Meine Filiale

Richard I. Löwenherz

Ikone des Mittelalters

Robert-Tarek Fischer

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,00
29,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

29,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 23,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Richard I. Löwenherz (1157–1199) zählt zu den bekanntesten Akteuren des Mittelalters. Sein Kreuzzug gegen Sultan Saladin und sein Image als Idealgestalt des Rittertums machten ihn zu einem Mythos. Seine Gefangennahme in Österreich wuchs sich zur größten Erpressungsaffäre des Mittelalters aus. Die nachträgliche Verbindung zur Robin Hood-Sage steigerte seinen Bekanntheitsgrad noch mehr.

Abseits der Legenden war Richard I. vor allem eines: vielschichtig. Als Herrscher des Angevinischen Reiches, das von Schottland bis zu den Pyrenäen reichte, verfolgte er eine komplexe Politik und stieg zum mächtigsten Herrscher Westeuropas auf. Er war ein bedeutender Förderer der Troubadourkunst und betätigte sich selbst als Poet. Er setzte neue Maßstäbe im europäischen Festungsbau, betrieb intensive Eigen-PR und schuf die berühmten Three Lions, die noch heute das englische Wappen zieren.

Diese Biografie zeigt eine charismatische und rätselhafte, hoch begabte und abgründige Schlüsselfigur des Hochmittelalters. Es ist kein Zufall, dass sich gerade um Richard I. Löwenherz so viele Legenden ranken.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 328
Erscheinungsdatum 07.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-205-20980-5
Verlag Böhlau Wien
Maße (L/B/H) 24,1/16,2/2,7 cm
Gewicht 668 g
Abbildungen mit 25 schwarzweissen Abbildungen
Auflage 2. überarbeitete Auflage 2019
Verkaufsrang 67382

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0