Meine Filiale

Danger - Gefahr

Linda Howard

(1)
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Ein Absturz in der Wildnis, hitzige Wortgefechte und knisternde Spannung.

Bailey Wingate ist jung, wunderschön - und Witwe. Ihr verstorbener Ehemann hat ihr allein das Familienunternehmen hinterlassen. Damit sind seine Kinder aus erster Ehe allerdings ganz und gar nicht einverstanden. Für sie ist klar: Die Firma und das damit verbundene Vermögen gehören rechtmäßig ihnen.
Als Bailey den Dauerstreit mit ihren Stiefkindern nicht mehr aushält, besteigt sie kurzerhand das nächste Flugzeug. Doch mitten über den Rocky Mountains fallen plötzlich die Motoren aus. Mit Mühe gelingt Cam Justice, dem äußerst attraktiven, aber schroffen Piloten, eine Bruchlandung. Aber war es wirklich nur ein Unfall? Und sind sie außer Gefahr? Fest steht: Gegen ihren Willen sind Bailey und Cam aufeinander angewiesen - und kommen sich beim Überlebenskampf in der Wildnis näher ...

Erstmals als eBook. Weitere Titel von Linda Howard bei beHEARTBEAT u. a. "Die Doppelgängerin", "Mitternachtsmorde", "Mister Perfekt".

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.10.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783732585298
Verlag Lübbe
Originaltitel Up, Close and Dangerous
Dateigröße 1826 KB
Übersetzer Leon Mengden
Verkaufsrang 15201

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr Empfehlenswert
von J. Kaiser am 16.11.2019

Bailey, Vermögensverwalterin der Kinder ihres verstorbenen Mannes, stürzt auf einem Flug in die Ferien in den Bergen ab. Man hält sie für tot, ebenso wie den Piloten der Chartermaschine. Sie ist jung, wunderschön und Witwe. Ihr verstorbener Ehemann hat ihr allein das Familienunternehmen hinterlassen. Damit sind seine Kinder aus ... Bailey, Vermögensverwalterin der Kinder ihres verstorbenen Mannes, stürzt auf einem Flug in die Ferien in den Bergen ab. Man hält sie für tot, ebenso wie den Piloten der Chartermaschine. Sie ist jung, wunderschön und Witwe. Ihr verstorbener Ehemann hat ihr allein das Familienunternehmen hinterlassen. Damit sind seine Kinder aus erster Ehe allerdings ganz und gar nicht einverstanden. Für sie ist klar: Die Firma und das damit verbundene Vermögen gehören rechtmässig ihnen. Da ich mich für die Fliegerei interessiere und wollte schauen, wie sich in den Bergen aus dem Überlebenskampf zweier Menschen eben mehr entwickelt. Ausserdem war mir mal wieder nach einer schlichten kurzweiligen Liebesgeschichte für einen schönen Abend auf der Couch. Und dabei bin ich wirklich gut unterhalten worden und voll auf meine Kosten gekommen. Gerade das Ende kam für mich sehr überraschend. Dies im positiven Sinne.


  • Artikelbild-0