Meine Filiale

Traum des Lebens

Sonderausgabe

Jeffrey Archer

(35)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
10,59
bisher 11,99
Sie sparen : 11  %
10,59
bisher 11,99

Sie sparen : 11 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Klappenbroschur

10,99 €

Accordion öffnen
  • Traum des Lebens

    Heyne

    Sofort lieferbar

    10,99 €

    Heyne

gebundene Ausgabe

24,00 €

Accordion öffnen
  • Traum des Lebens

    Heyne

    Sofort lieferbar

    24,00 €

    Heyne

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 10,59 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 17,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Zwei Länder, zwei Welten, zwei Leben

1968: Am Hafen von Leningrad müssen der junge Alexander Karpenkow und seine Mutter auf der Flucht vor dem KGB entscheiden, auf welches Schiff sie sich als blinde Passagiere schleichen. Eines fährt nach Großbritannien, eines in die USA. Zwei Länder, zwei Welten, zwei Leben. Der Wurf einer Münze soll das Schicksal von Alexander und Ella besiegeln ... Über eine Zeitspanne von dreißig Jahren und auf zwei Kontinenten entfaltet sich in Jeffrey Archers neuem Roman eine Geschichte von einmaliger Spannung und Dramatik – eine Geschichte, die man nicht wieder vergisst.

Gekürzte Lesung mit Erich Räuker

3 MP3-CDs, 14h 45min

Jeffrey Archer, geboren 1940 in London, verbrachte seine Kindheit in Weston-super-Mare und studierte in Oxford. Archer schlug zunächst eine bewegte Politiker-Karriere ein. Weltberühmt wurde er als Schriftsteller, »Kain und Abel« war sein Durchbruch. Mittlerweile zählt Jeffrey Archer zu den erfolgreichsten Autoren Englands. Seine historischen Reihen »Die Clifton-Saga« und »Die Warwick-Saga« begeistern eine stetig wachsende Leserschar. Archer ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in London, Cambridge und auf Mallorca.

Der gefragte Sprecher Erich Räuker synchronisiert u. a. Saul Berenson in der Serie „Homeland” oder Robert Crawley in „Downton Abbey”. Außerdem leiht er „Inspector Barnaby” seine Stimme und hat bereits Archers erflogreiche „Clifton-Saga” gelesen.

Produktdetails

Verkaufsrang 2897
Medium MP3-CD
Sprecher Erich Räuker
Spieldauer 885 Minuten
Erscheinungsdatum 13.01.2020
Verlag Random House Audio
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Originaltitel Heads You Win (Pan Macmillan)
Übersetzer Martin Ruf
Sprache Deutsch
EAN 9783837151190

Buchhändler-Empfehlungen

Traum des Lebens

Daniela Feigel, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Auf der Flucht vor dem KGB müssen Alex Karpenko und seine Mutter Elena entscheiden, mit welchem Schiff sie als blinde Passagiere entkommen: Amerika oder England. Von hier aus werden beide Wege beleuchtet und am Ende wieder vereint. Super spannend. Ich habe es verschlungen.

Das war`s jetzt ?

Barbara Albrecht, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Wenn man sich in die etwas verwirrenden zwei Erzählstränge eingelesen hat, sich Namenskürzel und Städte gemerkt hat, dann kommt die Geschichte schnell in Gang und wird äußerst spannend. Nur das Ende- das hat mich zugegebener Maßen etwas ratlos zurück gelassen. Sollte unser Held tatsächlich so sang-und klanglos in der Versenkung verschwinden? Sicher, wir kennen den Ablauf in der russischen Geschichte, aber die schriftstellerische Freiheit bietet doch ungezählte Möglichkeiten. Naja, das Buch ist trotzdem absolut lesenswert und wird von mir wärmstens empfohlen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
19
7
6
2
1

Zu 2/3 ein echter Archer
von einer Kundin/einem Kunden aus Bünde am 12.07.2020

Ich habe viele Bücher von Archer gelesen und man erkennt den typischen roten Faden wie in allen Büchern von ihm allerdings finde ich dies eins seiner schlechtesten Bücher da es sich um eine Parallel Geschichte handelt, die dann plötzlich zusammen fällt und am unrealistisch wirkt. Besonders schlecht fand ich das Ende, es ist ein ... Ich habe viele Bücher von Archer gelesen und man erkennt den typischen roten Faden wie in allen Büchern von ihm allerdings finde ich dies eins seiner schlechtesten Bücher da es sich um eine Parallel Geschichte handelt, die dann plötzlich zusammen fällt und am unrealistisch wirkt. Besonders schlecht fand ich das Ende, es ist ein langes Buch mit vielen ausführlichen Schilderungen und dann hat man das Gefühl zum Ende hin musste es irgendwie schnell gehen und es fehlt ein passender Abschluss, fast, als hätte es jemand anders zu Ende geschrieben Fazit: Ein echter Archer aber die Geschichte an sich und das ungeschickte Ende gefielen mir nicht, kann keine Kaufempfehlung geben

Seltsam, seltsam
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuhemsbach am 13.04.2020
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Etwas verwirrend geschreiben. Habe schon bessere und interessantere Bücher von Jeffrey Archer gelesen. Zwei Erzählstränge nebeneinander sind gewöhnungsbedürftig. Würde es nicht mehr kaufen

Sehr schöner Roman!
von Lisa Böhme am 10.03.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Es war mein erster Archer. Er hat einen sehr flüssigen aber auch stellenweise sehr schweren Schreibstil. In "Traum des Lebens" geht es um Elena und Alexander Karpenko die aus Russland fliehen müssen. Nur für welches Leben werden sie sich entscheiden? Was mir mega gefallen hat ist das der Autor über beide Lebenswege schreibt! Ic... Es war mein erster Archer. Er hat einen sehr flüssigen aber auch stellenweise sehr schweren Schreibstil. In "Traum des Lebens" geht es um Elena und Alexander Karpenko die aus Russland fliehen müssen. Nur für welches Leben werden sie sich entscheiden? Was mir mega gefallen hat ist das der Autor über beide Lebenswege schreibt! Ich fand beide Seiten sehr faszinierend und hatte fand von Beginn an den einen Lebensweg sehr interessant! Wie es ausgeht? lest selber. Stellenweise war es sehr langwierig und manche Seiten oder auch Gespräche waren mir zu politisch, ich kam mir vor wie im Sozialkunde Unterricht, aber alles in allem war es eine wunderbare Geschichte mit einem passenden Ende. Ich fand das Buch toll und werden wahrscheinlich mehr von Jeffrey Archer lesen!

  • Artikelbild-0
  • Traum des Lebens

    1. Traum des Lebens