Träume nicht dein Leben

Liebe oder Krone Band 1

Kate Lillian

(7)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Liebe oder Krone / Träume nicht dein Leben

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    9,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als fünf der sieben Königreiche der Modernen Welt das Connecting ins Leben rufen, gibt es für Jill keinen schöneren Moment. Denn das bedeutet für sie, dass sie die Möglichkeit bekommt, die fünf Thronerben kennenzulernen - und eine Prinzessin zu werden.
Tatsächlich darf sie in den berühmten Palast der Einheit reisen, um den Wettbewerb um Herz und Krone anzutreten. Doch so groß ihre Sehnsucht nach Liebe und Bewunderung auch ist, so schwierig ist es für Jill, sich zu überwinden. Denn die Unsicherheit begleitet sie schon ein Leben lang ...

Kate Lillian ist das Pseudonym einer deutschen Jungautorin. Offiziell lebt sie im Süden Deutschlands, doch sie würde behaupten, dass das Zentrum des Landes näher liegt als die Grenzen zu Österreich und der Schweiz. Wenn sie mal nicht so rational denkt, dichtet sie Geschichten über die Liebe, die Zukunft und über junge Frauen, die ihren Platz in der Welt suchen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 276 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783748560128
Verlag Neobooks Self-Publishing
Dateigröße 929 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
1
1
0
0

Sehr zu empfehlen :-)
von rikereads am 25.06.2021

Mir gefallen Geschichten immer super, die in und um Königshäuser(n) spielen. Und dieses Buch ist da genauso. Besonders gefallen hat mir aber die Protagonistin und die Dynamik, die durch sie entsteht :-) Was tut man, wenn man eigentlich ein leben im Rampenlicht will, aber auf der anderen Seite genau dafür nicht der Typ ist? Ein f... Mir gefallen Geschichten immer super, die in und um Königshäuser(n) spielen. Und dieses Buch ist da genauso. Besonders gefallen hat mir aber die Protagonistin und die Dynamik, die durch sie entsteht :-) Was tut man, wenn man eigentlich ein leben im Rampenlicht will, aber auf der anderen Seite genau dafür nicht der Typ ist? Ein flüssiger, bildhafter Schreibstil macht den Rest - Dieses Buch kann ich sehr empfehlen!

Lebe deine Träume trotz deiner Schwächen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Schweinfurt am 06.01.2020

Der Einstieg in diese Prinzessinnen-Reihe hat mich richtig mitnehmen können. Zur Abwechslung findet man mit Jill ein unsicheres Mädchen in der Hauptrolle, womit sich bestimmt viele identifizieren können. Sehr süß gemacht, bin gespannt, wie es weitergeht! Wer wie ich mal wieder ein Buch wie "Selection" oder "Royal" sucht, ist hie... Der Einstieg in diese Prinzessinnen-Reihe hat mich richtig mitnehmen können. Zur Abwechslung findet man mit Jill ein unsicheres Mädchen in der Hauptrolle, womit sich bestimmt viele identifizieren können. Sehr süß gemacht, bin gespannt, wie es weitergeht! Wer wie ich mal wieder ein Buch wie "Selection" oder "Royal" sucht, ist hier goldrichtig!

Ein junges, schüchternes Mädchen verfolgt seinen Traum…
von booklover2011 am 11.11.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt (dem Klappentext entnommen): Als fünf der sieben Königreiche der Modernen Welt das Connecting ins Leben rufen, gibt es für Jill keinen schöneren Moment. Denn das bedeutet für sie, dass sie die Möglichkeit bekommt, die fünf Thronerben kennenzulernen – und eine Prinzessin zu werden. Tatsächlich darf sie in den berühmten P... Inhalt (dem Klappentext entnommen): Als fünf der sieben Königreiche der Modernen Welt das Connecting ins Leben rufen, gibt es für Jill keinen schöneren Moment. Denn das bedeutet für sie, dass sie die Möglichkeit bekommt, die fünf Thronerben kennenzulernen – und eine Prinzessin zu werden. Tatsächlich darf sie in den berühmten Palast der Einheit reisen, um den Wettbewerb um Herz und Krone anzutreten. Doch so groß ihre Sehnsucht nach Liebe und Bewunderung auch ist, so schwierig ist es für Jill, sich zu überwinden. Denn die Unsicherheit begleitet sie schon ein Leben lang… Meinung: Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Jill geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentische und sympathische Jill ist mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihr mitzufühlen und mitzufiebern. Auch die Nebencharaktere sind gut dargestellt worden, vor allem die anderen Kandidatinnen wie Daria oder Jessica. Die fast 18-jährige Jill ist eine schüchterne Außenseiterin, die davon träumt Prinzessin bzw. Königin zu werden, denn so wird sie (in ihrer naiven Vorstellung) von allen geliebt werden (müssen) und kann auch Aufmerksamkeit erhalten. Doch leider stehen ihr ihre Unsicherheit und Schüchternheit immer wieder im Weg, wenn sie versucht die Aufmerksamkeit der Prinzen zu erregen. Ab und zu überwindet sie sich, doch noch hat sie ihre innere Stärke nicht gefunden und hat Vertrauen in sich selbst. Die Informationen über die Königreiche und wie sie aus dem uns heute bekannten Europa entstanden sind, werden häppchenweise und gut in die Handlung eingearbeitet, ohne einen zu erschlagen. Der Ablauf der Brautwahl und auch wie die Kandidatinnen untereinander und miteinander umgehen (können), ist authentisch dargestellt worden. Von den fünf Prinzen stehen zwei eher im Vordergrund bzw. im Mittelpunkt von Jills Interesse und hier bin ich ganz klar Team Grayson, auch wenn man bei weitem noch nicht genug über die Prinzen (und die Monarchie) weiß. Der Cliffhanger am Ende macht auf jeden Fall sehr neugierig auf die Fortsetzung und ich bin gespannt, wie es mit Jill weitergeht und was es genau mit dem Connecting und seinen Gegnern auf sich hat. Zudem sind noch so einige Fragen offen geblieben, was unter anderem Jill und ihre Vergangenheit, aber auch die Prinzen und die Königreiche betrifft. Der Auftakt ist auf jeden Fall sehr gelungen, aber ich sehe noch Luft nach oben, so dass es für diesen tollen Einstieg wunderbare 4 von 5 Sterne gibt und eine Leseempfehlung für alle, die ein schüchternes Mädchen auf ihrem Weg begleiten möchten, wenn sie ihren Träumen folgt und (hoffentlich!) ihre innere Stärke finden wird. Fazit: Ein junges, schüchternes Mädchen verfolgt seinen Traum… - Ein spannender und interessanter Mix aus Dystopie und Büchern wie Selection.

  • Artikelbild-0