Moses MOS90345 - Kneipenquiz, Quiz, Fußball spezial

Darren Grundorf, Tom Zimmermann, Marco Teubner, Heinrich Glumpler

(1)
Spielwaren
Spielwaren
15,69
bisher 24,95
Sie sparen : 37  %
15,69
bisher 24,95

Sie sparen:  37 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Weitere Formate

Beschreibung

Ob zum Warm-up oder für zwischendurch: Die Spieler quizzen sich gemeinsam als Team durch 750 Fragen. Diesmal zum Thema EM und WM und allem, was im Entferntesten mit Fußball zu tun hat. Wer schafft es, gegen das Spiel zu gewinnen? Bei diesem Quiz ist mehr als nur Fußballwissen nötig.

Inhalt: 150 Quiz Fragen
Spieldauer: ca. 30 Minuten

Produktdetails

Altersempfehlung 12 - 99 Jahr(e)
Warnhinweis "Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Enthält verschluckbare Kleinteile."
Erscheinungsdatum 05.02.2020
Sprache Deutsch
EAN 4033477903457
Hersteller Pegasus Spiele
Spieleranzahl 3 - 6
Maße (L/B/H) 26,5/17,8/6,1 cm
Gewicht 1306 g
Illustrator Heinrich Glumpler

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Review-Fazit zu „Kneipenquiz – Fussball Spezial“, einem kooperativen Quizspiel.
von einer Kundin/einem Kunden aus Kottgeisering am 02.06.2020

[Infos] für: 1-X Spieler ab: 10 Jahren ca.-Spielzeit: 25min. Autoren: Heinrich Glumpler, Darren Grundorf, Marco Teubner und Tom Zimmermann Illustration: Kreativbunker Verlag: moses. Verlag Anleitung: deutsch Material: deutsch [Download: Anleitung/Übersichten] n/a [Fazit] 750 knallharte Fragen, diesmal rund um d... [Infos] für: 1-X Spieler ab: 10 Jahren ca.-Spielzeit: 25min. Autoren: Heinrich Glumpler, Darren Grundorf, Marco Teubner und Tom Zimmermann Illustration: Kreativbunker Verlag: moses. Verlag Anleitung: deutsch Material: deutsch [Download: Anleitung/Übersichten] n/a [Fazit] 750 knallharte Fragen, diesmal rund um den Fussball, bietet dieses Quizspiel, weiterhin basierend auf dem originalen „Kneipenquiz“ (s. Review)! Nach der Wahl der Schwierigkeitsstufe („Easy Peasy“, „Showtime“, „In your dreams“) und der Spielvorbereitung geht es auch schon los und die Spieler müssen rundenweise gemeinsam, auch auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad schon teilweise abstruse – aber nie uninteressante – Fragen beantworten. In der Gemeinschaft liegt die Stärke und so ist das Spielprinzip des Kneipenquiz so ausgelegt, dass jeder etwas von seinem Allgemein- und/oder Fachwissen beiträgt, um so den gestellten Fragen(themen) Herr zu werden. Daher dürfen sich die Spieler beraten, wenn sie die 5 Fragen pro Karte zu lösen zu suchen, allerdings läuft eine Sanduhr (5min.) dabei erbarmungslos herunter. Wurde die Karte entsprechend beantwortet bzw. ist die Zeit abgelaufen, wird nun anhand zuvor ausgelegter Wertungsplättchen bestimmt, wie viele Felder die Spieler ihre Teamfigur (hier ist die Eule stylisch mit einem Schiedsrichter-Trikot gekleidet) vorwärts bewegen dürfen und – im Falle falsch oder nicht beantworteter Fragen – wie weit die Quizgegner (hier gesteuert durch das Spiel) vorrücken. Das Ziel ist es bei Spielende vor den „gegnerischen“ Figuren (Trikots grosser Fussballnationen) zu stehen. Das Spiel bringt die verruchte Quizatmosphäre herrlich gelungen auf den heimischen Spieltisch und bietet exzellentes Spielmaterial. Die Idee mit der ausklappbaren Spielbox und den integrierten Schubfächern ist immer noch klasse. Der Fragenkatalog ist sehr umfangreich und bietet Themen aus allen erdenklichen Bereichen um König Fussball (s. Fotos) und nicht wie zuvor befürchtet nur trockene Profi-Statistik-Fragen, so dass sich hier wirklich jeder irgendwie einbringen kann, auch ohne täglich die Bundesliga zu verfolgen *G*. Der Unterschied zwischen den Schwierigkeitsgraden liegt dann zwar „nur“ in der Punkteverteilung, da die Spieler immer weniger Boni erhalten und so schon jede Frage richtig beantworten müssen, um noch eine Chance zu haben, aber bis die vielen Fragen durchgespielt wurden, fällt das kaum auf bzw. macht dies nichts aus, die motivierende Herausforderung bleibt bestehen. Interessant wird es sicherlich auch, wenn man das Original-Grundspiel, mit seinen Erweiterungen mit dieser Fussball-Edition kombiniert oder ein Turnier daraus erstellt :)! Es gibt nicht viele reine Koop-Quizspiele und dieses gehört auf jeden Fall zu den Topvertretern und macht langanhaltend Spaß, auch wenn das Hauptthema eingeschränkt scheint. Einzig der Umstand, dass man schon mindestens 4 Spieler – besser 6 – benötigt, schmälert das Erlebnis etwas, da nicht jede Spielrunde durchgehend über viele Mitspieler verfügt. Aber auch als Party-Spiel für zwischendurch, ist es auf jeden Fall eine Anschaffung wert. [Note] 5 von 6 Punkten.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6