Meine Filiale

Alia (Band 1): Der magische Zirkel

Alia Band 1

C. M. Spoerri

(24)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

16,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Alia beherrscht keines der vier Elemente. Jeder in Altra trägt Wasser, Feuer, Luft oder Erde in sich - sie nicht. Da sie demnach zu keiner angesehenen Arbeit taugt, wird sie an ihrem sechzehnten Geburtstag als Dienerin in den Magierzirkel von Lormir geschickt. Dort soll sie den Rest ihres Lebens verbringen. Einen Tag vor ihrer Abreise erfährt sie allerdings von ihrer Mutter ein Geheimnis, das ihr Leben verändern wird.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 560 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783739467702
Verlag Sternensand Verlag
Dateigröße 2769 KB
Verkaufsrang 323

Weitere Bände von Alia

Buchhändler-Empfehlungen

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Hagen

Die Seiten fliehen nur so an einem vorbei. Sehr spannend und abwechslungsreich, tolle Charaktere und super Handlung. Hab ich gerne gelesen und freue mich auf Band zwei.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
15
7
0
1
1

Leider nicht so gut wie erwartet
von einer Kundin/einem Kunden aus Riegersdorf am 29.01.2021

Leider hat sich das Buch nicht verbessert, nachdem man die Leseprobe einmal angefangen hat. Eine viel zu schnelle, viel zu seichte Kitsch-Lovestory zwischen Teenagern mit ein paar netten Elementen einer magischen Welt. Die Figuren entwickeln sich nicht groß weiter - Alia bleibt immer scheu, zurückhaltend und findet ihre Stimme... Leider hat sich das Buch nicht verbessert, nachdem man die Leseprobe einmal angefangen hat. Eine viel zu schnelle, viel zu seichte Kitsch-Lovestory zwischen Teenagern mit ein paar netten Elementen einer magischen Welt. Die Figuren entwickeln sich nicht groß weiter - Alia bleibt immer scheu, zurückhaltend und findet ihre Stimme und Stärke nicht. Der männliche Hauptcharakter daher scheint fast zu perfekt für das Buch. Zudem fehlt jegliche Tiefe, die ein wenig Einblick in die Welt geben könnte, in der die Geschichte spielt. Wer Bücher von Julia Dippel oder Trudia Cavanan gelesen und diese abgöttisch geliebt hat, wird von diesem hier leider sehr enttäuscht werden - daher werde ich keines der Nachfolge-Bücher mehr lesen.

grenzenloser Kitsch
von Renate Vorwerk aus Bergisch Gladbach am 03.12.2020

Wer in eine rührende Liebesgeschichte mit Fantasy-Elementen eintauchen möchte, ist mit diesem Buch gut bedient. Ich empfand es als grenzenlosen Kitsch. Die Geschichte selbst ist absolut vorhersehbar und die Fantasy-Elemente kamen mir aus anderen Büchern sehr bekannt vor. Nie wieder ein Buch dieser Autorin

Ganz gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Potsdam am 28.11.2020

Es gibt viel auf und ab, man vermutet viel und beantwortet wird noch gar nichts, was ich ganz gut finde. So hat man Lust aufs nächste Band. Die Charaktere sind alle sehr ansprechend. Ich lese definitiv weiter.


  • Artikelbild-0