Meine Filiale

Der Alpha und der Meisterdieb

Die Agenten von C.L.A.W. Band 3

Jane Wallace-Knight

eBook
eBook
5,49
5,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Gepardenwandler Kit Rutherford, seines Zeichens geschmeidiger Meisterdieb, hat bisher stets allein gearbeitet. Ein moderner Robin Hood, der von den Reichen und Korrupten stiehlt, um es den Armen und Unterdrückten zu geben. Als er einen einfachen Auftrag annimmt, um einer alten Dame zu helfen, rechnet er am allerwenigsten damit, auf eine weltweite Verschwörung um eine zwielichtige Organisation zu stoßen.

Alexios Kontos - Alpha des Wolfsrudels, dem Elitekommando des C.L.A.W. - hätte Kit während eines Banküberfall sechs Monate zuvor beinahe gefasst. Seitdem verfolgt ihn der Duft des Mannes und bringt Alexios fast um den Verstand. Und dann stößt Kit zu den Reihen des C.L.A.W., und Alexios' Wolfsrudel wird zu seinem Schutz abgestellt.

Während sie gemeinsam durch Italien und Frankreich reisen und Hinweisen folgen, die sich in Gemälden und Gedichten verbergen, kommen Kit und Alexios sich unweigerlich näher. Und sie entdecken, dass das Mysterium, dem sie auf der Spur sind, ihre Vorstellungskräfte noch übersteigt.

Ein homoerotischer Liebesroman für Erwachsene mit explizitem Inhalt. Jeder Band dieser Reihe geht auf die romantische Beziehung eines anderen Paares ein. Um die gesamte Handlung sowie die Geschichte aller Figuren zu erfahren, empfiehlt es sich, alle Bände in der Reihenfolge ihres Erscheinens zu lesen.

Länge: rund 45.000 Wörter

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 170 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 23.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783739464572
Verlag Me and the Muse Publishing
Dateigröße 272 KB
Übersetzer Betti Gefecht
Verkaufsrang 12141

Weitere Bände von Die Agenten von C.L.A.W.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0