Der Programmierte Mensch

Der Science-Fiction-Klassiker!

Jean Sutton, Jeff Sutton

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Der Programmierte Mensch

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    9,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

5,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

N-Bomben-Kreuzer bewachen die von Terra gegründete Föderation der Sonnensysteme. Sie sichern den Frieden im All gegen äußere und innere Feinde. Viele Jahrzehnte lang haben die Raumschiffe, die mit der ultimativen kosmischen Vernichtungswaffe ausgerüstet sind, ihre Mission ohne Pannen durchgeführt, aber eines Tages geschieht das Unbegreifliche: Ein N-Bomben-Kreuzer sendet Notsignale. Saboteure haben die loyalen Besat-zungsmitglieder ausgeschaltet und das Schiff übernommen.
Und damit beginnt die Jagd auf das Geheimnis der Nova-Bombe.
Der Geheimdienst wird alarmiert, Blockade-Flotten werden eingesetzt - und der programmierte Mensch treibt sein undurchsichtiges Spiel auf vielen Welten...

DER PROGRAMMIERTE MENSCH von Jean & Jeff Sutton erschien erstmals im Jahr 1968.
Der Apex-Verlag veröffentlicht diesen SF-Abenteuer-Roman als durchgesehene Neuausgabe in der Reihe APEX SCIENCE-FICTION-KLASSIKER.

Eugenia „Jean“ Geneva Sutton (geboren als Eugenia Geneva Hansen am 5. Juli 1915[1] in Denmark, Wisconsin; gestorben am 29. Mai 2003) war eine amerikanische Science-Fiction-Autorin, die zusammen mit ihrem Mann Jeff Sutton sechs Romane schrieb..
Jefferson „Jeff“ Howard Sutton (geboren am 25. Juli 1913 in Los Angeles, Kalifornien; gestorben am 31. Januar 1979 in La Mesa, Kalifornien) war ein amerikanischer Science-Fiction-Autor.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.09.2019
Verlag Epubli
Seitenzahl 192
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,1 cm
Gewicht 232 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7502-0532-1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0