Meine Filiale

Boston Campus - Meant for You

Lex Martin

(17)
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Ein Abmachung mit Folgen!

Clementine Avery datet nicht - nie! Nachdem sie sich bereits zweimal die Finger verbrannt hat, will sie nichts mehr von Männern wissen. Doch als sie versehentlich einen Kurs zum Thema "Creatives Schreiben im Liebesroman" belegt und kläglich versagt, braucht sie dringend Romantik in ihrem Leben. Gavin Murphy ist mehr als willig, für Clem den fiktiven Freund zu spielen, ist er doch schon lange in die verschlossene Studentin verliebt. Wird es ihm gelingen, ihre Schutzmauern zum Einstürzen zu bringen?

"Mein Lieblings-New-Adult-Roman des Jahres!" SHELLY CRANE, NEW-YORK-TIMES- und USA-TODAY-Bestseller-Autorin

Auftakt der BOSTON-CAMPUS-Reihe von Bestseller-Autorin Lex Martin

Dieser Roman ist bereits in einer früheren Ausgabe bei LYX.digital unter dem Titel LOVING CLEMENTINE erschienen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 469 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 24.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783736312104
Verlag LYX
Originaltitel Dearest Clementine
Dateigröße 1634 KB
Übersetzer Dorothea Danzmann
Verkaufsrang 847

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Es werden für dieses Genre einige schwere Themen angeschnitten mit denen die Protagonistin zu kämpfen hat. Ansonsten hat der Roman alles was eine gute College Lovestory braucht und das Clem selbst Autorin ist gibt dem Roman noch das gewisse Etwas.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
10
7
0
0
0

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Traunwalchen am 15.02.2021

Spannende Gesichte über Liebe, Vertrauen und Vergebung. Schön, wie aus Fürsorge und Freundschaft mehr werden kann. Viele negative Erlebnisse bringen doch etwas positives hervor und zeigen wie dadurch die Charaktere geformt werden.

Clem und Garvin
von einer Kundin/einem Kunden aus Hohenberg am 16.10.2020

Es ist eine wunderschöne Liebesgeschichte um Clam und Gavin, ich fand es schön das Gavin sich langsam in Clams Leben eingeschlichten hat, keine Liebe oder begeirde auf den ersten Blick. Clam ist abweisen, was verständlich ist bei der Vergangenheit. Gavin ist einfach ein netter Kerl der sie aufrichtig liebt.

Überraschend
von Ein Hauch von Bücherwind aus Monschau am 24.04.2020

Irgendwie hatte ich durch den Klappentext etwas ganz anderes erwartet, die Abmachung zwischen Clementine und Gavin steht gar nicht so im Vordergrund wie man meinen könnte. Die Geschichte ist deutlich vielseitiger und abwechslungsreicher als es den Anschein macht, man hätte sich nicht auf das eine Thema im Klappentext beschränken... Irgendwie hatte ich durch den Klappentext etwas ganz anderes erwartet, die Abmachung zwischen Clementine und Gavin steht gar nicht so im Vordergrund wie man meinen könnte. Die Geschichte ist deutlich vielseitiger und abwechslungsreicher als es den Anschein macht, man hätte sich nicht auf das eine Thema im Klappentext beschränken sollen, denn so kommt die Geschichte viel zu simpel rüber. Mir gefiel der Schreibstil richtig gut und ich war überrascht, dass ich so viel mehr geboten bekommen habe, als eine einfache Liebesgeschichte. Die Dramatik und Spannung hat mir am Ende sogar noch besser gefallen als der romantische Teil. Das Buch bietet viele Wendungen und Überraschungen und kann den Leser total mitreißen, was ich zu Beginn wirklich nicht gedacht hätte. Das Cover passt so für mich auch nicht mehr ganz zu der Geschichte, die Farben sind schön aber es mir so einfach zu schlicht. Die Story konnte mich hingegen vollkommen überzeugen.

  • Artikelbild-0