Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Tränen der Hoffnung

Mit ihren Tränen haben die Götter sieben Magier auserwählt, um den Ausgang des Krieges zwischen dem Todesgott Atra Morte und den Magievölkern aus Cyron und Loméa zu ihren Gunsten zu wenden.
Eine der Auserwählten ist Jane, die aus ihrem normalen, menschlichen Leben gerissen wird und plötzlich eine ihr völlig unbekannte Welt retten soll. Und als ob das nicht schon kompliziert genug wäre, findet sie auch noch einiges über ihre Vergangenheit heraus, das ihr Weltbild stark ins Wanken bringt ...

»Dunkelheit verschlang mich, ich tauchte tief in sie herab. In das Schwarze, in die Stille, in das Federleichte, in das endlos Schweigende. Ich glitt immer tiefer und tiefer, fiel und fiel, zuerst schnell, dann langsamer, so, als ob ich einen Widerstand hätte. Dann wurde plötzlich hohes Dröhnen laut. Die lähmende Dunkelheit begann, nebst dem Vibrieren, zu ächzen, zu stöhnen und zu klirren. Und dann war es auf einmal still. Mehrere Sekunden. Ich hielt die Luft an, doch es folgte tatsächlich nichts. Mit einem erleichterten Aufatmen wollte ich mich beruhigen, dazu kam es aber nie.«
Portrait
Elena Fankhauer – Gewinnerin des Jugendwettbewerbs 2019

»Ein Mädchen mit grünblauen Augen, roten Wangen, dunkelblonden Haaren und
Sommersprossen; das war ich und bin ich heute noch. Ich wohne in der Schweiz in einem Dorf und bin ein absoluter Bücherfan. Als ich neun war, entstand mein erstes ›richtiges‹ Büchlein – 33 Seiten umfasste es.
Die Idee zu »Tränen der Hoffnung« geisterte mir mit zehn das erste Mal im Kopf. Gegen Ende November bewarb ich mich für das Jugendbuch des Jahres 2018. Heute bin ich sehr froh, nicht ausgewählt worden zu sein, und das aus zwei Gründen: Durch die Kritik der Lektorin konnte ich mein Buch sehr verbessern und in den Frühlingsferien 2018 kam mir wie aus dem Nichts eine ultimative Idee … Und nun ist es endlich soweit: Mein größter Traum, meine Geschichte mit anderen teilen zu dürfen, ist Wirklichkeit geworden und ich kann es immer noch kaum fassen!«
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 455
Altersempfehlung 12 - 17
Erscheinungsdatum 17.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03831-214-7
Verlag Deutsche Literaturges.
Maße (L/B/H) 19,8/14,5/3,7 cm
Gewicht 540 g
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.