Meine Filiale

Japan Porträt eines faszinierenden Landes

Land, Geschichte, Kultur, Gesellschaft, Sehenswertes und mehr

Wolfgang Beckmann

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,90
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

24,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

16,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Faszinierendes Japan: Das Land der Tempel und Schreine mit seinen quirligen Städten und exzellenten Verkehrsverbindungen wird ein immer beliebteres Reiseziel. Als Besucher staunt man oft über Fremdartiges und Vertrautes zugleich.
Das Länderporträt von Wolfgang Beckmann vermittelt Kenntnisse und Hintergründe zu Land und Leuten, ohne zu wissenschaftlich zu wirken. Natur und Umwelt, geografische und klimatische Fakten gehören genauso dazu, wie die Bevölkerungsentwicklung. Er zeigt auf, warum Japan ein faszinierendes Reiseland ist. Hierbei wird auf viele der touristischen Highlights hingewiesen.
Gegenwart und Historisches sowie deren Auswirkungen auf die Kultur und das heutige Leben werden beleuchtet. Weitere Kapitel gehen auf Politik, Wirtschaft, Religion und vieles mehr ein. Hierzu gehören auch Einflüsse aus Deutschland.
Statistiken und über 200 größtenteils farbige Abbildungen unterstützen die Aussagen über das Land.
Ein Buch für Japan-Liebhaber und Touristen, die etwas mehr wissen wollen!

Wolfgang Beckmann wurde in Hamburg geboren und wuchs auch dort auf. Bis zu seinem Ruhestand war er im mittleren Management eines großen norddeutschen Unternehmens tätig und lebt heute am Stadtrand von Hamburg.
Mitte der Sechzigerjahre lernte er als Jugendlicher die damals bei uns noch unbekannte japanische Kampfkunst Aikido kennen, die ihn später im Rahmen einer Sportreise nach Japan führte. So kam er früh mit Japanern und deren Kultur in Berührung. Die Faszination dieser ersten Reise war so groß, dass er seit über 20 Jahren gemeinsam mit seiner Frau das Land der aufgehenden Sonne regelmäßig als Individualtourist aufsucht. Inzwischen ist er gerne abseits der üblichen Routen und der Touristenströme unterwegs.
Obwohl er kein Japanisch spricht, hat er beim Zurechtkommen vor Ort nie Probleme gehabt. Die vielen Reisen und damit verbundenen Treffen mit japanischen Freunden haben sein Interesse für das Land der aufgehenden Sonne mit seiner einmaligen Kultur ständig wachsen lassen.
Mehr und aktuelles über Wolfgang Beckmann und seine Bücher erfahren Sie auf seiner Homepage: https://japan-reisebuch.de/

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 216
Erscheinungsdatum 27.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7481-8050-0
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 22,1/17,2/1,8 cm
Gewicht 506 g
Abbildungen mit 96 Farbabbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 119073

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Egal ob Geschichte, Wirtschaft oder Lebensart, das Buch kommt auf den Punkt!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.10.2019

Als Japanvorbereitung habe ich das Buch „Keine Angst vor Japan“ von Wolfgang Beckmann förmlich verschlungen. Die Reise war durch diese Vorbereitung entspannt und spannend zugleich. Jetzt wollte ich noch etwas mehr über Japan wissen und bekam jetzt dieses neue Buch des Autors geschenkt. Das Land mit seinen speziellen geologische... Als Japanvorbereitung habe ich das Buch „Keine Angst vor Japan“ von Wolfgang Beckmann förmlich verschlungen. Die Reise war durch diese Vorbereitung entspannt und spannend zugleich. Jetzt wollte ich noch etwas mehr über Japan wissen und bekam jetzt dieses neue Buch des Autors geschenkt. Das Land mit seinen speziellen geologischen Besonderheiten, die Geschichte, Wirtschaft und auch die Bevölkerung und ihre Kultur werden ausführlich aber nicht zu ausufernd dargestellt. Für Touristen sind viele Attraktionen aufgeführt. Auch das Klima kommt nicht zu kurz. Das Buch ist mit sehr vielen farbigen Bildern und Tabellen oder Diagrammen sehr schön illustriert. Der leicht verständliche Schreibstil macht das Lesen zum Vergnügen. Schön, dass es das Buch auch als E-Book gibt.


  • Artikelbild-0