Warenkorb
 

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino shine 2 HD. Jetzt 30 EUR günstiger sichern inkl. gratis Tasche.**

Fledermäuse bleiben nicht zum Frühstück

Vampire sind die unlogischste Rasse, die je erfunden wurde!
Einen Vampirroman zu schreiben, hat sich Doc einfacher vorgestellt. Wie soll ihm eine mitreißende Story aus den Fingern fließen, wenn das spitzzähnige Pack vorn und hinten keinen Sinn ergibt? Wer glaubt schon an Kreaturen, die betäubt vom Knoblauchgeruch zusammenbrechen, sobald sie an einem griechischen Restaurant vorbeigehen? Also Doc nicht! Von sprechenden Fledermäusen hält er im Übrigen genauso wenig.
Allerdings erkennt man die Macken neuer Mitbewohner erst, nachdem sie eingezogen sind. Als wäre es nicht schlimm genug, dass die verletzte Fledermaus, die gegen seine Balkontür gedonnert ist, in seinem Bett schlafen will. Sie kritisiert auch noch Docs mangelnden Ordnungssinn und lässt ihn beim Psychologen aus dem Fenster springen.
Zu allem Überfluss will ihm seine Lieblingskellnerin nach einer misslungenen Liebesnacht die heißgeliebte Roulade nur noch auf seinem Schoß servieren - ohne Teller! Und das wiegt fast schlimmer als der Mordverdacht, unter dem Doc plötzlich steht ...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 254 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783967140163
Verlag Zeilenfluss
Dateigröße 1424 KB
Verkaufsrang 15206
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Fledermäuse bleiben nicht zum Frühstück / amüsante und spannungsreiche Story
von Nisowa am 03.09.2019

In " Fledermäuse bleiben nicht zum Frühstück " ist Doc dabei einen Vampirroman zu schreiben, auch wenn er eigentlich nichts von den Kreaturen hält. Den Kruzifize, Knoblauch und Sonnenlicht machen ihnen den Garaus. Und sprechende Fledermäuse gibt's schon überhaupt nicht. Doch plötzlich hat er genauso eine als Untermieter und er... In " Fledermäuse bleiben nicht zum Frühstück " ist Doc dabei einen Vampirroman zu schreiben, auch wenn er eigentlich nichts von den Kreaturen hält. Den Kruzifize, Knoblauch und Sonnenlicht machen ihnen den Garaus. Und sprechende Fledermäuse gibt's schon überhaupt nicht. Doch plötzlich hat er genauso eine als Untermieter und erlebt Dinge, die es so nicht geben kann. Zudem kommt noch, das die Kellnerin in seinem Stammlokal gern mehr von ihm möchte und nach einer missglückten Nacht, ihm seine Lieblingsessen verwehrt. Das alles lässt Doc an sich zweifeln und der Rat des Psychologen, lässt nur noch die Flucht aus dem Fenster zu. Aber als er dann noch unter Mordverdacht steht, steht endgültig seine ganze Welt Kopf. Die Story lässt sich leicht und flüssig, bleibt dabei spannungsreich und voller Abwechslung. Man darf mit Doc und seiner Fledermaus mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt so einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, da ich wissen wollte, wie es mit Doc letztendlich endete. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Humorvolle Vampire
von Christine FM aus Obersdorf am 27.08.2019

Geschichten über Vampire sind nicht unbedingt meine bevorzugte Lektüre, aber der Klappentext hat mich neugierig gemacht. Tatsächlich habe ich das Lesen sehr genossen: Der Roman ist spannend, voll „Action“, auch mit vielen lustigen Szenen – ich habe immer wieder laut gelacht. Der flüssige Schreibstil von Allyson Snow gefällt mi... Geschichten über Vampire sind nicht unbedingt meine bevorzugte Lektüre, aber der Klappentext hat mich neugierig gemacht. Tatsächlich habe ich das Lesen sehr genossen: Der Roman ist spannend, voll „Action“, auch mit vielen lustigen Szenen – ich habe immer wieder laut gelacht. Der flüssige Schreibstil von Allyson Snow gefällt mir gut. Ihre feine Ironie, wenn sie „Klischees (über Autoren oder Liebesromane, etc.) auf die Schaufel nimmt“, ist herrlich. Das Cover spricht mich an.

Fledermäuse bleiben nicht zum Frühstück
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Georgen am 23.08.2019

Von Allyson Snow gibt es schon einige heitere Fantasy-Komödien, auch solche über Vampire. Mit "Fledermäuse bleiben nicht zum Frühstück" kommt nun eine neue. Mal sehen, was da so flattert. Der Schriftsteller Doc möchte einen neuen Bestseller verfassen. Diesmal hat er sich das Thema Vampire ausgesucht, doch sein Schreibfluss wird... Von Allyson Snow gibt es schon einige heitere Fantasy-Komödien, auch solche über Vampire. Mit "Fledermäuse bleiben nicht zum Frühstück" kommt nun eine neue. Mal sehen, was da so flattert. Der Schriftsteller Doc möchte einen neuen Bestseller verfassen. Diesmal hat er sich das Thema Vampire ausgesucht, doch sein Schreibfluss wird bereits nach dem ersten Satz gestört, als eine verirrte Fledermaus gegen sein Fenster donnert. Etwas missgelaunt nimmt es sich des verunglückten Tierchens an. Danach häufen sich merkwürdige Vorgänge in seiner Umgebung. Vor allem stellt er fest, dass die Fledermaus sprechen kann. Sie verfügt über eine wundervolle weibliche Stimme mit französischem Akzent. Außerdem hat jemand in seiner Abwesenheit an seinem Roman weitergeschrieben. Was geht da vor sich? Vom ersten Absatz an dominiert eine ziemlich heitere Stimmung, die sich durch einen leicht gehobenen Schreibstil optimal entfalten kann. Die Handlung vollführt einiges an Berg-und-Tal-Fahrten für den armen Protagonisten, der durch das Zusammentreffen mit der absonderlichen Fledermaus doch ein bisschen aus der Bahn geworfen wird. Das Ganze entwickelt sich zu einem rasanten Abenteuer, das durch den gelungenen, stilvollen Humor großen Lesespaß bietet. Ich habe das Buch sehr gerne gelesen, da mich vor allem der Ausdruck stets überzeugt hat. "Fledermäuse bleiben nicht zum Frühstück" ist eine Fantasy-Komödie, die durch Wortwitz und Einfallsreichtum begeistert. Mehr davon, bitte!