen großen Fehler begeht und einen Mann fast zu Tode prügelt, ist es ausgerechnet Harper, die stets an seiner Seite ist, ihm hilft und unverhofft einen anderen Weg aufzeigt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Katie Weber
Seitenzahl 348
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 06.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96698-047-0
Verlag Nova Md
Maße (L/B/H) 19,4/12,3/3 cm
Gewicht 332 g

Weitere Bände von WRECKED

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Neue Lieblingsreihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 30.05.2020

Am Anfang war ich sehr skeptisch gegenüber East. Einfach weil ich ihn nicht sonderlich sympathisch fand. Aber auch hier hat sich meine Meinung geändert. Irgendwann kam einfach der Punkt, an dem ich ihn mochte und meine anfängliche Skepsis zurückgenommen habe. Er wär zwar nicht mein Typ, aber ich finde er war auf seine eigene Art... Am Anfang war ich sehr skeptisch gegenüber East. Einfach weil ich ihn nicht sonderlich sympathisch fand. Aber auch hier hat sich meine Meinung geändert. Irgendwann kam einfach der Punkt, an dem ich ihn mochte und meine anfängliche Skepsis zurückgenommen habe. Er wär zwar nicht mein Typ, aber ich finde er war auf seine eigene Art ansprechend und ein durchaus sehr interessanter Charakter. Und er passt einfach perfekt zu Harper. Zudem hat Harper am Anfang einfach alles was er an Unsympathie ausgestrahlt hat, wett gemacht. Ich mochte sie von der ersten Sekunde an. Und diese Geschichte… Ach, ich liebs einfach. Genauso wie »Das Reich der sieben Höfe« hat mich auch »Crush me tenderly« in einen Sog gezogen, aus dem ich mich nicht befreien konnte und es auch gar nicht wollte. Ich fand die Geschichte und den Plot einfach grandios und spannend bis zur letzten Sekunde. Außerdem war es toll Kian & Grey wieder zu treffen… Fazit: Ich glaube, ich habe eine neue Lieblingsreihe gefunden. Ich bin einfach verliebt… Die Geschichte war spannend und irgendwie auch herzerreißend. Die Charaktere einfach nur unfassbar interessant, facettenreich und grandios. Und die Anziehung zwischen Harper und East einfach nur umwerfend. Vom Schreibstil brauche ich glaube ich gar nicht anzufangen. Er war mal wieder perfekt und ich war traurig als ich die Geschichte ausgelesen hatte. Deswegen freue ich mich umso mehr, gestern Nacht direkt noch den neuen Band angefangen zu haben, der übrigens heute seinen Geburtstag feiert. Dementsprechend, Happy Bookbirthday »Play me viciously« Ich kann dieses Buch einfach nur jedem empfehlen. Die ganze Reihe. Sie ist grandios und ich bin verliebt in sie… Meine Bewertung: 5+ von 5 Sternen

Hier sprühen nicht nur die Funken!
von book_lovely29 aus Salzgitter am 21.01.2020

Nachdem ich Band 2 regelrecht verschlungen habe, musste ich mir direkt Band 3 schnappen und auch diesen habe ich in kürzester Zeit gelesen oder eher inhaliert. Einmal angefangen, konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen. Ich war von der ersten Seite an gefesselt und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Diese ganze Re... Nachdem ich Band 2 regelrecht verschlungen habe, musste ich mir direkt Band 3 schnappen und auch diesen habe ich in kürzester Zeit gelesen oder eher inhaliert. Einmal angefangen, konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen. Ich war von der ersten Seite an gefesselt und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Diese ganze Reihe macht einfach nur süchtig und jede Geschichte ist etwas ganz Besonderes. Auch die Cover sind traumhaft und perfekt aufeinander abgestimmt. Katies Schreibstil ist einfach so wundervoll. Leidenschaftlich, fesselnd und unheimlich gefühlvoll, dass man nur so durch die Seiten fliegt. Jede einzelne Seite ist ein wahrer Genuss. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Harper und Easton in der Ich-Perspektive geschrieben und ich konnte jederzeit ihre Gedanken und Gefühle nachvollziehen. Alle Charaktere sind authentisch und wunderbar ausgearbeitet. Wo im ersten Band Alice den Spitznamen Aschenputtel und Eden im zweiten Band Dornröschen bekommen hat, haben wir hier mit Harper das Schneewittchen. Sie war mir sofort sympathisch, denn sie ist so ein liebenswerter und herzensguter Mensch. Sie ist selbstsicher, schlagfertig, mutig und für ihre Familie tut sie alles. Sie opfert sich auf, damit ihr autistischer Bruder die nötige medizinische Unterstützung erhält und arbeitet als Hausmädchen im Hause Price, die sie sehr gut dafür bezahlen. Doch hier trifft sie immer wieder auf Easton, den ältesten Sohn der Familie, der ihr das Leben schwer macht. Aber sie lässt sich nicht unterkriegen und bietet ihm jedes mal die Stirn. Denn sie ist absolut nicht auf den Mund gefallen und sagt immer, was sie denkt. Easton wirkt anfangs wie das größte Ar...loch, ist arrogant, aufbrausend, impulsiv, unkontrolliert und immer wieder stürzt er sich in Prügeleien. Seine Aggressionen unter Kontrolle zu halten fällt ihm unheimlich schwer. Aber wenn man hinter die Fassade blickt, merkt man, dass auch er das Herz am richtigen Fleck und eine weiche und sehr einfühlsame Seite hat. Denn für die Menschen, die ihm wichtig sind, tut er einfach alles. Seine Entwicklung im Laufe der Geschichte fand ich toll. Die Mauer, die er um sich herum gebaut hat, fängt immer mehr an zu bröckeln, je näher er und Harper sich kommen. Es ist toll, wie sie ihn aus der Reserve lockt und es hat mich unheimlich berührt, wie er sich langsam gegenüber ihr geöffnet hat. Und die Liebesgeschichte ist einfach nur prickelnd, hier sprühen nur so die Funken, wenn die beiden aufeinander treffen. Die erotischen Szenen sind mehr als gelungen, passen perfekt zur Geschichte und den Charakteren, ich liebe sie. Das Knistern und die starke Anziehungskraft sind so greifbar. Ein explosives Gefühlsfeuerwerk! Und den Schlagabtausch zwischen den beiden habe ich sehr genossen, immer wieder haben die beiden mich zum Lachen gebracht. Sie passen einfach wie die Faust aufs Auge. Und natürlich treffen wir in diesem Band den alt bekannten Freundeskreis wieder und es macht unheimlich Spaß, allen Charakteren wieder zu begegnen und zu sehen, wie es ihnen geht. Diese verrückten Jungs sind einfach nur Zucker! Sie halten zusammen und sind mittlerweile wie eine kleine Familie. Besonders gut gefällt mir, dass Katie uns hierbei immer wieder einen kleinen Einblick in die Themen der vorherigen Bände gewähren lässt. Auch diese Buch ist wieder voller Leidenschaft und Gefühl, es fesselt einen und man verliert sich vollkommen in der Geschichte. Emotional, spritzig und tiefgründig und die überraschenden Ereignisse lassen einen bis zum Ende mitfiebern. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle, bei der man aus dem Stauen nicht mehr herauskommt. Bei allen Bücher dieser Reihe merkt man, wieviel Herzblut darin steckt und jeder Teil hat seine eigenen emotionalen Momente, die mein Herz berührt haben. Jedes ist ein kleines Meisterwerk!!! Sie gehören zu meinen absoluten Highlights und sind aus meinem Bücherregal nicht mehr wegzudenken. Nun heißt es auch für mich Warten, bis Band 4 "Play me viciously" erscheint und ich bin gespannt, welche Märchenprinzessin Nash´s Herz erobern wird. "Crush me tenderly" ist eine absolut gelungene Fortsetzung, die süchtig macht.

Emotionen, Aggressionen und Liebe
von Nicole Franke am 30.12.2019

Harte Schale, weicher Kern... ich denke, dies ist die wohl zutreffendste Beschreibung für Easton Price. Er ist ein Hauptcharakter, den man absolut nicht einschätzen kann und mit dem man erst einmal warm werden muss. "Crush me tenderly", der dritte Band der 'Wrecked Reihe' von Katie Weber, hat es, wie auch schon seine Vorgän... Harte Schale, weicher Kern... ich denke, dies ist die wohl zutreffendste Beschreibung für Easton Price. Er ist ein Hauptcharakter, den man absolut nicht einschätzen kann und mit dem man erst einmal warm werden muss. "Crush me tenderly", der dritte Band der 'Wrecked Reihe' von Katie Weber, hat es, wie auch schon seine Vorgänger, wieder einmal in sich. Es ist ein wirklich gelungenes Buch, ein einzigartiger Handlungsstrang, den näher zu beleuchten es sich wirklich gelohnt hat. Wieder einmal zeigt mir diese Story, dass jeder einzelne Mensch seine eigenen Probleme hat, dass die Vergangenheit die Zukunft prägt und je nachdem was man selbst daraus macht und in welchem Umfeld man sich bewegt, es gut oder schlecht für einen selbst ausgeht. Es ist eine Geschichte, deren Handlung mich auf emotionaler Ebene wirklich getroffen hat. Weil man einfach während des Lesens merkt, das Easton nicht unbedingt so sein möchte wie er teilweise ist. Er hat eine Mauer vor sich hochgezogen, lebt in einer Art Kokon, möchte oder kann keine Gefühle zu nah an sich heranlassen. Vielleicht aus Angst verletzt zu werden? Ich habe viel über Eastons Aggressionen nachgedacht. Was kann einem Menschen widerfahren, dass er so handelt? Dass regelmäßig ein Schalter umstellt wird und er einfach austickt? Wie kann man dem Ganzen entgegenwirken? Auch das Hausmädchen der Price' Harper hat ihre eigene Last zu tragen. Ihr Leben verläuft eigentlich nicht zu ihren Gunsten, im Gegenteil... sie ist mehr als hilfsbereit und opfert sich stets für andere auf ... Prinzipiell ist daran nichts auszusetzen, oder? Viele viele Fragen , viele viele Antworten ... Nachdem die Cover der beiden ersten Bände sehr edel mit Gold- und Silberakzenten erschienen sind, zeigt 'Crush me tenderly' sich in Broncenuancen. Ein weiterer Eyecatcher im Bücherregal und für mich ein 5/5 Sterne Buch! Mit diesem dritten Band, ist die Wrecked - Reihe allerdings noch nicht beendet! Wir dürfen gespannt sein, welcher Charakter als nächstes eine Rolle spielen wird. Welche Gefühle, Hintergründe und Geschichten ans Licht gebracht werden. Hier habt ihr mal eine komplette Übersicht über die bereits erschienen drei Teile und die beiden geplanten: Band 1 "Love me LORDLY" Band 2 "Hurt me GENTLY" Band 3 "Crush me TENDERLY" Band 4 "Play me VICIOUSLY" Band 5 "Push me SLIGHTLY" Ich wünsche euch viel Spaß mit Kian, Grayson und Easton!


  • Artikelbild-0